FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 19.04.17 12:14 Uhr|Autor: Lenny Albers
158
F: Schmietow
Kaufmann trifft fürs Finale daheim
Bendestorf siegt in der Nachspielzeit – Egestorf reicht Blitzdoppelpack
Der SV Bendestorf hat im Kreispokal der 1. Herren das Finale erreicht und trifft dort auf heimischer Anlage auf den MTV Egestorf. Zuvor setzte sich der FC Rosengarten noch im Viertelfinale gegen den TVV Neu Wulmstorf durch, gegen die Egestorfer war dann aber Schluss.

TSV Holvede-Halvestbostel - SV Bendestorf 2:3

Am Samstag empfang der TSV Holvede-Halvestbostel als absoluter Underdog den Kreisligaspitzenreiter aus Bendestorf. Doch der TSV präsentierte sich mutig und ging durch Dominik Waczowicz in der 33. Minute sogar per Elfmeter in Führung, die Leon Frommann nur vier Minuten später ausglich. Direkt nach dem Seitenwechsel schoss Julius Esmann den Favoriten schließlich in Front, doch Rick Wachsmuth belohnte die tapfer kämpfenden Gastgeber mit dem 2:2. Gereicht hat das aber trotzdem nicht: In der ersten Minute der Nachspielzeit traf Felix Kaufmann zum umjubelten Siegtreffer für die Bendestorfer, das dem Team ein Finale auf heimischer Anlage sicherte.

Tore:1:0 Dominik Waczowicz (33.), 1:1 Leon Frommann (37.), 1:2 Julius Esmann (47.), 2:2 Rick Wachsmuth (84.), 2:3 Felix Kaufmann (90.+1) 

FC Rosengarten - MTV Egestorf 1:2

Am Samstag besiegte der FC Rosengarten zunächst den TVV Neu Wulmstorf im Viertelfinale mit 7:6 nach Elfmeterschießen und trat dann bereits am Montag zum Halbfinale gegen den MTV Egestorf an. Die Egestorfer gewannen schließlich, weil sie eine ihrer besten Tugenden auf den Platz brachten: Loslegen wie die Feuerwehr. Schon oft erzielte der MTV Tore in der ersten Viertelstunde und so war es auch am Montag: Zwei schnelle Tore von Leon Homann und Florian Eggert innerhalb von 100 Sekunden (15./16. Minute) brachten das Team von Felix Beck auf die Siegerstraße. Andre Sahling erzielte nach der Halbzeit zwar noch den Anschlusstreffer, aber am Ende reichte es nicht mehr für den FCR.


Hier gibt es einen hervorragenden Live-Ticker der Partie von Patrick Ehlers.

Tore: 0:1 Leon Homann (15.), 0:2 Florian Eggert (16.), 1:2 André Sahling (56.).



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
24.08.2016 - 441

Ramelsloh empfängt Egestorf

Letztes Achtelfinalspiel im Kreispokal Harburg heute Abend +++ Liveticker zum Spiel

26.04.2017 - 341

Power-Ranking: Die formstärksten Harburger Teams

Die "heißesten" Herren-Teams von der Kreisliga bis zur 4. Kreisklasse

25.08.2016 - 334

Sellhorn schießt Egestorf ins Viertelfinale

MTV besiegt Ramelsloh im Pokal mit 5:2

29.09.2016 - 310

Viertelfinale ausgelost

Kreispokal Harburg: Zwei Kreisliga- und ein Kreisklassenduell dabei

28.04.2017 - 255

Die derzeit besten Heimteams

Die TOP3-Teams +++ Von der Kreisliga bis zur 4 Kreisklasse

28.04.2017 - 204

Die derzeit besten Auswärtsteams

Die TOP3-Teams +++ Von der Kreisliga bis zur 4 Kreisklasse