FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 05.02.17 19:30 Uhr |Autor: Torben Schröder 610
Neuzugänge treffen für Mombach
Fortuna setzt sich gegen Finthen 3:2 durch
Mainz.  „Sehr positiv für das erste Spiel“ fand Trainer Daniel Kittl den 3:2-Erfolg des Verbandsligisten gegen Bezirksligist Fontana Finthen, „wir haben ein anderes System ausprobiert als sonst. Es war wichtig, mit einem Sieg zu starten. Ich habe viel Positives gesehen.“ Beispielsweise, dass die  neuen Stürmer Marvin George (2) und Yoshiki Mano die Tore für die in der Liga bislang so offensivschwachen Mombacher geschossen haben.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
18.02.2017 - 1.693

Rodrigues baut für Portugal Weinelf auf

Trainer von Hassia Bingen soll Struktur und Trainingsbetrieb organisieren +++ Waldalgesheims Konstantin Gänz in dem Metier zuhause

01.02.2017 - 900

"Ich möchte keine riesengroßen Umbrüche"

Neuer Fortuna Mombach Trainer im FuPa Interview der Woche +++ Daniel Kittl spricht über den Abstiegskampf, seine Ziele und eine verstärkte Jugendarbeit als Schlüssel zum Erfolg

15.02.2017 - 822
2

"Ich weiß, dass ich nerve"

SCHIEDSRICHTER Obmann Christian Wendel sucht Kontakt zu Klubs +++ Talente brauchen Vorbilder wie Patrick Kessel

20.02.2017 - 763

Kein Druck - oder doch?

EINTRACHT Vorstand des Verbandsligisten will sich bei Trainerfrage Zeit lassen

17.02.2017 - 473

Hassia Bingen hält gut dagegen

Im Test gegen Gonsenheim nicht chancenlos +++ Besserer zweiter Durchgang