FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 17.04.17 17:48 Uhr|Autor: Andreas Kempe
324
F: Eiben
STV Wilhelmshaven verliert Heimspiel
Siegesserie vom STV wurde am Ostermontag beendet

Der STV Wilhelmshaven hat das Nachholspiel vom 19.Spieltag gegen den VfB Oldenburg II mit 1:2 verloren.



Nach zuletzt drei Siegen in Folge war das Osterwochenende doch ein wenig zu hart. Bis zur Pause konnte der STV jedenfalls ein torloses Remis halten. Erst in der 52.Minute erzielte Marlo Siech per Kopf den Führungstreffer für die Oldenburger.

Neun Minuten später gab es dann einen Elfmeter für die Gäste nach einem Foul an Jannik Maas, den Ercan Karavul zum 0:2 verwandelte. Die Gastgeber kamen, ebenfalls per Elfmeter durch Kevin Weihert auf 1:2 heran, doch in den letzten Minuten reichte es nicht mehr zu einem weiteren Tor.

„Der Sieg für VfB II ist in Ordnung. Nach dem 0:2 hat man unser Spiel vom Samstag gemerkt, die Knochen werden dann schwer. Gut, mit etwas Glück wäre vielleicht noch ein Remis möglich, aber das Ergebnis geht so schon in Ordnung“, sagte STV-Coach Marcel Jüttner.

Helge Hanschke (VfB):“ Die Gastgeber haben sehr tief gestanden und wir haben uns schon etwas schwer getan. Meine Mannschaft wirkte aber auch etwas pomadig, was nach der Pause aber besser wurde. Wir sind dann auch verdient in Führung gegangen und haben auch verdient gewonnen. Es wurde am Ende zwar noch brenzlig, weil Wilhelmshaven ja nochmal alles versucht hat, aber ganz gefährlich wurde es nicht mehr“.




GALERIE STV Wilhelmshaven - VfB Oldenburg II

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
27.04.2017 - 1.031

Christian Schütze wechselt von Gödens zum SV Wilhelmshaven

26.04.2017 - 970

Derbyheld wartet auf Angebot

Christopher Kramer fühlt sich in Oldenburg sehr wohl. Wo er in der nächsten Saison spielt, weiß er noch nicht.

26.04.2017 - 578

Power-Ranking: Die formstärksten Teams der Top-Ligen

Die "heißesten" Herren-Teams von der Regionalliga bis zur Bezirksliga 4

24.04.2017 - 561

Alles Wissenwerte rund um die Elf der Woche

Tipps aus der Redaktion +++ Nicht nur Stimmen sind ausschlaggebend

26.04.2017 - 470

SV Tur Abdin verlässt noch nicht die Abstiegsränge

Der SV Tur Abdin hat das Kellerduell gegen Schlusslicht VfL Oldenburg II am Mittwochabend mit 4:2 gewonnen. und somit den dritten Sieg in Folge geholt.

27.04.2017 - 349

Hude schießt sich vorerst aus dem Keller