FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 20.04.17 17:30 Uhr|Autor: Jochen Werner1.059
Nelson Rodrigues bestimmt weiter die sportlichen Geschicke am Binger Hessenhaus. Foto: Mario Luge
Rodrigues bleibt Hassia Bingen erhalten
Trainer und Co-Trainer Sandro Schlitz auch in der Runde 2017/18 am Hessenhaus verantwortlich +++ Wichtige Spieler sagen zu
BINGEN. Bei Fußballverbandsligist Hassia Bingen sind die personellen Würfel für die kommende Spielzeit gefallen. Am wichtigsten: Das Trainerteam mit Nelson Rodrigues und Sandro Schlitz zeichnet auch 2017/18 verantwortlich, Frank Dudat muss sein Amt als Torwartcoach aus verletzungsbedingten Gründen beenden. Vor diesem Hintergrund haben folgende Spieler ihren Verbleib bei der Hassia für die Saison 2017/18 bereits erklärt: Alexandru Baltateanu, Jörg Cevirmeci, Fabian Haas, Christian Klöckner, Fabian Liesenfeld, Christopher Lind, Axel Neumann, Jannik Persch, Philipp Schrimb, Andy Schröder, Mükerrem Serdar, Enes Sovtic und Burak Tasci. Dazu kommen die beiden aktuellen A-Jugendspieler Dominik Becker und Fabian Schuster. Gespräche mit Nico Adami, Konstantin Fring und Sascha Kraft stehen laut Rodrigues vor dem Abschluss. Die fußballerische Zukunft von Dominik Ahlbach hängt von seinem künftigen Studienort ab.

 „Die Aufgabe als Trainer macht mir Spaß, und der Verein geht meinen vorgeschlagenen Weg komplett mit“, stand für den 38-jährigen Deutsch-Portugiesen als Voraussetzung für die Verlängerung seines seit November 2012 laufenden Vertrages im Vordergrund. Dazu gehörte auch, dass die Mannschaft gerne weiterhin mit ihm zusammen arbeiten will, dazu gehörte vor allem aber das Gesamtkonstrukt Hassia Bingen.

Den Verein will Rodrigues, der bis auf Weiteres auch die Funktion des Sportlichen Leiters innehat, innovativer sehen. Der Schwerpunkt seines Konzeptes liegt auf der Jugend. Talentierte Kicker sollen möglichst früh den Weg zur Hassia finden, mit dem Bus zum Training geholt und danach wieder heimgefahren werden. Drei Stationen sind ausgemacht: Ein Bus wird für den Rheingau zur Verfügung stehen, einer für den vorderen Hunsrück (Stromberg/Rheinböllen) und einer für die Region Bad Kreuznach. „Wir werden den jungen Leuten dabei auf der Hassia Werte vermitteln, die sie später im Beruf brauchen: Disziplin, Respekt, Teamgeist und das Übernehmen von Verantwortung“, erklärt Rodrigues.

Viel investieren will die Hassia auch bei den Übungsleitern. Wer bisher keine Lizenz hat, soll entsprechende Lehrgänge an der Sportschule in Edenkoben besuchen. Zudem sollen Spieler des Verbandsligateams den Jugendlichen als „Paten“ für Bindung und Identifizierung stehen. Zwei von ihnen werden sich noch in diesem Jahr zum Übungsleiter ausbilden lassen: Jörg Cevirmeci und Mükerrem Serdar.

„Wir stecken eine Menge Geld in die Jugend und hoffen, dass wir mittel- und langfristig ähnlich wie früher mit Jan Schlaudraff oder Tommy Reichenberger profitieren“, erläutert der Trainer. Um Spiele der C- bis A-Jugendlichen aufnehmen und analysieren zu können, soll mit Zustimmung der Stadt Bingen ein Gerüst neben dem Kunstrasen installiert werden. Über die notwendige Kamera verfügt der Verein bereits.

Die erste Mannschaft soll für das kommende Jahr punktuell verstärkt werden. Der Gesamtverein sei wirtschaftlich gesund, schreibt Rodrigues zufolge seit Januar 2016 eine schwarze Null und könne bei entsprechendem Unterbau auch einen Aufstieg in die Oberliga in Angriff nehmen. In der Zusammensetzung, die sich für das kommende Spieljahr abzeichnet, sieht der Trainer die Verbandsliga für Zuschauer als "sicherlich mindestens ebenso attraktiv" an.

