FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 19.05.17 10:30 Uhr|Autor: Peter Seltenreich
2.062

Die Sensation ist perfekt: Kick Up:5 wird Deutscher Meister

KickUp:5 Team ist Deutscher Meister im Torwandschießen in Frankfurt.

Bei traumhaften Wetter und vor einer Kulisse von 6000 sportbegeisterten Besuchern in der Frankfurter Commerzbank Arena mischten sieben KickUp:5 Teams um die Krone des deutschen Torwandsports mit.

 

Uwe Schneider und Goran Rumunski deklassierten die nationale Konkurrenz und kürten sich in einem ungefährdeten Finale auf der großen Bühne zum neuen deutschen Meister. Uwe Schneider traf im Laufe des Tages sogar zweimal 6 von 6 Schüssen. „Das gab es selbst im Aktuellen Sportstudio noch nie“, würdigte Mr. Sportstudio Dieter Kürten den Regensburger bei der Siegerehrung. Mit Tobias Schlehuber und Daniel Rumunski schaffte es ein weiteres KickUp:5 Team auf das Treppchen und darf sich fortan mit der Bronzemedaille schmücken.



Dass Torwandschießen mit Training perfektioniert werden kann, belegt, dass sich sechs Teams von KickUp:5 unter den Top 32 platzieren konnten. Bei einem Teilnehmerfeld von 120 Teams mehr als ein  Achtungserfolg für KickUp:5. Eintracht Sportvorstand Fredi Bobic zeigte sich beeindruckt ob der Leistung von KickUp:5 und wurde vormittags live in den  Sport1 „Doppelpass“ nach München geschaltet.

 Sky Sport News HD und RTL berichteten ebenfalls über das Fussballfest auf dem heiligen Bundesligarasen der Frankfurter Eintracht. Um nächstes Jahr den Erfolg von KickUp:5 zu wiederholen, startet diese Woche die 1. Regionalliga in der neuen Fußballsportart KickUp:5 mit 10 Teams. Dazu zählen Continental Regensburg, Buchbinder, Signal Iduna, Primosport, FSV Steinsberg, SpVgg Ramspau, FC Oberhinkofen, SV Harting und FuPa Oberpfalz. Diese Teams kämpfen in einer Vor-und Rückrunde um den ersten nationalen KickUp:5 Champion.

 FuPa Oberpfalz begleitet das Geschehen und versorgt online alle Sportinteressierten in einer eigenen KickUp:5 Rubrik mit Infos rund um die neu gegründete Regionalliga Regensburg. Kostenlos trainieren kann man jeden Montag und Freitag ab 16 Uhr in der KickUp:5 Arena Regensburg, Grunewaldstraße 5.

Regionalliga startet heute

10 Teams am Start +++ Spannung ist vorprogrammiert +++ Die Vorfreude steigt stündlich +++ Deutsche Meisterschaft im Torwandschießen

Mit Spannung wird der Start in den neuen Ligaspielbetrieb erwartet, die Rahmenbedingungen für die 1. Regionalligasaison stehen fest. Saisonstart ist am 22. Mai 2017 in der Kick Up:5 Arena in der Grunewaldstraße. Bevor die Liga startet geht es am Wochenende noch nach Frankfurt. In der Commerzbank-Arena steigt die Deutsche Meiterschaft im Torwandschießen. Kick Up:5 geht mit sieben Teams an den Start. Im Kampf um den Titel will man ein Wörtchen mitreden.


