Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 19.03.17 19:42 Uhr |Autor: Schw�bische Zeitung 164
Pfullendorfer Serie reißt gegen Freiburg

Pfullendorf / ok - Fußball-Verbandsligist SC Pfullendorf hat am Samstagnachmittag zu Hause mit 1:2 (0:0) gegen den Freiburger FC verloren. Damit riss die stolze Serie der abstiegsbedrohten Linzgauer von sechs Spielen ohne Niederlage.



Auf tiefem Geläuf entwickelte sich in der Geberit-Arena ein zerfahrenes Spiel gegen den Tabellendritten, dem nach dem 1:6-Debakel am vergangenen Wochenende das Selbstvertrauen ein wenig abhanden gekommen schien. Echte Chancen gab es im ersten Durchgang auf beiden Seiten kaum. Dem SCP wurde in der 41. Minute ein Treffer von Benjamin Sturm nach einem Eckball aberkannt wegen angeblichen Foulspiels, der Freiburger Schwär vergab einmal frei vor Ritzler überhastet (36.).

In der 53. Minute gingen die Gäste dann in Führung: Garcia-Stein legte von der Außenbahn auf den mitgelaufenen Abwehrchef Kevin Senftleber zurück, der flach und trocken aus 17 Metern in die Ecke traf.

Zehn Minuten später stellte Enderle mit einem sehenswerten 45 Meter-Heber Marke "Tor des Monats"über den verdutzten Ritzler im SCP-Tor das 0:2 her.

Der SCP mühte sich fortan vergeblich, nachhaltig Druck aufzubauen. Mehr als der Anschlusstreffer in der 89. Minute zum 1:2 durch Jonas Vogler nach einem Eckball von Alessandro Sautter wollte jedoch nicht mehr gelingen.

SC Pfullendorf: Ritzler - Behr (72. Werne), S. Steinhauser, J. Vogler, Sturm - Sautter, F. Steinhauser, Abdulai (72. Onuoha), Erdem (58. Stützle) - Arndt, Perkovic (46. Yosef)

Freiburger FC: Kodric - Faber, Garcia-Stein, K. Senftleber, Moser-Fendel, Enderle, Sutter, Reinhardt (13. Schwär, 76. Novakovic), Maier, Dreher, M. Senftleber (85. Amrhein)

Tore: 0:1 Kevin Senftleber (53.), 0:2 Enderle (63.), 1:2 Vogler (89.) - Bes. Vork.: Rote Karte Sutter (83., FFC) - SR: Wolf (Rheinfelden) - Zuschauer: 210

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
27.04.2017 - 468

FC Neustadt: Mit Händen und Füßen wehren

Beim Tabellenführer in Villingen erwartet den FC Neustadt „ein Genussspiel“, am Montag folgt ein weiteres Abstiegsendspiel

27.04.2017 - 372

Doppelspieltag in der Verbandsliga

Kellerduell zwischen Waldkirch und Solvay +++ 35. Spieltag bereits am Montag

27.04.2017 - 306

Abstiegskampf ohne Ende! Doppelspieltag für Mörsch und SV08

Mörsch und Kuppenheim am Samstag und Montag im Einsatz | Bühlertal nur am Samstag

28.04.2017 - 241

Bittere Lehrstunde für FC Neustadt

Tabellenführer FC 08 Villingen macht beim 3:0-Heimsieg schon zur Pause alles klar

28.04.2017 - 95

FC Denzlingen verabschiedet sich vom Aufstiegsrennen

0:3-Heimniederlage des FCD gegen Kehler FV +++ Waldkirch gewinnt müdes Kellerduell gegen Solvay Freiburg

28.04.2017 - 21

RB Leipzig sichtet Talente beim SCP