FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 14.07.17 23:35 Uhr|Autor: Clemens Budde838
Erdogan Pini lupft den Ball zum 3:0 Zwischenstand. F: Budde

Pini führt D/A ins Finale

Elsdorfer Pokalwochen: Neuzugang trumpft auf und führt Regionalligisten ins Finale
Nach dem Auftaktsieg gegen den Heeslinger SC machte der Regionalligist Drochtersen/Assel mit einem Sieg gegen den TSV Buchholz 08 den Finaleinzug perfekt.In der Partie am Freitagabend musste sich die Mannschaft aus der Hamburger Oberliga mit 5:1 geschlagen geben.

Nicht einmal eine Minute war gespielt, da jubelten die Kicker von der Elbe das erste Mal. Eine Hereingabe von Pini wurde abgefälcht und trudelte über die Linie. in der Folgezeit konnte sich der TSV Buchholz nicht befreien und auf der Gegenseite stand die Fünferkette um Abwehrboss Nico Mau bombensicher. Ein Freistoß von Pini war es, der das 2:0 hervor brachte. Matti Grahl lief in den Strafraum und hielt seinen Fuß in die Flugbahn des Balles und konnte sich anschließend feiern lassen. Für den Oberligisten hätte es noch dicker kommen können, doch D/A-Kapitän Alexander Neumann traf in der 23. Spielminute nur den Querbalken. Das wäre die frühe Entscheidung gewesen.


GALERIE SV Drochtersen/Assel - TSV Buchholz 08

Die Elbkicker schalteten einen Gang zurück und standen weiterhin sehr sicher. Erst in der 55. Spielminute durften sie erneut jubeln. Das Umschaltspiel funktionierte und so legte Neumann für Pini auf, der den Ball aus 16. Metern über den Torwart lupfte. Nur fünf Minuten später konnte Enrico Maaßen das nächste Tor notieren. Pini zog zur Grundlinie und Jannes Elfers drückte den Ball am zweiten Pfosten aus fünf Metern über die Linie.

Zehn Minuten vor Spielende wechselte Maaßen dann gleich sechs Mal. Einer der eingewechselten Speler war auch Paul Meyer, der nach Vorarbeit von Pini den fünften D/A-Treffer erzielte. Immerhin den Anschlusstreffer konnte der TSV noch erzielen und belohnte sich so für ein ordentliches Spiel.


Gegen wen die Mannschaft von Enrico Maaßen am kommenden Freitag das Finale bestreiten wird entscheidet sich am Monntag. Ab 19.30 Uhr Spielen der Bremer SV und St. Pauli II um den Gruppensieg in der Gruppe 1 aus. Der Verlierer bestreitet das Spiel um Platz Drei am Donnerstag gegen den Heeslinger SC.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
01.09.2016 - 1.142

Wacker: Stürmer Erdogan Pini bittet um Vertragsauflösung

Wechselsplitter - UPDATE: Marco Gröschel (22) und Michael Ott (23) verstärken den BCF Wolfratshausen

17.05.2017 - 642

D/A angelt sich diesen Mittelstürmer

Erdogan Pini kommt von Anker Wismer

10.07.2017 - 567

Knappe Niederlage gegen D/A

Heeslinger SC unterliegt zum Auftakt der Elsdorfer Pokalwochen mit 0:1 gegen Regionalligisten

20.07.2017 - 545

Niedersachsenpokal: Nachholspiele am Wochenende

Temin für das Achtelfinale verschiebt sich

18.07.2017 - 458

Maaßen erhält die Trainer-A-Lizenz

28.06.2017 - 456

Top-Teams locken Zuschauer nach Elsdorf

Elsdorfer Pokalwochen: Gleich zum Auftakt treffen Heeslingen und Drochtersen/Assel aufeinander