GALERIE 2. Deutsche Meisterschaft im Torwandschießen - Frankfurt

KickUp:5 Trainings Torwand:

  • KickUp:5 stellt jeder Vereinsmannschaft eine KickUp:5 Torwand mit Abschusspunkt zu Trainingszwecken zur Verfügung
  • Mobiler Abschusspunkt bei 6,40 m
  • In Absprache mit KickUp:5 kann die Torwand auch für Veranstaltungen genutzt werden
  • Im Spielbetrieb werden Erima Trainingsbälle Gr.5 mit Luftdruck 0,4 bar verwendet
  • Torwand bleibt Eigentum der KickUp:5 GmbH
  • Verein haftet für die Torwand
  • Standortwahl zusammen mit KickUp:5 Indoor /Outdoor
  •  Torwand darf nicht verändert, überklebt, etc. werden


Teilnehmer:

  • 10 Mannschaften in der Regionalliga Regensburg
  • Jede Mannschaft meldet 10 Spieler
  • Spieler können jederzeit nachgemeldet werden
  • Jeder Spieler wird Mitglied im KickUp:5 Club o Für die erste Saison ist die Mitgliedschaft kostenlos
  •  Ein Spieler darf während der Saison nur für eine Mannschaft spielen
  • Jede Mannschaft meldet einen Spielleiter –> Sprachrohr zu KickUp:5
  • Jede Mannschaft entscheidet sich für 2 bevorzugte Tage als mögliche Spielzeiten live in der KickUp:5 Arena, Grunewaldstraße 5, 93059 Regensburg das Ligaspiel durchzuführen
  • Zur Wahl stehen 
  • Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 17 Uhr bis 20 Uhr
  • Samstag 10 Uhr bis 14 Uhr
  • Gewählte Spielzeiten werden nach Möglichkeit berücksichtigt
  • Den Spielplan erstellt KickUp:5
  • Bei Nichtantritt einer Mannschaft: Spiel wird 5:0 Punkte für den Gegner gewertet
  • Tritt eine Mannschaft innerhalb einer Saison 3 Mal nicht zum Spieltag an, wird die Mannschaft aus dem Ligabetrieb ausgeschlossen und es wird die KickUp:5 Trainings Torwand abgeholt  


Der Spielbetrieb:

  • Ligastart: ab 22.05.2017 
  • Insgesamt 18 Spieltage mit Vor-und Rückrunde
  • Nach der Vorrunde (28.7.2017) ist eine kurze Sommerpause
  • Rückrunde beginnt voraussichtlich am 14.08.2017
  • Letzter Spieltag ist Samstag der 14.10.2017
  • Jedes Team spielt zweimal gegeneinander
  • Mindestens 3 Spieler müssen am Spieltag erscheinen
  • Sportkleidung am Spieltag ist Pflicht (Turnschuhe ohne Noppen/Stollen, Teamtrikot, Sporthose) Sportschuhe dürfen nicht ausgezogen werden

Spielmodus:

  • Einzel: Classic Modus
  • Jeder Spieler hat 15 Schüsse
  • Spielerpositionen werden vorab auf Spielberichtsbogen festgesetzt
  • Team A Spieler 1 gegen Team B Spieler 1
  • Team A Spieler 2 gegen Team B Spieler 2 o Team A Spieler 3 gegen Team B Spieler 3
  • 1 Gewinnsatze (7 Min/Satz)
  • Für jeden Sieg gibt es 1 Punkt für die Mannschaft
  • Max. 3 Punkte sind möglich



Einzel: Powerkick 21

  • Im Duell 1 gegen 1 von jedem Team
  • Spielerpositionen werden vorab auf Spielberichtsbogen festgesetzt
  • Team A Spieler 1 gegen Team B Spieler 1
  • Team A Spieler 2 gegen Team B Spieler 2
  • Team A Spieler 3 gegen Team B Spieler 3 o 1 Gewinnsatze ( max. 10 Min/Satz)
  • Gewinner des Spieles ist, wer als erstes 21 Punkte erzielt hat, oder wer nach 10 Minuten Spielzeit die meisten Punkte erzielt hat o Bei Unentschieden wird abwechselnd auf das Centerloch vom Abschusspunkt geschossen, solange bis ein Spieler getroffen hat o Für jeden Sieg gibt es 1 Punkt für die Mannschaft o Max. 3 Punkte sind möglich




