FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 17.04.17 20:04 Uhr|Autor: Kai Kopf52
F: Patten
SG Lauter II verpasst volle Ausbeute gegen Kellerkinder
Kreisliga B Fulda/Lauterbach: +++ Kein Sieger zwischen VfL II und Wartenberg/Salzschlirf II +++

Lauterbach . Wenig erfolgreich verlief das Osterwochenende für die heimischen Teams in der Fußball-Kreisliga B Fulda/Lauterbach. Die SG Lauter II sammelte zwar vier Zähler in zwei Partien, allerdings hatte man sich eigentlich vorgenommen, die volle Punkteausbeute gegen die Kellerkinder Dammersbach/Nüst (0:0) und Bimbach II (1:0) einzufahren. Wacker schlug sich die FSG Vogelsberg II beim Tabellenführer in Roßbach, Punkte gab es aber dafür keine. Aufgrund des Wintereinbruchs abgesagt wurde das Derby zwischen der SG Hosenfeld/Stockhausen/Blankenau II und der FSG Wartenberg/Salzschlirf II am Ostermontag.



Pfordt II Lauterbach II 3:2 (1:2): Der VfL Lauterbach II musste sich geschlagen geben, womit die Schlitzerländer wieder den Relegationsplatz verlassen konnten. Die Gastgeber waren zu Beginn sehr engagiert und gingen frühzeitig in Führung. Ein verwandelter Foulelfmeter durch Feras Al Masrani brachte den VfL wieder ins Spiel, und nachdem Cem Celik kurz sogar der Führungstreffer gelungen war, hellten sich die Mienen bei den Gästen wieder auf. Die Gastgeber machten im zweiten Abschnitt dann aber viel Druck und erzielten sofort den Ausgleich. Noch nicht genug, denn nachdem Christian Otto unter freundlicher Mithilfe des VfL-Torhüters Maxi Helfenbein seinen zweiten Treffer für den FSV erzielt hatte, konnte der VfL diesen Rückstand in der verbleibenden Zeit nicht mehr wettmachen.

Tore: 1:0 Christian Otto (11.), 1:1 Feras Al Masrani (35., FE), 1:2 Cem Celik (40.), 2:2 Marvin Schmidt (48.), 3:2 Christian Otto (61).

Lauter II Dammersbach/Nüst 0:0: Die SG Lauter II war gegen den Tabellenletzten von Beginn an überlegen, hatte aber keine wirklich echten Torchancen, sieht man einmal von der Möglichkeit von Hani Yassin Ismael in der 15. Minute ab. Im zweiten Abschnitt – und mit Wind – spielte die SGL nur noch in einer Richtung. Angetrieben vom unermüdlichen Timo Eheim verpufften aber die meisten Angriffe an der Strafraumgrenze, weil die Gästeabwehr ein Bollwerk aufgebaut hatte. Hier fehlten ganz einfach die Angriffe über die Flügel. Alles und dann teilweise hoch durch die Mitte, dieses Rezept ging nicht auf. Zu guter Letzt wurde die Partie dann auch noch ein wenig hektisch geführt, weil die Zeit drückte und ein Torerfolg sich nicht einstellen wollte.

Tore: Fehlanzeige.

Lauterbach II Wartenberg/Salzschlirf 1:1 (1:0): Das Duell der Tabellennachbarn endete letztlich mit einem „gerechten Unentschieden“, so Gerhard Welter vom VfL Lauterbach. Beide Mannschaften hatten personelle Probleme, wobei die Gäste vom frühen Führungstor profitierten, das „aus dem Nichts heraus gefallen war“, so Welter. Danach drückte der VfL mächtig, trotzdem sollte der Ausgleichstreffer erst nach einer Anlaufphase Mitte des zweiten Abschnitts fallen. Auch wenn die Gastgeber weiter überlegen spielten, zu einem weiteren Treffer sollte es nicht reichen.

Tore: 0:1 Dirk Post (10.), 1:1 Feras Al Masrani (62.).

Bimbach II Lauter II 0:1 (0:0): Lauter II hatte eine schwere Hürde zu nehmen, denn der Tabellenvorletzte leistete starken Widerstand. „Wir haben zwar stark angefangen, aber jede Chance liegen gelassen um die schnelle Führung zu erzielen“, so SG-Sprecher Timo Eheim. In der zweiten Halbzeit ging die SG spielerisch engagierter zu Werke, ließ aber wieder viele Chancen liegen. Bis zur 70. Minute, als Eheim einen Angriff abfangen konnte, auf Jonas Rockel passte, der sofort Hani Yassin Ismael in den Lauf spielte und der daraus das Führungstor erzielen konnte. Zehn Minuten später rettete das Geburtstagkind Dominik Krömmelbein mit einer Glanzparade den Sieg, indem der Torhüter den Ball an die Latte lenkte. „Der Sieg war verdient und hätte durchaus höher ausfallen können“, so Eheim, der sich über einen sehr schwachen Schiedsrichter beschwerte, der viele missverständliche Entscheidungen auf beiden Seiten getroffen habe.

Tor: 0:1 Hani Yassin Ismael (70.).

