FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 20.04.17 11:42 Uhr|Autor: red1.781
Hankofens Abwehrchef Matthias Lazar hat sich in Kottern schwer verletzt F: Becherer
Brunner: »Wir werfen die Flinte nicht ins Korn«
Tiefschläge für Hankofen: Abwehrchef Lazar erleidet beim Nachholspiel in Kottern Knöchelbruch, Sturmführer Schedlbauer hat es wieder am Kreuzband erwischt
Für Bayernligist SpVgg Hankofen-Hailing kommt es in diesen Tagen knüppeldick. Vor knapp zwei Wochen verletzte sich Mittelstürmer Christian Schedlbauer (27) beim Auswärtsspiel in Sonthofen erneut schwer am Knie. Eine genaue Diagnose steht zwar noch aus, aber mit großer Wahrscheinlichkeit ist das bereits im Herbst 2014 gerissene Kreuzband beschädigt. Bei der 1:4-Niederlage am Ostermontag in Kottern brach sich Matthias Lazar (26) den Knöchel. Der Innenverteidiger wurde bereits operiert und fällt für mehrere Monate aus.

"Das Foul an Lazar, das zur Verletzung führte, war total unnötig. Ich habe selten so eine unfaire Truppe wie Kottern gesehen, denn bereits zuvor mussten wir Tobias Lemberger nach harten Attacke auswechseln", grantelt Hankofens Sportlicher Leiter Walter Brunner, für den der Lazar-Ausfall spielentscheidend war: "Bis dahin waren wir gut im Spiel und sind defensiv hervorragend gestanden." Offensivmann Mateusz Krawiec ließ sich im zweiten Abschnitt noch zu einer Undiszipliniertheit hinreißen und sah nach einem rüden Foul die rote Karte. Der 24-jährige Pole wurde für sein Vergehen zwei Spiele gesperrt. "Momentan kommt es knüppeldick für uns, aber so ist Fußball. Wir werden die Flinte nicht ins Korn werfen", betont Brunner. Illusionen gibt sich der erfahrene Funktionär aber keinen hin: "Wir müssen die Situation realistisch betrachten. Wir haben ein sehr schweres Restprogramm und durch die Ausfälle sind wir stark dezimiert. Unser Hauptziel muss es deshalb sein, dass wir den direkten Abstieg verhindern. Bogen hat letztes Jahr gezeigt, dass man sich auch in der Relegation retten kann."
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.05.2013 - 4.584

Bad Kötzting rüstet sich für neue Saison

Mitte-Landesligist holt Ak, Oslovic, Häring und Aichinger +++ Sechs Abgänge

13.01.2014 - 3.622

Hankofen bessert nach

Lazar verletzt, Gahabka geht kurzfristig ins Ausland: Bayernligist angelt sich Martin Wimber

04.06.2010 - 3.003

Hankofen setzt auf junge Spieler

Landesligist erweitert Kader mit drei Talenten

26.04.2017 - 2.871

Hankofens letzte Patrone: Schwarzensteiner muss gehen

Abstiegsgefährdeter Bayernligist zieht nach dürftigen Leistungen die Reißleine und trennt sich von seinem erst im Winter installierten Übungsleiter +++ Richard Maierhofer und Klaus Sturm betreuen das Team bis Saisonende

25.04.2013 - 2.865

Matthias Lazar zieht es zur SpVgg Hankofen

Bad Kötztings Abwehrchef wechselt im Sommer zum Bayernligisten

14.10.2015 - 2.219

Comeback nach 343 Tagen: Christian Schedlbauer ist zurück

25-jähriger Angreifer der SpVgg Hankofen kann nach seinem Kreuzbandriss endlich wieder auf Torejagd gehen