FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 22.01.17 10:42 Uhr|Autor: Jannis Klimburg
126
@ Martin Müller
Rückrundencheck: FSV Krostitz
Im Rückrundencheck schauen wir auf den FSV Krostitz

Im Rückrundencheck blicken wir auf die Wintervorbereitung, die Transfers und die Ziele in der Rückserie



Winterfahrplan:

Gestern gab es bereits das erste Testspiel für den Tabellenzehnten FSV Krostitz. Die Grün-Weißen unterlagen dem Landesligisten SV Eintracht Elster allerdings am Ende deutlich mit 1:5. Es stehen aber noch drei weitere Freundschaftsbegegnungen auf dem Plan. Dabei sind die Gegner: SG Taucha 99, SG RW Thalheim und SG Rotation Leipzig 1950. Bereits am 11. Februar beginnt für den FSV dann wieder der Spielbetrieb mit einem Nachholspiel gegen den ESV Delitzsch.

Transfers:

Fehlanzeige

Ziele/Prognose:

"Wenn wir die beiden Nachholspiele noch gewinnen, bin ich mit der Punktausbeute eigentlich zufrieden. Am Ende sollte schon Platz sechs bis acht dabei herauskommen. Vor allem müssen wir in der Rückrunde auch unsere Defensive stabilisieren", so FSV-Trainer Tobias Heede. Der Vorsprung auf die Abstiegszone beträgt derzeit sieben Zähler. Mit zwei Siegen könnten die Grün-Weißen dann etwas entspannter in die Rückrunde gehen.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
23.04.2017 - 1.030

Spielabbruch: Bornaer SV vs. Roter Stern Leipzig

Die Landesklassen-Partie Bornaer SV gegen Roter Stern Leipzig wurde aus politischen Gründen abgesagt

23.04.2017 - 55

Der Spieltag: Spitzenteams im Gleichschritt

Die Resultate von den Samstagspartien in der Landesklasse Nord im Überblick

23.04.2017 - 52

Der Spieltag: Spitzenteams im Gleichschritt

Wir schauen auf die Resultate vom 23. Spieltag in der Landesklasse Nord

23.04.2017 - 50

Döbelner SC holt wichtige Punkte im Abstiegskampf

Der DSC besiegt den FSV Krostitz mit 2:1