FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 14.04.17 13:28 Uhr|Autor: Thomas Oberdorfer, Gäubote312
Foto: Bäuerle

Punkteteilung zwischen Deckenpfronn und Darmsheim

Bezirksliga: Jürgen Schechinger und Dennis Roth treffen beim 1:1 +++ Fotogalerie
Der SV Deckenpfronn und der TV Darmsheim haben sich am Donnerstagabend in einer vorgezogenen Partie des 23. Spieltags in der Bezirksliga 1:1-unentschieden getrennt.

So unterschiedlich können die Reaktionen der Trainer sein nach einem Unentschieden. „Ich kann mit dem Punkt gegen den Spitzenreiter absolut leben. Wir sind wie gegen Ehningen tief gestanden und haben versucht, möglichst alle Wege zuzulaufen. Ein Kompliment an meine Mannschaft, wie sie sich eingesetzt hat“, sagte Deckenpfronns Trainer Michael Steger. „Ich kann schlecht mit dem Punkt leben. Bei uns hat die Bereitschaft gefehlt, sich auf das Spiel und die Spielweise des Gegners einzustellen und ans Limit zu gehen. Wir hatten das ganze Spiel über zu wenig Tempo“, sagte Darmsheims Coach Wolfgang Buck. Jürgen Schechinger brachte Deckenpfronn in der 50. Minute in Führung. Der TVD wehrte einen Freistoß nur unzureichend ab, Schechinger staubte ab. Dennis  Roth war gerade einmal fünf Minuten auf dem Feld, da gelang ihm der Ausgleich zum 1:1 (69.).


GALERIE SV Deckenpfronn - TV Darmsheim

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
09.05.2017 - 540

Das sind die Teams des Spieltages

In fünf Ligen ist die Elf der Woche ausgewertet worden

08.05.2017 - 378

Dicke Luft beim VfL Nagold

Trainer Thomas Schwarz gibt sich selbst einen Maulkorb - aus Protest gegenüber der Abteilungsführung

05.05.2017 - 221

Kreisliga A 2: Kniffliges Stadtderby in Herrenberg

Der Türk. SV Herrenberg will im Tittelrennen nicht gegen den TSV Kuppingen patzen

17.05.2017 - 174

Pokal-Endspiele finden an einem Tag statt

Herrenberger Fußballfans geraten in die Zwickmühle: A-Jugendfußball oder Frauenspiel?

20.05.2017 - 173

TSV Waldenbuch: Ott bleibt Trainer

Vor dem Heimspiel gegen die Spvgg Holzgerlingen ist eines klar: Trainer Gerry Ott bleibt

21.05.2017 - 147

Nufringens Verfolger müssen nachlegen

Der TSV Dagersheim, Türk. SV Herrenberg und FC Unterjettingen haben in der Kreisliga A2 noch die Chance auf den Aufstieg