Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 15.04.17 09:35 Uhr |Autor: ok 94
SCP muss gegen Stadelhofen punkten
Verbandsliga Südbaden
Pfullendorf - Das erste von sieben Abstiegsendspielen steht für den SC Pfullendorf am Ostersamstag (14 Uhr, Geberit-Arena) auf dem Spielplan: Aufsteiger SV Stadelhofen kommt. Der Gegner steht bei einem Spiel mehr fünf Punkte vor dem SCP auf Rang 14, erster Nichtabstiegsplatz. Beim SCP fehlen Alessandro Sautter und Jonas Vogler (gelbgesperrt), Heiko Behr und Pierre Berger. Stephan Steinhauser und Benjamin Sturm sind angeschlagen. Nicht mehr ausgeschlossen scheint da, dass Ex-Profi Konrad, der ja stets in Spielermontur unter der Trainingsjacke am Spielfeldrand steht, da sogar selbst nochmal aufläuft. Auf der SCP-Website jedenfalls wird der Einsatz des 42-Jährigen thematisiert.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
23.04.2017 - 1.320

FC Auggen gewinnt dank zweier Elfmeter

Der FC Waldkirch spielt überlegen, verliert aber beim FC Auggen unglücklich mit 0:2

24.04.2017 - 835

FC Neustadt: Die Wucht der Enttäuschung

Verbandsligist FC Neustadt verliert im Abstiegskampf ein Match mit Endspielcharakter +++ Steht die Mannschaft wieder auf?

25.04.2017 - 766

Planungen für die Landesligasaison 2017/2018 laufen

Roberto Palermo neuer Trainer des SV Solvay Freiburg 1 in der Saison 2017/2018.

24.04.2017 - 269

Perfektes Wochenende! Mörsch und SV08 siegen, Bühlertal 1:1

Mörsch mit 4:1 Auswärtssieg | 08 besiegt Endingen | Bühlertal mit Punkt gegen Villingen

24.04.2017 - 43

Denkingen gewinnt hochverdient das Spitzenspiel

26. Spieltag Fußball-Bezirksliga Bodensee