FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 02.02.17 18:45 Uhr|Autor: Leonberger Kreiszeitung / kli472
Marius Epple wird ab der nächsten Saison Trainer der U19-Junioren der SKV Rutesheim. Foto: Collage FuPa Stuttgart

SKV Rutesheim U19: Neuer Trainer aus eigenem Lager

Zur kommenden Saison bekommt die U19 der SKV Rutesheim einen neuen Trainer
Ab der nächsten Saison haben die U19-Junioren der SKV Rutesheim einen neuen Trainer. Der Nachfolger für Marcel Pfeffer kommt aus dem Lager der Rutesheimer.

Die SKV Rutesheim hält an ihrer Linie fest und setzt im Juniorenbereich auf Trainer aus dem eigenen Lager. Nachfolger von Marcel Pfeffer bei den A-Junioren wird zur Saison 2017/2018 Marius Epple. Der 24-Jährige, der derzeit die Lehrgänge zur Trainer-B-Lizenz absolviert, hat sein Rüstzeug in den Jugendmannschaften der SKV Rutesheim bekommen. Über die U-23-Junioren rückte er schließlich in die erste Mannschaft auf und spielte unter Trainer Rolf Kramer in der Landesliga. Als Co-Trainer wird er von Roberto Alberici und Ken Geiger unterstützt.

Marcel Pfeffer wechselt in den Aktivenbereich

Der scheidende Coach Marcel Pfeffer trainierte von 2009 bis 2001 die SKV-B-Junioren, ehe er die A-Jugend übernahm. 2012 gelang der Aufstieg in die Verbandsstaffel. 2015 feierte er dort mit seiner Mannschaft die Meisterschaft, die dann aber in den Aufstiegsspielen zur Oberliga am FV Ravensburg scheiterte. Marcel Pfeffer beendet seine Tätigkeit bei der SKV, da er in den Aktivenbereich wechseln will: „Ich will sehen, ob das, was ich in der Jugend fabriziert habe, auch bei den Aktiven funktioniert.“ Der 35-Jährige hat lose Kontakte zu anderen Vereinen, bislang aber noch keinen neuen Club.  

PERSÖNLICHE DATEN

Marius Epple
Foto: © Redaktion treffpunkt BÜHL (MAD)
Hochgeladen von: Marcel Dußling 

Marius Epple

Spitzname: „Kante“
Position: Abwehr
Geburtsdatum: 02.10.1992 (24)
Nationalität: Deutschland
Größe: 1.83 m
Gewicht: 82 kg
Profilaufrufe: 304
SKV Rutesheim
A-Junioren-Verbandsstaffel Nord
Co-Trainer

TRAINERSTATIONEN

S S U N T P PpS
Gesamt-Statistik -
16/17 SKV Rutesheim
Co-Trainer - - - - - - -

SPIELERSTATIONEN

Einsatz Tore Vorlagen Elfmeter Gelb Gelb-Rot Rot Einwechsel Auswechsel Gesamtspielzeit Elf der Woche
Gesamt-Statistik 39 3 2 -/- 3 0 0 16 8 2159 0
15/16 SKV Rutesheim II 3 1 0 -/- 0 0 0 - - 270 0
15/16 SKV Rutesheim 24 1 2 -/- 2 0 0 14 6 1016 0
14/15 SKV Rutesheim 12 1 0 -/- 1 0 0 2 2 873 0
13/14 SKV Rutesheim - 0 0 -/- 0 0 0 - - - 0
12/13 SKV Rutesheim - 0 0 -/- 0 0 0 - - - 0
12/13 SKV Rutesheim II - 0 0 -/- 0 0 0 - - - 0
11/12 SKV Rutesheim II - 0 0 -/- 0 0 0 - - - 0
10/11 SKV Rutesheim - 0 0 -/- 0 0 0 - - - 0
09/10 SKV Rutesheim - 0 0 -/- 0 0 0 - - - 0
08/09 SKV Rutesheim - 0 0 -/- 0 0 0 - - - 0
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
20.06.2017 - 1.779

Unser Mann am Ball

Splitter von den Plätzen in der Region

12.05.2016 - 1.182

Internationales Pfingstturnier in Eltingen wird 50

Die ganz großen Namen spielen beim internationalen A-Junioren-Pfingstturnier des TSV Eltingen nicht mehr vor.

17.06.2017 - 1.010

Schafft der SSV die Rückkehr in die Oberliga?

Aufstiegsspiele A-Junioren-Oberliga: SSV Reutlingen - TSG Backnang (So., 12:30 Uhr) - Im Gespräch mit dem SSV-Trainer-Duo Uslu & Ruttner

20.06.2017 - 521

Saisonbilanz: Zwischen Jubel und Ernüchterung

Die Saisonbilanzen der Landesligisten Rutesheim und Heimerdingen fallen sehr unterschiedlich aus.

31.10.2015 - 509

SKV auf Augenhöhe mit dem Spitzenreiter

Vor rund 500 Zuschauern knöpft Rutesheim dem FV Löchgau beim 0:0 die ersten Punkte ab

23.06.2017 - 486

Die Übergangsphase zur neuen Spielzeit 17/18 ist eingeläutet

Die Bezirke Stuttgart, Enz-Murr, Rems-Murr, Unterland und Böblingen-Calw werden schrittweise auf die neue Spielzeit ausgerichtet. Schritt 1: Übergangsphase