FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 17.07.17 08:32 Uhr|Autor: FuPa Bremerhaven / Nordsee-Zeitung / V. Schmidt522
LTS gewann im vergangenen Jahr das Endspiel gegen den ESC mit 4:0. Foto: Volker Schmidt

Wer gewinnt den 4. Leher Sommer-Cup?

Neben der LTS starten heute Eintracht Cuxhaven, der ESC Geestemünde und die SG Stinstedt ins Turnier. SFL und die U19 des JFV Bremerhaven greifen am Mittwoch ein.
BREMERHAVEN. In zwei Wochen beginnt für die Bremenligisten die neue Saison. Da bleibt nicht mehr viel Zeit für den letzten Feinschliff. Ab heute messen sich sechs Leistungsmannschaften beim 4. Leher Sommer-Cup im Speckenbütteler Park. Gespielt wird auf zwei Plätzen. Das Eröffnungsspiel bestreitet um 18.30 Uhr in der „Hallo Pizza Gruppe“ Gastgeber und Titelverteidiger Leher TS gegen den Landesligisten FC Eintracht Cuxhaven. Um 19.15 Uhr treffen in der „SAP Unternehmensberatung Stefan Ehlen Gruppe“ der ESC Geestemünde und Bezirksligist SG Stinstedt aufeinander.

Gespielt wird heute, am Mittwoch und Freitag über die volle Distanz. Am Sonnabend werden ab 15 Uhr die Platzierungsspiele angepfiffen. Das Finale ist für 17.30 Uhr geplant.

„Wir erwarten ein offenes Turnier, das jede Mannschaft gewinnen kann. Da das Wetter mitspielen soll, hoffen wir auf viele Zuschauer“, sagt LTS-Teammanager Steffen Wolfram. Die Fans dürfen sich in den Teams auf viele neue Gesichter freuen. Beim DFB-Pokalteilnehmer freuen sich Tom Bohlen, Maximilian von Holten, Dominik Jagodzinski, Egzon Sula und Julian Schniedewind auf die neue Herausforderung. Nach der 1:3-Niederlage gegen den TV Langen gewann LTS am ver-gangenen Freitag mit 3:2 gegen den Grodener SV.

„Ich bin gespannt wie sich der ESC mit seinen neun Neuzugängen präsentiert. Oder Eintracht Cuxhaven und die SG Stinstedt“, ergänzt Wolfram.

Die Stinstedter verloren am Sonnabend ihr Testspiel gegen die Cuxhavener mit 1:3.

Der vorjährige Finalist ESC gewann gestern seinen Test gegen den Bezirksligisten SC Lehe Spaden nach Toren von Tim Klowat (4), Florian Beck (2) und Faruk Arslan mit 8:0. „Die Mannschaft hat sich gut bewegt. Spaden hatte nicht viel entgegenzusetzen“, sagte Neutrainer Stefan Schlie gleich nach dem Schlusspfiff.

Gut verkaufen will sich die U19-Regionalliga-Mannschaft des JFV, die am Sonnabend eine 2:5-Niederlage beim BV Cloppenburg einstecken musste. Fat Gjikolli und Marvin Kück schossen die Tore zum zwischenzeitigen 2:2-Ausgleichstreffer. „Es war am Ende eine verdiente Niederlage. Das Team hat 90 Minuten Gas gegeben und sich im neuen Spielsystem ordentlich präsentiert, Aber vor uns liegt noch viel Arbeit“, sagt Trainer Sören Aldag, der gleich auf zwölf Spieler verzichten musste.

Auch SFL-Trainer Marcus Klame muss in dieser Woche noch auf einige Urlauber verzichten. Nach dem erneut knapp verpassten Aufstieg in die Bremenliga wollen die „Heidjer“ einen neuen Anlauf nehmen. Dabei muss Klame auf seine Routiniers Mario Gagelmann und Torhüter Jan-Michael Kutzner (beide in die 3. Mannschaft gewechselt) sowie Patrick Geltz (SVE Wiefelstede) auskommen. Neu im Team sind Mirco Tatje, Sandro Felipa, Jozo Tunjic (alle TuSpo Surheide), Eduard Kimmel und Waldemar Ginz (beide ESC).

Der 4. Leher Sommer-Cup auf einen Blick:

Hallo Pizza Gruppe: Leher TS, Eintracht Cuxhaven, JFV Bremerhaven U19. SAP Unternehmensberatung Stefan Ehlen Gruppe: ESC Geestemünde, SG Stinstedt, SFL Bremerhaven.

Mittwoch, 18.30 Uhr: SFL Bremerhaven – ESC Geestemünde. 19.15 Uhr: Eintracht Cuxhaven – JFV U19.

Freitag, 18.30 Uhr: JFV U19 – Leher TS. 19.15 Uhr: SG Stinstedt – SFL Bremerhaven.

Sonnabend, 15 Uhr: Spiel um Platz fünf und drei. 17.30 Uhr: Finale.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
20.07.2017 - 687

Gagelmann hilft aus und trifft doppelt

18.07.2017 - 636

Torreicher Auftakt beim 4. Leher Sommer-Cup

LTS gewinnt 6:3 gegen Eintracht Cuxhaven - ESC besiegt SG Stinstedt mit 3:1

23.07.2017 - 472

Den Respekt der Profis verdient

FC Bremerhaven hat gegen Schalke und Wolfsburg für Highlights im DFB-Pokal gesorgt – Sahin und Shalaj erinnern sich

21.07.2017 - 440

LTS und SFL bestreiten das Sommer-Cup-Endspiel

Um 15 Uhr treffen die U19 des JFV Bremerhaven gegen die SG Stinstedt und der ESC Geestemünde gegen Eintracht Cuxhaven aufeinander

23.07.2017 - 274

Favoritensiege in Düring

Höherklassige Teams setzen sich beim Gemeindeturnier durch

21.07.2017 - 116

JFV lädt zum Blitzturnier im Park

JFV A/O Heeslingen und SV Meppen vertreten

Finale
Leher TS
1. Hallo Pizza Gruppe
SFL
1. SAP Gruppe
4:6
Spiel um Platz 3
E. Cuxhaven
2. Hallo Pizza Gruppe
Geestemünde
2. SAP Gruppe
1:4
Spiel um Platz 5
JFV Bremerhaven...
3. Hallo Pizza Gruppe
Stinstedt
3. SAP Gruppe
4:3
Gruppe Hallo Pizza
1.Leher Turnerschaft24 6
2.FC Eintracht Cuxhaven2-2 3
3.JFV Bremerhaven U192-2 0
Gruppe SAP Unternehmensberatung
1.SFL Bremerhaven26 6
2.ESC Geestemünde2-1 3
3.SG Stinstedt2-5 0