FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 05.02.17 19:30 Uhr |Autor: Torben Schröder 620

Neuzugänge treffen für Mombach

Fortuna setzt sich gegen Finthen 3:2 durch
Mainz.  „Sehr positiv für das erste Spiel“ fand Trainer Daniel Kittl den 3:2-Erfolg des Verbandsligisten gegen Bezirksligist Fontana Finthen, „wir haben ein anderes System ausprobiert als sonst. Es war wichtig, mit einem Sieg zu starten. Ich habe viel Positives gesehen.“ Beispielsweise, dass die  neuen Stürmer Marvin George (2) und Yoshiki Mano die Tore für die in der Liga bislang so offensivschwachen Mombacher geschossen haben.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
06.06.2017 - 1.935

Lasset die Spiele beginnen

Fortuna Mombach schlägt kräftig zu +++ Gonsenheim holt 05er A-Junioren Verteidiger +++ Übersicht über die bisherigen Transfers von acht Mainzer Clubs

27.06.2017 - 1.667

Neue Gesichter bei der Alemannia

Verbandsligist Waldalgesheim vepflichtet Graffe, Monteiro und Bittner / Neuer Torwarttrainer

19.06.2017 - 1.516
1

Ein Herz und eine Seele

VATER-SOHN-BEZIEHUNG Alfred und Marcel Schumann verbindet mehr als nur der Fußball

20.04.2017 - 1.416

Daniel Kittl wirft das Handtuch

Trainer trennt sich einvernehmlich vom FC Fortuna Mombach +++ Betreuer Uwe Köth zieht ebenfalls von Dannen

05.06.2017 - 875

Faire Auftritte

Kreisvorsitzender Gerd Schmitt zieht positive Bilanz der beendeten Fußball-Saison – und freut sich mächtig auf die Bezirksliga 2017/18

23.06.2017 - 726

Alemannia und Hassia starten mit Heimspielen

Die Verbandsliga beginnt am zweiten Augustwochenende +++ Rheinhessen-Derby steigt Ende Oktober