FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 19.04.17 17:27 Uhr|Autor: Patrick Radtke
279
F: Nückel
Meißner zieht es nach Sodingen
Rechtsverteidiger kommt aus Bochum.
"Ein Transfer der uns kurz und langfristig weiterhelfen wird". So beschreibt der SV Sodingen die Verpflichtung von Dominik Meißner, der in der kommenden Saison das Grün-Weiße Trikot überstreifen wird. In welcher Liga der SV kicken wird, ist noch unklar.

Mitten im Aufstiegskampf hat der SV Sodingen eine Neuverpflichtung bekanntgegeben. Vom SV Condordia Wiemelhausen kommt Dominik Meißner. Der 19-Jährige fühlt sich als rechter Verteidiger und als zentraler Mittelfeldspieler wohl und wurde bei der SG Wattenscheid und bei der DJK TuS Hordel ausgeliehen, bevot es ihn nach Wiemelhausen zog.

In dieser Spielzeit stand er in der Liga zwar fünf Mal im Kader der Westfalenliga-Mannschaft Wiemelhausens, für einen Einsatz reichte es jedoch nicht. Im Kreispokal sammelte er in zwei Spielen 76 Einsatzminuten. Seine fußballerischen Qualitäten zeigte er hauptsächlich bei der Zweitvertretung der Bochumer. In 19 Partien erzielte er zwei Treffer.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
27.04.2017 - 1.304

Sodingen landet Transfercoup

Erfahrener Regionalliga-Spieler wechselt zum Landesliga-Tabellenführer

21.07.2016 - 1.301

Aufsteiger Wiemelhausen will weiter angreifen

Nach sensationellem Aufstieg ist der Klassenerhalt das Ziel.

25.04.2017 - 662

Bochum: Der Relegations-Fahrplan

Entscheidungsspiele werden am 29. Mai 2017 ausgelost.

28.04.2017 - 228

Der Showdown naht

Westfalenliga 2: Westfalia Wickede und der Holzwickeder SC treffen sich zum Spitzenduell.

26.04.2017 - 216

Die Elf der Woche im Kreis Herne

Die A-Liga, die zwei B- sowie die drei C-Ligen im Überblick.

10.11.2016 - 176

VIDEO: Oehlmann: "Der Punkt ist für uns zu wenig"

Großchance durch eigenen Mitspieler vereitelt +++ Rüdinghausen bissig und engagiert