Team: Classic Modus Team

  • Ein Team besteht aus 3 Spielern (Spieler aus Einzel können durch andere Spieler ausgetauscht werden, aber auch weiterhin den Teamwettbewerb spielen)
  • Jeder Spieler hat 15 Schüsse o Team A Spieler 1, 3 Schüsse unten o Team B Spieler 1, 3 Schüsse unten
  • Team A Spieler 2, 3 Schüsse unten
  • Team B Spieler 2, 3 Schüsse unten
  • Team A Spieler 3, 3 Schüsse unten
  • Team B Spieler 3, 3 Schüsse unten
  • In der Reihenfolge weiter bis jeder Kicker 15 Schüsse abgegeben hat.
  • Summenergebnis Team A gegen Summenergebnis Team B
  • 3 Punkte für die Siegermannschaft

Spieldauer insgesamt:  ca. 75 Minuten   

Die Gesamttabelle:

  • Jeder Siegerpunkt ist ein Punktgewinn für die Mannschaft
  • Es sind max. 9 Punkte für die Gesamttabelle zu holen 
  • Zusätzlich erhält die gewinnende Mannschaft 2 Siegerpunkte für die Tabelle
  • Bei dem Ergebnis 5:4 erhält die Siegermannschaft 5 Punkte plus 2 Punkte für den Sieg, also 7 Punkte für die Gesamttabelle
  • Die Verlierermannschaft bekommt 4 Punkte für die Gesamttabelle
  • Die Erstplatzierte Mannschaft steigt in die Online-Bundesliga auf
  • Die Letztplatzierte Mannschaft steigt in die Bezirksliga ab
  • Bei Punktegleichheit in der Abschlusstabelle nach dem letzten Spieltag wird ein Entscheidungsspiel angesetzt


Organisation eines Spieltermins:

  • Beispiel: FSV Steinsberg vs. SpVgg Ramspau KW 28
  • Beide Mannschaftskapitäne arrangieren Spieltermin für KW 28
  • Per Email / What´s App wird arrangierter Spieltermin an Binninger Christoph bis spätestens Freitag, 12:00 Uhr der KW 26 mitgeteilt
  • Freitag, KW 26 bis 18:00 wird Spieltermin den Spielführern von KickUp:5 freigegeben  
  • Verstreicht die Frist, setzt KickUp:5 den Spieltermin fest
  • Spielberichtsbogen wird am Spieltag von KickUp:5 ausgefüllt
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
24.01.2016 - 707

SG Walhalla gewinnt das Hallenturnier der RT

SGW setzt sich in einem wahren Endspielkrimi mit 3:1 gegen Illkofen durch +++ Futsal Club Regensburg sichert sich Platz 3 gegen Harting

31.10.2015 - 538

SG Walhalla verteidigt Tabellenführung

In einem "Geduldsspiel" setzt sich die SGW souverän mit 3:0 gegen Peising durch +++ Türk Genclik feiert einen 6:0-Kantersieg gegen den Sportclub

07.01.2016 - 507

Futsal Wackersdorf gewinnt den OMV-Cup

Die Regionalliga-Mannschaft des TV Wackersdorf lässt beim Hallenturnier am Dreikönigstag nichts anbrennen und gewinnt alle Spiele +++ Futsal Club Regensburg holt sich den zweiten Platz

10.10.2015 - 442

SG Walhalla dreht das Topspiel gegen Kosova

Kreisklasse 2 - der Samstag: in einem hochklassigen Match kann die SGW mit einem knappen 3:2-Erfolg gegen Kosova die Tabellenführung verteidigen +++ Goran Rumunski erzielt kurz vor Schluss den Siegtreffer

12.04.2016 - 208

Führungs-Duo kam ins Straucheln

Der BSC verliert klar sein Heimspiel gegen die SG Walhallha II +++ Und der FC Kosova II lässt Punkte bei NK Hravatska liegen

08.11.2015 - 185

Jahn und Bayreuth zelebrieren feinsten Futsal

24 Sekunden vor Schluss trifft Goalgetter Luca Piga per Freistoss zum 5:5 und rettet Bayreuth das Remis +++ Halison Goncalves scheitert vom Punkt aus