FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 07.01.17 21:36 Uhr|Autor: Florian Würthele
820
Offensiv eine Wucht, im Halbfinale aber Schluss: die Undorfer durften sich über Platz drei beim Bischofshof Cup freuen. F: Würthele
Sünching ballert sich zum Cup-Sieg
Der Kreisligist überragt beim Bischofshof Cup und demontiert Regenstauf II im Endspiel. Undorf landet auf dem Treppchen.
148 Tore und ein alles überragender Turniersieger: zum 18. Mal lud der ESV Regensburg am heutigen Samstag Vereine aus der Umgebung und von weiter weg ein, sich zu messen. Heuer erstmals unter dem Namen "Bischofshof Cup". Nach über sieben Stunden Hallenfußball durfte sich schließlich Kreisligist SV Sünching über den Turniersieg freuen - verdient, da waren sich am Ende alle einig.

Im großen Finale hatten die von Frank Wild trainierten Sünchinger noch einmal ihre Klasse unter Beweis gestellt. Letzen Endes war es eine wahre Machtdemonstration. Der Kreisklassen-Mannschaft des TB ASV Regenstauf ließ der SV überhaupt keine Chance. Ein 10:0 stand nach den zwei Mal zehn Minuten auf der Anzeigetafel.

Schon in der Vorrunde hatten die Kreisliga-Kicker überzeugt. Spielerisch mit Sicherheit das stärkste Team im Teilnehmerfeld, durften sich die Zuschauer über viele schön herausgespielte Sünchinger Tore freuen. Herausstachen tat vor allem die Nummer zehn, Michael Marek. Er traf am Ende häufiger als jeder andere ins Schwarze. Mir vier Siegen aus vier Siegen stand der souveräne Gruppensieg. Chancenlos blieb B-Klassist Serbischer CD, davor aber ging es richtig spannend zu. Aufgrund des Torverhältnisses war es der ESV Regensburg, der gegen punktgleiche Mannschaften aus Pleystein und vom NK Hrvatska die Oberhand behielt und ins Halbfinale einzog. 

Klares Tabellenbild dagegen in der anderen Gruppe. Hier setzte sich Regenstauf verlustpunktfrei durch, auch wenn alle Spiele nur knapp an den TB ASV gingen. Kurzfristig hatte der FC OVI-Teunz abgesagt, sodass nur vier Teams ums Weierkommen rangen. Rang zwei sicherte sich der ASV Undorf, der vor allem mit vielen Treffern zu überzeugen wusste. Auf die Plätze wurden die Reserve des ESV 1927 sowie die Nürnberger des ESV Flügelrad verwiesen. Etwas schade ist anzumerken, dass gleich zwei Torhüter verletzungsbedingt frühzeitig ausschieden und, dass einige Vorrundenspiele nicht mit der großen Fairness der beiden Kontrahenten glänzen konnten.

So richtig Spannung kam dann auch in den Halbfinals nicht auf. Mit einer cleveren Leistung setzten sich zunächst die Regenstaufer mit 5:1 gegen den ESV Regensburg durch. Vor allem aufgrund der zweiten zehn Minuten ging dies voll in Ordnung. Höchstsouverän sicherte sich Sünching das Finalticket. Beim 9:2 über Undorf war fast jeder Schuss ein Tor. Das kleine Finale gewann der ASV dann knapp 7:6 und sicherte sich Platz drei.


 

.

... lade FuPa Widget ...
Bischofshof Cup auf FuPa
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
18.12.2016 - 4.272

Jahn Regensburg ist Stadtmeister

Harry Gfreiters Schützlinge ringen Titelverteidiger Fortuna Regensburg im finalen Clash 4:3 nieder. Starke Ziegetsdorfer werden Dritter.

17.12.2016 - 2.535
1

Stadtmeisterschaft: das war die Vorrunde

In „Todesgruppe“ 1 dürfen Kosova und Ziegetsdorf jubeln. Gleich zwei B-Klassisten sind morgen dabei.

29.06.2016 - 2.096

Wolfgang Diehm: "Flügelrad gehört in die Kreisliga"

Neuer Räder-Coach voller Tatendrang +++ Tobias Wagler kommt als Königstransfer aus Oberasbach

29.03.2017 - 869

Die ELF DER WOCHE aus Regensburg

Wer hat es diese Woche geschafft! Wir sagen, wer aus dem Kreis Regensburg dabei ist!

20.04.2017 - 804

Spitzenreiter Sarching vor hoher Hürde in Sulzbach

Verfolger aus Wiesent und vom Freien TuS mit lösbaren Aufgaben +++ Am Freitag ein Nachholspiel

23.04.2017 - 788

Ramspau fieselt Pielenhofen ab - Federhofer geht im Sommer

Nächster Sieg: Warlimont-Elf gewinnt mit Glück und Geschick +++ Undorf hält Viehhausen auf Distanz +++ Beratzhausen schlägt Kareth +++ Sechs Tore, aber keinen Sieger im Spitzenspiel

Finale
Regenstauf II
Sieger HF 1
SV Sünching
Sieger HF 2
0:10
Spiel um Platz 3
ESV 1927 Rgb
Verlierer HF 1
ASV Undorf
Verlierer HF 2
6:7
Spiel um Platz 5
ESV 1927 Rgb II
Dritter Gruppe A
Pleystein
Dritter Gruppe B
X:X
Spiel um Platz 7
Flügelrad
Vierter Gruppe A
NK Hrvatska
Vierter Gruppe B
4:9
Spiel um Platz 9
Flügelrad
Fünfter Gruppe A
Serb. Rgb.
Fünfter Gruppe B
2:5
Halbfinale
Regenstauf II
Sieger Gruppe A
ESV 1927 Rgb
Zweiter Gruppe B
5:1
ASV Undorf
Zweiter Gruppe A
SV Sünching
Sieger Gruppe B
2:9
Gruppe A
Gruppe B
Interessante Links
Halle
Bischofshof Cup
FC OVI-Teunz FC OVI-TeunzAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ESV Flügelrad ESV FlügelradAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
NK Hrvatska Regensburg NK Hrvatska RegensburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Serbischer CD Regensburg Serbischer CD RegensburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ASV Undorf ASV UndorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Sünching SV SünchingAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ESV Regensburg ESV RegensburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TB ASV Regenstauf TB ASV RegenstaufAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Pleystein TSV PleysteinAlle Vereins-Nachrichten anzeigen