FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 17.05.17 12:23 Uhr|Autor: Volkhard Patten
2.534

Transfercoup des SV Brake

Der SV Brake bastelt weiter am Kader für die kommende Saison in der Bezirksliga. Andrè Jädtke vom Oberligisten VfL Oldenburg kehrt nach 7 Jahren zurück zum SV Brake.

Aktuell traf er elf mal für den VfL in der Oberliga. "Andrè ist unser absoluter Wunschkandidat gewesen. Wir sind sehr froh, das ein Mann seiner Qualität und Erfahrung sich für uns entschieden hat", erklärte Maik Stolzenberger.  Daneben verlängerten in dieser Woche die Leistungsträger Arek Wojcik, Tanju Temin, Norman Preuß, Sascha Schwarze und Dennis Pleus beim SV Brake. „Wir können somit positiv in die Zukunft schauen“, freut sich Stolzenberger mit Blick auf die kommende Saison.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
20.06.2017 - 1.786

13 neue Gesichter beim SV Wilhelmshaven

19.06.2017 - 1.270

GVO Oldenburg verpflichtet einen Torhüter

Beim GVO Oldenburg sind die Kaderplanungen abgeschlossen.

20.06.2017 - 1.163

BW Bümmerstede verstärkt den Kader

Am Dwaschweg gibt es künftig ein paar neue Gesichter

18.06.2017 - 1.062

Bewegung im Kader des BV Bockhorn

Drei Neuzugänge und vier Abgänge für die kommende Saison

18.08.2015 - 835

Sascha Wald dank Hattrick zum 2. Mal in der Elf der Woche

Lingen und Bückeburg mit jeweils drei Spielern vertreten - VfL-Profis ebenfalls dabei

21.06.2017 - 715

Spelle holt Ex-JLZ-Spieler vom VfL Osnabrück

Fußball-Oberligist vermeldet mit Rökker und Bachl-Staudinger zwei weitere Zugänge

Tabelle
1. Heidmühl. FC 3275 78
2. SV Brake 3259 69
3. SV Wilhelmsh (Ab) 3250 64
4. VfB Oldenb. II 3235 64
5. VfL Stenum 3225 54
6. WSC Frisia 3213 51
7. TSV Abbeh. 326 46
8. TuS Obenstr. 3218 45
9. BW Bümmerst. 323 44
10.
GVO Oldenb. 323 42
11.
FC Rastede 32-10 41
12.
Wiefelstede 320 40
13.
SV Tur Abdin 32-25 40
14.
FC Hude (Auf) 32-25 39
15. STV Whaven (Auf) 32-39 28
16. BV Bockhorn 32-59 19
17. VfL Oldenb. II 32-129 7
ausführliche Tabelle anzeigen