Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 19.03.17 19:42 Uhr |Autor: Schw�bische Zeitung 160
Pfullendorfer Serie reißt gegen Freiburg

Pfullendorf / ok - Fußball-Verbandsligist SC Pfullendorf hat am Samstagnachmittag zu Hause mit 1:2 (0:0) gegen den Freiburger FC verloren. Damit riss die stolze Serie der abstiegsbedrohten Linzgauer von sechs Spielen ohne Niederlage.



Auf tiefem Geläuf entwickelte sich in der Geberit-Arena ein zerfahrenes Spiel gegen den Tabellendritten, dem nach dem 1:6-Debakel am vergangenen Wochenende das Selbstvertrauen ein wenig abhanden gekommen schien. Echte Chancen gab es im ersten Durchgang auf beiden Seiten kaum. Dem SCP wurde in der 41. Minute ein Treffer von Benjamin Sturm nach einem Eckball aberkannt wegen angeblichen Foulspiels, der Freiburger Schwär vergab einmal frei vor Ritzler überhastet (36.).

In der 53. Minute gingen die Gäste dann in Führung: Garcia-Stein legte von der Außenbahn auf den mitgelaufenen Abwehrchef Kevin Senftleber zurück, der flach und trocken aus 17 Metern in die Ecke traf.

Zehn Minuten später stellte Enderle mit einem sehenswerten 45 Meter-Heber Marke "Tor des Monats"über den verdutzten Ritzler im SCP-Tor das 0:2 her.

Der SCP mühte sich fortan vergeblich, nachhaltig Druck aufzubauen. Mehr als der Anschlusstreffer in der 89. Minute zum 1:2 durch Jonas Vogler nach einem Eckball von Alessandro Sautter wollte jedoch nicht mehr gelingen.

SC Pfullendorf: Ritzler - Behr (72. Werne), S. Steinhauser, J. Vogler, Sturm - Sautter, F. Steinhauser, Abdulai (72. Onuoha), Erdem (58. Stützle) - Arndt, Perkovic (46. Yosef)

Freiburger FC: Kodric - Faber, Garcia-Stein, K. Senftleber, Moser-Fendel, Enderle, Sutter, Reinhardt (13. Schwär, 76. Novakovic), Maier, Dreher, M. Senftleber (85. Amrhein)

Tore: 0:1 Kevin Senftleber (53.), 0:2 Enderle (63.), 1:2 Vogler (89.) - Bes. Vork.: Rote Karte Sutter (83., FFC) - SR: Wolf (Rheinfelden) - Zuschauer: 210

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
25.03.2017 - 690

FFC: Ein perfekter Spieltag auf dem heimischen Sofa

Denzlingen rettet spät immerhin noch einen Zähler +++ Auch Villingen verpasst den Dreier

25.03.2017 - 479

Zitterpartie bis zum Schluss für den FC Neustadt

FC Neustadt müht sich zu einem 2:1-Heimsieg gegen den Tabellenletzten SV Solvay Freiburg

26.03.2017 - 271

FC Denzlingen und FC 08 Villingen lassen Punkte

FC Auggen holt Auswärtsdreier +++ FC Bad Dürrheim mit bester Saisonleistung

25.03.2017 - 246

Konrad: Trend geht zur Kurzen Hose

Verbandsliga: FC Denzlingen - SC Pfullendorf (Sa., 15 Uhr)

26.03.2017 - 144

FC Neustadt quält sich zu mühevollem 2:1 über Solvay

FCN weiß lediglich in der ersten Hälfte zu überzeugen

26.03.2017 - 4

FC Überlingen verteidigt die Tabellenspitze

22. Spieltag Fußball-Bezirksliga Bodensee