Am Samstag (Anpfiff 17 Uhr) steht am Hessenhaus das schwere Heimspiel gegen den aktuellen Tabellenfünften FV Speyer bevor. Die Einsätze von Sascha Kraft, Andreas Rudolf (Erkältungen) und Christopher Lind Bänderverletzung) sind fraglich. Nelson Rodrigues erwartet im Duell gegen eines „der taktisch stärksten Teams der Liga" eine enge Kiste, bei der Standards den Schlüssel zum Erfolg ausmachen können.“ Das Hinspiel in der Pfalz konnte Dominik Ahlbach mit seinen Treffern (43., 85.) zum 2:0 für die Hassia entscheiden.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
23.06.2016 - 2.804
2

Mit neuem Mut nach vorne

Hassia Bingen will in neuer Saison wieder voll angreifen / Trainer Rodrigues ist optimistisch

01.01.2017 - 2.801

Spielertausch an der Wechselbörse

EINTRACHT Kurtoglu kommt aus Bingen, Schmuck von Alemannia, Pflüger aus Mombach +++ Schindel bittet um Freigabe

26.01.2017 - 1.559

20 Anläufe für perfekte Umsetzung

Wer war‘s: Fußballer von Alemannia Waldalgesheim spielen Tor des Monats für SWR-Sendung Flutlicht nach

21.04.2017 - 1.477

Entscheidung in der Nachspielzeit

Alves da Silva verwandelt im Elfmeter-Nachschuss zum 2:1-Sieg des SC Idar in Waldalgesheim

27.08.2016 - 1.433

,,Jeder Schuss ein Treffer"

Hassia Bingen betreibt beim 9:0 gegen den ASV Winnweiler Frustbewältigung +++ FuPa.TV vor Ort!

29.01.2017 - 1.314

Lind wieder bei der Hassia

Offensivspieler Lind kehrt nach zweieinhalb Jahren von Eintracht Bad Kreuznach zurück

Tabelle
1. FV Dudenhof. 2647 65
2. Idar-Oberst. 2645 62
3. Fußgönheim 2619 54
4.
Speyer 2623 49
5.
Alem. Walda. 2635 47
6. Jahn Zeiskam 251 41
7. Bingen 2615 40
8.
Kandel 26-6 36
9. Rieschweiler 260 35
10.
Herschberg (Auf) 25-5 35
11.
SG Eintracht Ba... (Auf) 26-14 26
12.
Winnweiler 26-26 26
13.
Rodenbach 26-25 24
14. Ludwigshafen 26-27 21
15. Fort Mombach 26-36 17
16. Offenbach 26-46 15
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Verbandsliga Südwest
Langsam erlöschen die Lichter
»Gestärkt in nächste Wochen gehen«
Entscheidung in der Nachspielzeit
SV Herschberg SV HerschbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Speyer FC SpeyerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfR Kandel VfR KandelAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ASV Fußgönheim ASV FußgönheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ASV Winnweiler ASV WinnweilerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
BFV Hassia Bingen BFV Hassia BingenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Rodenbach SV RodenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Ludwigshafener SC Ludwigshafener SCAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FSV Offenbach FSV OffenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Rieschweiler SG RieschweilerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TB Jahn Zeiskam TB Jahn ZeiskamAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Dudenhofen FV DudenhofenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Alemannia Waldalgesheim SV Alemannia WaldalgesheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Fortuna Mombach FC Fortuna MombachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Eintracht 02 Bad Kreuznach SG Eintracht 02 Bad KreuznachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC 07 Idar-Oberstein SC 07 Idar-ObersteinAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Fabian Liesenfeld  (31)
Jannik Persch  (24)
    Enes Sovtic  (31)
    Jörg Cevirmeci  (34)
    Andy Schröder  (30)
    Mükerrem Serdar  (27)
    Christian Klöckner  (31)
    Axel Neumann  (24)
    Fabian Haas  (19)
    Burak Tasci  (25)
    Philipp Schrimb  (26)
    Dominik Ahlbach
    Ioan-Alexandru Baltateanu  (26)
    Nelson Rodrigues  (39)
    Frank Dudat  (49)
    Christopher Lind  (30)