FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 19.06.17 10:08 Uhr|Autor: Neuburger Rundschau / svk111
Markus Winkler (rechts) und Sebastian Böhm (links) machten auf Karlskrons Abteilungsleiter Michael Fackler (Mitte) mächtig Eindruck. Foto: svk

Trainerduo für den SV Karlskron

Markus Winkler und Sebastian Böhm übernehmen die Nachfolge von Servet Megili
Nachdem der Abschied von Trainer Servet Mengili beim SV Karlskron aus beruflichen Gründen bekannt wurde, mussten die Verantwortlichen auf Nachfolger-Suche gehen – und waren dabei erfolgreich! Zur neuen Saison übernehmen Markus Winkler und Sebastian Böhm das Traineramt. Beide fungieren als gleichberechtigtes Spielertrainer-Duo.

Der 26-jährige Winkler und 27-jährige Böhm waren in der vergangenen Saison als Spieler beim schwäbischen Kreisligisten DJK Langenmosen unter Vertrag. Beide konnten auch schon höherklassig in der Bezirksliga Erfahrung sammeln (DJK Langenmosen und SV Karlshuld). „Markus und Sebastian haben in den Gesprächen einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Wir sind überzeugt, dass beide uns sowohl sportlich als auch menschlich weiterentwickeln – insbesondere die Vielzahl unserer jungen Spieler“, so Abteilungsleiter Michael Fackler.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.06.2015 - 561

Brosi und Schlamp gleichauf

Ludwigsmooser Stürmer und Rieder Verteidiger weisen die meisten Nominierungen für die FuPa-Elf der Woche auf

01.06.2017 - 141

Kreisklasse 2 - Der 26. Spieltag

Alle Spiele des 26. Spieltags in der Übersicht

25.05.2017 - 89

Kreisklasse 2 - Der 25. Spieltag

Alle Spiele des 25. Spieltags in der Übersicht

20.06.2017 - 57

Winkler und Böhm übernehmen das Traineramt beim SV Karlskron

"Haben hervorragenden Eindruck hinterlassen"

18.05.2017 - 34

Kreisklasse 2 - Der 24. Spieltag

Alle Spiele des 24. Spieltags in der Übersicht

22.06.2017 - 13

U17 Kl. Donau/Isar - Der 21. Spieltag

Alle Spiele des 21. Spieltags in der Übersicht