FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 13.02.17 18:15 Uhr|Autor: Fellbacher Zeitung / ren348
Tobias Uhse, einer der Oeffinger Torschützen Privat

SV Fellbach und TV Oeffingen treffsicher

Der SV Fellbach und der TV Oeffingen gewinnen jeweils ungefährdet ihre Testspiele
Dem Landesliga-Team des SV Fellbach gelang am Samstag ein 4:0-Testspielsieg gegen die Sportfreunde Lauffen. Der Nachbar TV Oeffingen besiegte den SV Allmersbach gar mit 6:1.

Noch ist nicht abzusehen, wie die abstiegsbedrohten Fußballer des SV Fellbach von März an in der Landesliga zurechtkommen werden. Fakt aber ist Mitte Februar: In der Vorbereitung kommen sie bis dahin ganz gut zurecht. Nach dem 3:0-Erfolg zum Testspielauftakt 2017 gegen den SC Stammheim (Bezirksliga Stuttgart) und einem 3:3-Unentschieden gegen den Verbandsligisten Calcio Echterdingen gelang dem SV Fellbach am Samstag ein 4:0-Sieg gegen die Sportfreunde Lauffen (Bezirksliga Unterland). Das erste Tor erzielte dabei der Winterzugang Mustapha El M’Hassani – und damit auch sein erstes Tor für den SVF. Zudem trafen Burak Yalman, Daniel Reiser und Robin Binder. „Das war odentlich, eine gute Einheit“, sagte der Fellbacher Trainer Marco Fischer: „Positiv war auch, dass wir nahezu keine Torchancen des Gegners zugelassen haben.“ Am Dienstagabend, 19.15 Uhr, probt der Landesliga-Zwölfte beim SV Kornwestheim.


Oeffinger erzielten alle sieben Tore

Auch der TV Oeffingen stimmt sich mit vielen Toren auf die kommenden Landesliga-Aufgaben ein. Der Tabellensiebte setzte sich am Sonntag beim SV Allmersbach ebenso mit 6:1 durch wie bereits am Donnerstag beim VfL Winterbach. Dabei erzielten die Oeffinger alle sieben Tore: Calvin Körner, neu im Team, Piero Stampete, Tobias Uhse, Denis Skarlatidis, Domenico Russo und Florian Setka waren für den TVOe erfolgreich, Philipp von Manstein verhalf dem SV Allmersbach per Eigentor zum Ehrentor. Am Dienstag, 19.30 Uhr, folgt das Spiel beim SV Germania Bietigheim, dem nächsten Gegner aus der Bezirksliga.

Ausführliche Tabelle in der Landesliga Staffel I

1.
TSG Öhringen
TSG Öhringen (Auf) 17 10 4 3 26 : 17 9 34
2.
SpVgg Gröningen-Satteldorf 1946
SpVgg Gröningen-Satteldorf 1946 17 10 3 4 42 : 24 18 33
3.
SKV Rutesheim
SKV Rutesheim 17 9 3 5 50 : 27 23 30
4.
SpVgg 07 Ludwigsburg
SpVgg 07 Ludwigsburg 17 9 2 6 32 : 28 4 29
5.
TSV Schornbach
TSV Schornbach (Auf) 17 9 1 7 31 : 27 4 28
6.
SV Schluchtern 1896
SV Schluchtern 1896 17 8 3 6 34 : 24 10 27
7.
TV Oeffingen
TV Oeffingen 17 7 6 4 34 : 27 7 27
8.
TSV Schwaikheim
TSV Schwaikheim (Auf) 17 8 3 6 25 : 23 2 27
9.
TSV Crailsheim
TSV Crailsheim 17 8 1 8 33 : 30 3 25
10.
TSV Heimerdingen 1910
TSV Heimerdingen 1910 17 7 4 6 27 : 27 0 25
11.
TV Pflugfelden
TV Pflugfelden (Auf) 17 4 8 5 30 : 32 -2 20
12.
SV Fellbach
SV Fellbach 17 5 4 8 25 : 31 -6 19
13.
VfL Brackenheim
VfL Brackenheim (Auf) 16 4 3 9 17 : 31 -14 15
14.
Aramäer Heilbronn
Aramäer Heilbronn 16 4 3 9 19 : 42 -23 15
15.
TURA Untermünkheim
TURA Untermünkheim 17 3 3 11 17 : 30 -13 12
16.
FC Viktoria Backnang
FC Viktoria Backnang 17 3 3 11 22 : 44 -22 12

 

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
23.05.2017 - 1.041

14 Abgänge beim FC Viktoria Backnang

Grüne starten mit neuem Trainer und einem neuen Kader den Neuaufbau

09.05.2017 - 912

TV Oeffingen: Erster Neuzugang kommt von Türkspor Stuttgart

Die Fellbacher-Nachlese dieses Mal mit Fokus auf den SV Fellbach, den TV Oeffingen und Kosova Kernen

28.03.2017 - 821

Fellbach-Nachlese: Al-Shammaa folgt Einladung von Marcelinho

Michele Adesso trifft für den TSV Schmiden, Rifaat Al-Shammaa vom TV Oeffingen spielt in Berlin und der SV Fellbach sucht einen Torjäger.

23.05.2017 - 766

Der Tura Untermünkheim steht vor einer schwierigen Zukunft

„Wir sind am Nullpunkt angekommen“

08.11.2016 - 612

Fellbach-Nachlese: Tore-Massaker in Waiblingen

FSV Waiblingen schießt gegen SV Winnenden 26 Tore +++ SV Fellbach gewinnt gegen Viktoria Backnang +++ TV Oeffingen punktet gegen Gröningen-Satteldorf +++ TSV Schmiden gegen TV Stetten erfolgreich

22.05.2017 - 485

SV Fellbach: Die Situation wird prekärer

Nach dem torlosen Remis bei den Aramäern Heilbronn steht der SV Fellbach mehr denn je unter Druck

Tabelle
1. Öhringen (Auf) 2811 53
2. Rutesheim 2833 52
3. Grön./Satte. 2822 49
4. Crailsheim 2817 47
5.
SpVgg 07 LB 288 47
6.
Schwaikheim (Auf) 288 46
7. Schornbach (Auf) 288 45
8.
Pflugfelden (Auf) 286 41
9.
Oeffingen 284 41
10.
Heimerdingen 283 41
11.
Schluchtern 2813 40
12. SV Fellbach 280 35
13. Brackenheim (Auf) 28-9 33
14. Aramäer HN 28-29 26
15. FC Viktoria 28-35 23
16. U`münkheim 28-60 12
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Landesliga Staffel 1 Württemberg
FuPa.tv: Stimmt für eure Wunschpartie
Fellbach-Nachlese: Freude über die zusätzliche Anstrengung
FuPa-Elf der Woche steht fest
SV Fellbach SV FellbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TV Oeffingen TV OeffingenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Daniel Reiser  (25)
    Mustapha El M'Hassani  (33)
    Robin Binder  (24)
    Domenico Russo  (29)
    Piero Stampete  (28)
    Burak Yalman  (22)
    Tobias Uhse  (22)
    Marco Fischer  (35)
    Deniz Skarlatidis  (21)
    Philipp von Manstein  (31)
    Florian Setka  (20)
    Calvin Körner