Burghaun II Hosenfeld/Stockhausen/Blankenau II 4:0 (1:0): Andreas Gippert zeigte sich weder vom Spiel seiner Mannschaft noch vom Ergebnis erfreut. „Wir haben einfach schlecht gespielt, den nötigen Einsatz vermissen lassen und von daher keine Chance gehabt“, so der Trainer der Dreier-SG. Dabei hatte man nach der ersten Halbzeit noch alle Optionen offen, denn Burghaun führte zwar verdient mit 1:0, vom Ergebnis her war aber noch alles offen. Jedoch bekamen alle Hoffnungen gleich nach der Pause einen dicken Dämpfer. Der bis dahin punktgleiche Tabellennachbar schoss innerhalb von fünf Minuten gleich drei Tore, womit die Ostermesse dann auch schon gelesen war.

Tore: 1:0, 2:0 und 3:0 Loris Isberner (1., 50., 52.), 4:0 Sven Bednarek (52.).

Roßbach Vogelsberg II 2:0 (0:0): „Teuer verkauft, aber nichts gewonnen“, lautete das Fazit von Cristi-Solomon Christian, dem Spielertrainer der FSG Vogelsberg II: „Dabei haben wir gut angefangen und uns auch die eine oder andere Tormöglichkeit erspielt.“ Und auch die Gastgeber hatten zunächst keinen Erfolg, dabei stellt der Tabellenführer den mit Abstand stärksten Sturm. Nachdem Roßbach zum Ende des ersten Abschnitts den Druck verstärkte, nahm dieser nach der Pause noch weiter zu. „Aus dem Nichts heraus fiel der Führungstreffer von Roßbach. Nach kurz angespielter Ecke und einer abgerutschten Hereingabe war der Ball auf einmal bei uns im Tor“, so Christian. Danach war Roßbach drückend überlegen und die FSG versuchte durch Entlastungskonter zum Erfolg zu kommen. In der fairen Partie erhielten die läuferisch völlig überlegenen Gastgeber in der Schlussminute noch einen Foulelfmeter zugesprochen, den Torjäger Michael Krist mit seinem 33. Saisontor zum Endstand nutzte.

Tore: 1:0 Jonas Heller (65.), 2:0 Michael Krist (89., FE).



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
29.04.2017 - 411

Horror-Verletzung sorgt für einen Spielabbruch

KOL FULDA MITTE: +++ Spieler der FSG Wartenberg/Bad Salzschlirf schwer verletzt +++ Nortärztliche Versorgung noch auf dem Platz +++ Spiel gegen Gersfeld in der 86. Minute abgebrochen +++

09.04.2017 - 80

Viererpack von Sebastian Sandner

KLB FULDA/LAUTERBACH: +++ Lauter II ohne Probleme +++ Frech köpft Vogelsberg II zum Sieg +++

28.04.2017 - 70

Schwierige Auswärtspartien für Wohnig-Elf

KOL FULDA MITTE: +++ FSG muss heute in Gersfeld und am Sonntag in Dipperz ran +++

02.04.2017 - 59

Patrick Frechs Dreierpack lässt FSG Vogelsberg II durchatmen

KLB FULDA/LAUTERBACH: +++ VfL Lauterbach II Derbysieger +++ SG Lauter II festigt Rang sechs +++

26.03.2017 - 38

FSG Vogelsberg II macht Boden gut

KLB FULDA/LAUTERBACH: +++ 4:2 gegen SG Sickels II +++ Auch Wartenberg/Salzschlirf II siegt +++

02.04.2017 - 29

Wacker gekämpft, aber keine Punkte

KOL FULDA MITTE: +++ SV Müs gewinnt Nachbarschaftsduell gegen Wartenberg/Salzschlirf +++

Tabelle
1. SV Roßbach 2267 59
2. SV Müs II 2342 59
3. Großenbach 2443 55
4. SG Sickels II 2420 42
5. SG Michelsro II 2145 40
6. SG Lauter II 2321 37
7. VfL Lauterb. II (Auf) 24-18 33
8. Wartenberg/B II 220 29
9.
Burghaun II (Ab) 23-2 25
10.
Vogelsberg II 22-24 25
11.
Hosenfeld II 22-13 21
12.
FSV Pfordt II 23-43 21
13.
FSG Kiebitzg II 23-41 17
14.
SpVgg Bimbac II (Auf) 23-41 13
15.
SG Dammersba (Auf) 23-56 13
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Kreisliga B Gruppe Fulda-Vogelsberg
Ruhl-Doppelpack zum Heimerfolg
Viererpack von Sebastian Sandner
SG Lauter II unterliegt klar
FSG Wartenberg/Bad Salzschlirf FSG Wartenberg/Bad SalzschlirfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfL 1919 Lauterbach VfL 1919 LauterbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Engelrod/Frischborn SG Engelrod/FrischbornAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FSG Vogelsberg FSG VogelsbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Sickels 1965 SG Sickels 1965Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SpVgg Bimbach SpVgg BimbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Dammersbach/Nüst SG Dammersbach/NüstAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Großenbach SV GroßenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FSV Pfordt FSV PfordtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Roßbach SV RoßbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Michelsrombach/Rudolphshahn SG Michelsrombach/RudolphshahnAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Lauter SG LauterAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV RW Burghaun SV RW BurghaunAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Müs SV MüsAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SpVgg Hosenfeld SpVgg HosenfeldAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FSG Kiebitzgrund/Rothenkirchen FSG Kiebitzgrund/RothenkirchenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen