FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 21.04.17 16:59 Uhr|Autor: Felix Schell283
F: Markus Waitz
Bernbach gewinnt Freigerichtderby
KOL Gelnhausen: +++ Neuses verpasst zweiten Derbysieg in einer Woche +++ Spitznamen werden geboren +++
Nur drei Tage nach dem Sieg gegen den SV Altenmittlau musste der SV Neuses im gestrigen Abendspiel beim SV Bernbach antreten. Anders als noch am Ostermontag hieß der Sieger diesmal jedoch nicht SV Neuses, sondern Bernbach.

SV Bernbach vs. SV Neuses 2:0

Der SVB konnte sich mit 2:0 durch Tore von Manuel Kraft und Mark Peter durchsetzen und kehrt somit nach zwei Niederlagen in Folge wieder in die Erfolgsspur, die sich nach dem Trainerwechsel Ende März angedeutet hatte, zurück. Mit 12 von 18 möglichen Punkten aus den letzten sechs Spielen ist es nachvollziehbar, dass Bernbachs Übergangsspielertrainer und Gladbach-Fan Nils Fukatsch sich nach der Partie spaßeshalber den Namen „Lucien Fu“ (in Anlehnung an Gladbachs Ex-Erfolgscoach Lucien Favre) gab, denn die von vielen Außenstehenden prophezeiten schwierigen Phasen hat das neue Spielertrainer-Trio um Fukatsch, Torschütze Kraft und Lars Börner souverän widerlegt.

Der SV Neuses verpasst durch die Niederlage den Sprung auf Platz vier und scheint sich aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet zu haben. Der SV Bernbach hingegen kann mit neun Zählern Vorsprung auf den Relegationsplatz, nach dem Derbysieg entspannt in die kommenden Partien gehen.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
27.04.2017 - 784

Hiobsbotschaft für den SV Altenmittlau

KOL GELNHAUSEN: +++ Spielertrainer und Torhüter Lars Weingärtner fällt verletzungsbedingt aus +++

23.04.2017 - 609

Meerholz findet Endspurt-Geheimwaffe

KOL GELNHAUSEN: +++ Mario Grohs netzt dreifach +++ Spitzen-Trio gibt sich keine Blöße +++ Altenhasslau fertig Kassel mit 8:0 ab +++ Breitenborn der Verlierer des Spieltags +++

21.04.2017 - 416

Langsam geht's um die Wurst

+++ War Bad Orb für Oberndorf nur ein Ausrutscher? +++ Wer verschafft sich die beste Ausgangslage im Abstiegskampf? +++ Bad Orb, Hailer und Altenhaßlau im indirekten Kampf um Platz 2 +++

27.04.2017 - 305

Klatschen folgt der Alltag

KOL GELNHAUSEN: +++ Kassel trifft nach Altenhaßlau-Schmach auf die ebenfalls gut bedienten Neuseser +++ Meerholz muss in Höchst punkten +++ Flörsbachtal empfängt Bad Orb +++

26.04.2017 - 162

KOL Gelnhausen-Elf: Kantersieger teilen sich das Feld

+++ Rothenbergen vierfach vertreten, auch Altenhaßlau/Eidengesäß stark +++ VfR-Mann Mario Grohs mit dreifachem Torjubel +++

24.04.2017 - 110

Gelnhausen II und Höchst II trotzen Unterzahl

KLB/KLC GELNHAUSEN: +++ SV Sotzbach patzt gegen FSV Geislitz +++ Stefan Trageser langt fünfmal gegen SG Birstein/Sotzbach II zu +++