FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 18.03.17 13:25 Uhr|Autor: Volkhard Patten
273

Spannung an der Tabellenspitze

In der Spitzengruppe der 2. Kreisklasse Ammerland wird es spannend. Vier Teams dürfen sich noch Hoffnungen auf den Aufstieg machen. Halsbek könnte sich mit einem Sieg am Sonntag etwas Luft verschaffen.



TV Metjendorf II - FSV Westerstede II 6:1

Leon Beyer traf drei Mal für die Kreisliga-Reserve. Durch den Erfolg bleibt Metjendorf in Schlagdistanz zur Spitzengruppe.


Tore: 1:0 Dennis Hillje (13.), 2:0 Leon-Pascal Beyer (24.), 3:0 Marcel Thomas (27.), 4:0 Leon-Pascal Beyer (37.), 5:0 Leon-Pascal Beyer (50.), 5:1 Joscha Hempen (63.), 6:1 Frank Seiferth (76.)


SG TuS Petersf. / SV Friedrich II - TV Apen abgesagt


 

SV Eintracht Wiefelstede III - TuS Ekern 3:2

Wiefelstede siegt im Spitzenspiel durch einen Treffer in der letzen Spielminute. Ekern führte zwei Mal und ging doch ohne Punkte nach Hause.

 
Tore: 0:1 Michael Oltmer (11.), 1:1 Nicolas Heibült (26.), 1:2 Kai Martens (38.), 2:2 Phillip Rusin (68.), 3:2 Jonas Glandien (90.)


SV Loy - TuS Lehmden II 3:0

Im Kellerduell nutze Loy den Heimvorteil. Durch den Sieg tauschten beide Teams die Plätze in der Tabelle.

 
Tore: 1:0 Simon Wilbers (47.), 2:0 Andre Radtke (59.), 3:0 Cajo Tobias (74.)


TuS Ofen II - VfL Edewecht II 3:1

Ofen II schafft sich durch den Erfolg etwas Luft im Abstiegskampf. Für Edewecht II wird es am Tabellenende immer enger.

 
Tore: 1:0 Thorben Bergmann (2.), 2:0 Thede Bohlen (25.), 3:0 Thomas Müller (32.), 3:1 Simon Mielke (85.)


SG Halsbek - VfL Bad Zwischenahn II (So 15:00)


 
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
03.06.2017 - 4.075

Der TV Metjendorf trauert um Eduard Kerbs

09.06.2017 - 1.688

Trainerwechsel beim TV Metjendorf

16.06.2017 - 1.460

SVE Wiefelstede präsentiert weitere Neuzugänge

Drei neue Gesichter in Wiefelstede

07.06.2017 - 1.103

WSC Frisia stellt drei Akteure in der Elf des Jahres

08.06.2017 - 1.072

Ammerländer Qualifikations-Pokalfinale verlegt

07.06.2017 - 987

Vier Metjendorfer in der Elf des Jahres in der Kreisliga III

Tabelle
1. SG Halsbek (Ab) 2455 58
2. TV Metjend. II 2458 52
3. TuS Ekern 2432 45
4. FC Querenst. 247 45
5. Wiefelstede III 2411 40
6. TV Apen 244 35
7. SG TuS Petersf. II 230 30
8. Westerstede II 24-4 29
9. VfL Bad Z. II 23-15 29
10. TuS Ofen II 24-39 25
11. SV Loy (Ab) 24-28 20
12. TuS Lehmden II 24-35 19
13. VfL Edewecht II 24-46 14
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
2. Kreisklasse Ammerland
Der TV Metjendorf trauert um Eduard Kerbs
SG Halsbek feiert vorzeitige Rückkehr in 1. Kreisklasse
SG Halsbek holt sich die Meisterschaft
SG Halsbek SG HalsbekAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfL Edewecht VfL EdewechtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfL Bad Zwischenahn VfL Bad ZwischenahnAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TV Metjendorf TV MetjendorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TV Apen TV ApenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Ofen TuS OfenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Lehmden TuS LehmdenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Petersfehn TuS PetersfehnAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Eintracht Wiefelstede SV Eintracht WiefelstedeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Querenstede FC QuerenstedeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Loy SV LoyAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Ekern TuS EkernAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FSV Westerstede FSV WesterstedeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Friedrichsfehn SV FriedrichsfehnAlle Vereins-Nachrichten anzeigen