FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 20.03.17 11:30 Uhr|Autor: Redaktion159
Dr. Franz-J.Weihrauch (Pressesprecher Krombacher), Gerhard Bettermann (Vorstand Marketing der Sportfreunde Siegen), Lennart Pfeiffer (Leiter Sponsoring der Vermarktungsagentur DMS) und Roland Schöler (Vorstandsvorsitzender der Sportfreunde Siegen) (von links) stießen auf die weitere Zusammenarbeit an. Foto: Krombacher

Partnerschaft fortgeführt

Krombacher Brauerei und Sportfreunde Siegen verlängern Engagementrn

Die Krombacher Brauerei setzt ihr Engagement bei den Sportfreunden Siegen auch in Zukunft fort. Das gaben die beiden Partner im Rahmen eines Sponsorenabends in den Räumlichkeiten der Brauerei bekannt.
„Wir wollen noch mehr zusammenrücken“, bekräftigte Dr. Franz-J. Weihrauch, Pressesprecher der Krombacher Brauerei. Das bedeutet, dass die Sportfreunde neben finanzieller Zuwendung auch bei der Durchführung von Events und Veranstaltungen unterstützt und in lokale Marketingmaßnahmen integriert werden sollen. „Als starker Partner des heimisches Sports stehen wir fest an der Seite der Sportfreunde“, so Weihrauch weiter.

Dass es voran gehe, hätten die letzten Wochen gezeigt, hie0ß es dazu in einer Mitteilung der Braurei. Der Krombacher Auftritt im Stadion wurde nachhaltig überarbeitet. So wurden beispielsweise die Ausschankwagen auf den neuesten Stand gebracht. Darüber hinaus wird die Krombacher Brauerei weiterhin in Form von Werbebanden im Stadion präsent sein.

Für die Verantwortlichen sei die positive Entscheidung über die Fortführung der Zusammenarbeit ein wichtiger Schritt zur Planungssicherheit für die nächsten Jahre. „Die Weiterführung der über Jahre bestehenden und guten Zusammenarbeit mit der Krombacher Brauerei ist für unsere Sportfr. Siegen in mehrfacher Hinsicht Grund zur Freude. Damit wird nicht nur unsere langjährige, erfolgreiche Partnerschaft fortgeführt, sondern diese wird von beiden Seiten künftig noch weiter ausgebaut, noch aktiver gestaltet sowie gelebt werden,“ so Roland Schöler, Vorsitzender der Sportfr. Siegen.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
22.05.2017 - 1.324

Ivan und Er gehen, Weggen kommt nicht

Beim Wuppertaler SV sind drei Personalentscheidungen gefallen.

22.05.2017 - 250

Vorfahrt "Grün" für das Leimbachstadion

Rund 100 000 Euro wurden in den Etat der Stadt Siegen für die Grunderneuerung bereit gestellt

21.05.2017 - 196

Bürbach verliert Endspiel um Platz zwei

1:6-Pleite gegen Freudenberg II - Schameder schlägt Salchendorf

22.05.2017 - 147

Fürs Pokalfinale ist der BSC bestens gerüstet

Bon­ner be­sie­gen den Meis­ter Vik­to­ria Köln mit 2:0. Am Don­ners­tag wer­den 7000 Zu­schau­er er­war­tet

21.05.2017 - 136

Nette Geschichten rund um den 17. Sieg

Zur noch erhofften Vizemeisterschaft reichte der 4:2-Erfolg gegen den Wuppertaler SV nicht für Borussias Zweitvertretung.

22.05.2017 - 133

Depta verlängert am Tivoli

Junger Torhüter bleibt weitere zwei Jahre bei der Alemannia.