FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 11.02.17 11:45 Uhr|Autor: wp | AZ/AN225
F: Achim Savelsberg
LIVE: Jüngersdorf fordert Fortuna Köln
Dass die Fußballerinnen des TuS 08 Jüngersdorf-Stütgerloch aktuell an der Tabellenspitze der Landesliga stehen, war zu Saisonbeginn nicht unbedingt zu erwarten.
Das Team um Trainer Bernd Falter hat sich aber inzwischen zu einer Spitzenmannschaft gemausert, die am heutigen Samstag, 11. Fabruar, zwar mit Respekt vor den Gegnerinnen, aber ohne Angst eine ganz spezielle Aufgabe angeht:

Im Viertelfinale des Pokals des Fußballverbandes Mittelrhein erwarten Falters Mädels den Regionalliga-Sechsten Fortuna Köln. Der Coach des Frauen-Fußballteams aus der Gemeinde Langerwehe sagt: „Für uns ist das eine schöne Aufgabe, für Fortuna nicht. Ein gutes Los – für uns. Wir haben nichts zu verlieren. Wenn die Fortuna uns unterschätzt, wird sie Probleme bekommen.“ Und wie die Aufgabe gelöst werden kann, da hat Falter auch Ideen: „Wir müssen den Gegnerinnen aus der Domstadt auf den Socken stehen, ihnen keine Zeit zum Atmen und sie nicht ins Spiel kommen lassen. Wenn wir ins Spiel kommen, wird es schwer gegen uns. Wir wollen uns gut verkaufen.“ Gelingt das, ist das Ergebnis zweitrangig..

-> Zum Spielbericht: (klick)

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.03.2017 - 973

Kölner Finale noch möglich

Die Halbfinalespiele im Mittelrheinpokal wurden ausgelost

21.03.2017 - 652

Düren: 11 Ligen mit Elf der Woche

Mittelrheinliga, Landesliga, Bezirksligen und fast alle Kreisligen stellen eine Auswahlmannschaft

22.03.2017 - 312

Power-Ranking: Die formstärksten Dürener Teams

Die "heißesten" Herren-Teams von der Kreisliga A bis zur Kreisliga C gehen wieder auf Punktejagd

20.01.2016 - 196

TuS-Damen gewinnen Hallenkreispokal

Landesligateam aus Jüngersdorf-Stütgerloch zieht mit 2:0-Sieg über Derichsweiler in die Finalrunde des Fußballverbands ein

13.02.2017 - 140

Knappes Aus im Frauen-FVM-Pokal für Jüngersdorf-Stütgerloch

Für die Frauen von Jüngersdorf-Stütgerloch war im Viertelfinale des FVM-Pokals Schluss.

17.03.2017 - 135

Rehfisch nun bei 24 Toren, ihr Team weiter Spitzenreiter

Fußballfrauen von Jüngersdorf/Stütgerloch II bezwingen Schleiden mit 7:2. Zwei weitere Kantersiege zum Auftakt der Kreisliga A