Donnerstag 03.01.13 23:37 Uhr |Autor: Rheinische Post / kew 260
Neueröffnung bei Viktoria Buchholz
Nach kurzer Weihnachtspause startet das Klubhaus des Landesligisten, der auf dem Karl-Dölzig-Platz an der Sternstraße seine Heimat hat, mit neuen Pächtern in die Rückrunde. Ab 10 Uhr laden Jutta und Harald Sander zum Frühschoppen ein. 

Die beiden Wirtsleute haben Erfahrung im Sport und standen zuvor in Rumeln im Klubhaus hinter der Theke. Bereits am Sonntag darauf, dem 13. Januar, dürfen sich die Sanders erneut auf ein volles Haus freuen. Dann richtet die Viktoria um 11 Uhr den traditionellen Neujahrsempfang aus. Ebenfalls zur guten Sitte gehört es dann, dass verdiente und langjährige Mitglieder ihre Ehrung erhalten.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
10.07.2013 - 2.464

Spielpläne der Landesligen sind raus

Die Gruppen 1 und 2 starten jeweils am Samstag mit einem Spiel

18.11.2015 - 1.145

Werde Teil von "Sportler helfen Sportlern 1997 e.V."

"Sportler helfen Sportlern 1997 e.V." unterstützt unbürokratisch und schnell Amateur- und Freizeitsportler, die durch Krankheit oder einen Unfall in Not geraten sind

17.11.2015 - 636

Kann Pondorf auch Ittling stolpern lassen?

RSV tritt bei der Dunst-Elf an +++ DJK mit Pflichtaufgabe gegen Sossau

06.02.2016 - 601

Regelmäßig individuelles Training?

Umfragen für unser Magazin "Nachspielzeit" +++ Wir wollen wissen, wie ihr Fragen rund um den Amateurfußball bewertet

10.11.2015 - 522

Das Spitzenduo tritt bei Hinterbänklern an

DJK in Pfelling +++ Ittling beim FC Straubing +++ Pondorf will mit Sieg gegen VfB II dranbleiben +++ Oberschneiding spielfrei

06.02.2016 - 512

Fitnesstrainer aus der Mannschaftskasse?

Umfragen für unser Magazin "Nachspielzeit" +++ Wir wollen wissen, wie ihr Fragen rund um den Amateurfußball bewertet