Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 20.04.17 10:19 Uhr |Autor: FuPa 99

SSV Dhünn verliert nach 2:0 noch deutlich

Am Ende siegt Gastgeber BV Burscheid in der Kreisliga A noch mit 6:2
Auch im Fußball sollte man das Fell des Bären nicht verteilen, ehe selbiger gefangen ist. Das musste auch der SSV Dhünn im vorgezogenen Spiel der Kreisliga A beim BV Burscheid erleben, als das Team durch zwei Treffer von Florian Moseler in der 18. und 31. Minute bereits mit 2:0 führte. Doch damit gab sich der Gastgeber nicht zufrieden. Der Anschluss gelang noch vor der Pause, am Ende stand es nach Treffern von Nils Grubba (2), Dennis Prinz (2), Max Grubba und Jan Stahlmann 6:2 für Burscheid.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
07.06.2017 - 1.316

Transfercoup für den SSV Dhünn

Ex-Profi Dennis Schmidt kehrt an die Staelsmühle zurück

30.05.2017 - 1.040

Spielform im Kreis

Attraktive und kreative Spielform im Kreis organisieren

21.06.2017 - 546

Remscheid: die neue Kreisliga A

Zwei Aufsteiger dabei

14.06.2017 - 375

SC Radevormwald verpflichtet Natale Gargiullo

Mittelfeldspieler kommt vom SSV Bergisch Born

13.06.2017 - 218

Fabian Thäter wechselt zu Marathon Remscheid

SG Hackenberg holt zwei Abwehrspieler vom FC Remscheid II

02.06.2017 - 200

Das aktuelle Power-Ranking in Remscheid

Die Formstärke der Kreisligisten im Überblick.