Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 10.03.17 12:41 Uhr |Autor: RWO 34

Oberhausens U19 meistert das Achtelfinale

3:0-Erfolg gegen die Sportfreunde Baumberg im Niederrheinpokal
Zu Beginn sah alles nach einer Trainingspartie für die U19 von RWO gegen die Sportfreunde Baumberg aus. RWO führte nach 15 Minuten verdient 3:0 (8./14./15.). Torchancen wurden konsequent genutzt, der Gegner wurde durch Pressing am Spielaufbau gehindert. RWO sehnte sich vielleicht schon eine Runde weiter und machte anschließend nicht mehr viel für das Spiel.

Baumberg übernahm immer mehr die Spielkontrolle und kam kurz danach zum Anschlusstreffer (17.). Durch einen individuellen Fehler auf Oberhausener Seite, gelang Baumberg in der 60. Minute das 3:2 und witterte seine Chance. Es kam zur Zitterpartie, die RWO am Ende über die Zeit retten konnte. Im Viertelfinale kommt es zum rot-weißen Derby. RWO trifft dann auf Rot-Weiss Essen.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
26.05.2017 - 1.021

Die Teams der A-Junioren-Bundesliga West 2017/2018

FuPa-Überblick: Die Mannschaften der höchsten Junioren-Spielklasse in der kommenden Saison

27.03.2017 - 550

FC Büderich zieht ins Halbfinale

A-Jugend-Fußballer setzte sich mit 1:0 gegen Arminia Klosterhardt durch.

25.05.2017 - 434

Niederrhein: Das aktuelle Power-Ranking

Die Formstärke der Teams im Überblick - wie gut ist euer Klub drauf?

26.05.2017 - 402

Power-Ranking: Das sind die formstärksten Teams!

Wer ist in Form, bei wem hakt es noch? FuPa präsentiert das Power-Ranking zu unseren Ligen in OWL

26.05.2017 - 104

Baumberger holen Lukas Fedler als Innenverteidiger

Zugang kommt aus Kray +++ Am Sonntag zum Abschluss gegen Velbert

26.05.2017 - 53

Das aktuelle Power-Ranking in Solingen

Die Formstärke der Kreisligisten im Überblick.