FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 20.03.17 21:15 Uhr|Autor: FuPa / SHZ3.378
Foto: Speedphotos.de

Perfekt: SC Weiche Flensburg 08 kommt

ETSV Weiche Flensburg und Flensburg 08 beschließen Fusion
Die Fusion ist vollzogen - zum 1. Juli schließen sich der ETSV Weiche Flensburg und Flensburg 08 zum Sport Club (SC) Weiche Flensburg 08 zusammen. Die Mitgliederversammlungen beider Vereine stimmten am Montagabend mit jeweils großer Mehrheit zu.

Der Fusionsvertrag ist unterschrieben. Der ETSV Weiche Flensburg hat am Montagabend mit 102 Ja- und einer Neinstimme der Fusion zugestimmt, bei Flensburg 08 waren es 73 Ja- und drei Neinstimmen. Im Anschluss begann die Gründungsversammlung des neuen Vereins.

Erster Vorsitzender des neuen SC Weiche Flensburg 08 ist Hans-Ludwig ("Haddy") Suhr, bislang an der Spitze des ETSV Weiche. Manfred Klarmann, der 08-Vorsitzende, wird 2. Vorsitzender. Und einen Ehrenvorsitzenden hat der neue Verein auch schon: Manfred Werner, der dieses Amt bisher bei den "Eisenbahnern" bekleidete.

Ausführlicher Bericht folgt! 



 
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
22.05.2017 - 1.767

Die große Auf- und Abstiegsrechnung

Von der 3. Liga bis in die Bezirksligen: Wer steigt auf Landes- und Bezirksebene ab, wer darf noch hoffen, wem kann die Ausschreibung zum Klassenerhalt verhelfen

22.05.2017 - 889

Marc Böhnke beendet Karriere beim ETSV Weiche Flensburg

Kapitän des ETSV Weiche Flensburg mit emotionalem Ausstand

21.05.2017 - 847

Wie es 47 statt 74 Punkte wurden

24.05.2017 - 487

TSB gewinnt Finale und das letzte Derby gegen Flensburg 08

Press-Team gewinnt vor 450 Zuschauern mit 0:5 +++ mit Videos

23.05.2017 - 351

FuPa-Elf: SV Frisia 03 belohnt sich mit vier Nominierungen

Risum-Lindholm nach Sieg gegen Holstein II und dem Klassenerhalt auf (fast) allen Positionen vertreten / Björn Laß macht's noch einmal

22.05.2017 - 350

Südhessisches Talent reift im Norden

Der in Dieburg aufgewachsene Stürmer Törles Knöll hat es beim Hamburger SV zur U20-WM geschafft