FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 18.03.17 12:03 Uhr|Autor: PM Atlas Delmenhorst1.924
F: Rinke

Spielberechtigung für Marco Prießner zurückgenommen

Der SV Atlas muss Ihnen leider mitteilen, dass das Verbandssportgericht die Entscheidung des Niedersächsischen Fußballverbandes kassiert hat und die Spielberechtigung für Marco Prießner zurückgenommen hat.

"Das Sportgericht hat die Aussagen der Zeugen des TSV als schlüssig eingestuft, dies war letztendlich ausschlaggebend, da das Verbandssportgericht ebenfalls verkündete, dass ohne einen Gutachter nicht festzustellen sei, wer unterschrieben hat. Wir haben jetzt die Möglichkeit in Berufung zu gehen und werden uns im Vorstand darüber beraten", so Tammo Renken.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
23.05.2017 - 846

Radke und Wilken zum SC Melle

Verstärkung aus Rödinghausen - Michel Hüpohl kommt aus Gesmolder U19

23.05.2017 - 531

Vier neue Spieler für Atlas-Reserve

21.05.2017 - 426

2:2 für SC Melle nach 2:0 ein klarer Rückschlag

Landesliga: Titel im Grönegau wohl kein Thema mehr – VfR-Voxtrup-Trainer nach 3:1 in Emden stolz – Rothenfelde nach 2:2 nur mit zweiter Hälfte zufrieden

22.05.2017 - 370

Lehmden patzt, Eintracht jubelt

22.05.2017 - 362

Aufsteiger setzt sich auch in Hude durch

23.05.2017 - 254

Elf der Woche: Der 29. Spieltag in der Landesliga

Negwer und Mentrup vom VfR nominiert - Holthausen/ Biene stellt drei Spieler