FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 17.07.17 09:53 Uhr|Autor: MOZ.de / MAK119
Kein Sieger: Hohen Neuendorf und Altlüdersdorf trennten sich im Testspiel 3:3. ©Karsten Schirmer

Hegert-Doppelpack für Altlüdersdorf

Der Oberligist SV Altlüdersdorf stellte sich am Sonnabend in einem Testspiel bei Blau-Weiss Hohen Neuendorf vor und spielte Remis

Beide Trainer waren mit der Vorstellung ihrer Teams zufrieden 3:3 (1:1).



Nach nahezu ausgeglichener erster Hälfte zeigte sich im zweiten Abschnitt, dass der Oberligist bereits eine Woche länger im Training steht. Mit dem größeren Stehvermögen erarbeitete sich der SVA zunehmend Feld- und Chancenvorteile. Die Effektivität vor dem Tor war im Gegensatz zum Gastgeber aber mäßig. Torfolge: Tore: 1:0 Clark (10.), 1:1 Hegert (40.), 2:1 Pachollek (60.), 2:2 Hegert (62./FE), 2:3 Marten (64.), 3:3 Clark (89.).
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
20.07.2017 - 2.668

Nach dem Laktattest war der Traum von Profifußball beendet

Steven Puhlmann über seine erste schwere Verletzung, Erfolge und über sein Laktattest bei Eintracht Braunschweig.

19.07.2017 - 1.649

1.FC Frankfurt gelingt Transfer-Coup

Der Mittelfeld-Routinier Paul Karaszewski verstärkt das Oberliga-Team der Frankfurter

17.07.2017 - 1.259

SC Gatow klaut in Brandenburg

Berliner Landesligist verpflichtet sechs Spieler vom Brandenburgligisten SV Falkensee-Finkenkrug +++ Gatow Teammanager Sebastian Schmitz gibt weitere Neuzugänge bei FuPa.tv bekannt

20.07.2017 - 990

Altlüdersdorf-Trainer Bergmann kritisiert Spieler-Mentalität

Vor neun Wochen wurde Steven Bergmann als neuer Trainer des SV Altlüdersdorf II vorgestellt. Seither gab es für den 32-Jährigen kaum eine ruhige Minute

21.07.2017 - 909

Vierter Wechsel im Landespokal

Regeländerung ab dieser Saison

21.07.2017 - 807

Staffeleinteilungen im Berliner Frauenbereich

Der BFV hat nun auch für den Frauenbereich die Staffeleinteilungen bekannt gegeben.