FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 17.04.17 20:04 Uhr|Autor: Volker Fehrs137
F: Rinke
Schwarz-Weiß verliert den Faden
KL B 2 Gießen: +++ Knappe Niederlage gegen Inter / B 2 Marburg: Hassen-/Bellnhausen trumpft beim Schlusslicht auf +++

GIESSEN . Schwerer als erwartet hatte es Inter Gießen in der Gießener Fußball-Kreisliga B 2 beim knappen 3:2-Auswärtssieg bei Schwarz-Weiß Gießen. Die Spvgg. Hassen-/Bellnhausen legte dem FSV Borts-/Ronhausen beim 4:0-Auswärtserfolg in der Marburger B 2-Liga (Oster)-eier ins Nest.



Kreisliga B 1 Gießen

FSG Villingen/Nonnenroth/Hungen II SF Burkhardsfelden II 3:1 (1:1): Durch das Blitztor von Johann Dering nach gerade einmal 180 Sekunden führte die Sportfreunde-Zweite. Doch alsbald war die Handschrift des neuen FSG-Übungsleiters Jens Schmid zu erkennen, der den Gastgebern sowohl taktisch als auch spielerisch wieder auf die Beine helfen konnte. Nach einer halben Stunde fiel durch Marius Macht, der daneben weitere Großchancen vergab, der verdiente Ausgleich. Ein Eigentor nach einer Stunde Spieldauer verhalf der FSG-Zweiten, die weiter mutig nach vorn spielte, zur Führung, die Johannes Weiz (65.) weiter ausbaute. Fünf Minuten vor Abpfiff kassierten die Gäste einen Ampelkarton. Mit diesem Sieg zeigt die Formkurve der Hausherren weiter steil nach oben.

Kreisliga B2 Gießen

Schwarz-Weiß Gießen FC Inter Gießen 2:3 (1:0): Nach zwei vorherigen Freistoßversuchen hatte Demirkazan Taner im dritten Versuch mehr Glück und brachte die Schwarz-Weißen damit in Front. Binnen acht Minuten verspielten die Gastgeber ihre Führung, als Süleyman Kilinc (50.), Jonas Johannes (54.) und Ibrahim Tursun (58.) die Partie drehten. Nach dem 2:3-Anschlusstreffer von Michel Kroll (83.) bot sich sogar die Chance zum Ausgleich, die jedoch ungenutzt blieb. Für SW-Pressewart Erwin Pitz hätte eine Punkteteilung den Leistungen eher entsprochen.

Kreisliga B 3 Gießen

VfR Lich II TSG Leihgestern II 2:1 (0:1): Tore: 0:1 Mirco Seipp (35.), 1:1 Felix Diehlmann (48.), 2:1 Dennis Wenzel (62.).

SG Obbornhofen/Bellersheim II FC TuBa Pohlheim II 2:5 (0:2): Tore: 0:1, 1:4 und 2:5 Matay Kücükkaplan (28., 66., 81.), 0:2 Efrim Kücükkaplan (44.), 1:2 Sascha Schäfer (58.), 1:3 Abraham Agirman (62.), 2:4 Benjamin Timm (68.).

Kreisliga B 2 Marburg

FSV Borts-/Ronhausen Spvgg. Hassen-/Bellnhausen 0:4 (0:2): Gegen das Tabellenschlusslicht ließ die Spielvereinigung keine Zweifel am Ausgang aufkommen. Durch Torgarant Ibo Choussein (22.) war der Sieg eingeleitet, des Weiteren trug sich Viktor Müller kurz vor der Halbzeit in die Schützenliste ein. Die Gastgeber hatten zwar die eine oder andere Minichance, doch konnten sie der Spielvereinigung nicht das Wasser reichen. Mit seinen Buden zwei und drei sorgte Choussein (68., 76.) daher für den hochverdienten Auswärtserfolg.

Kreisliga B Wetzlar Nord

SG Hohenahr II SV Hermannstein 3:5 (1:1): Tore: 0:1 und 3:5 Bülent Kaya (37., 90.), 1:1 Tim-Felix Griebel (45.), 2:1 Ingo Schäfer (57.), 2:2 Ioannis Dallas (62.), 2:3 Serkan Caglayan (65.), 2:4 Deniz Kaya (84.), 3:4 Paul Kister (87.).



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
23.04.2017 - 115

Rödgen mit nächstem Kantersieg

KLB1 GIESSEN: +++ TSV fegt Beuern vom Platz +++ FSG Garbenteich/Hausen nun Zweiter +++

25.04.2017 - 111

KLB1-Elf: Jäger schießt Utphe ab

+++ Rödgen kennt kein Mitleid +++ Engelke wirbelt gegen Ex-Club +++ Garbenteich/Hausen zurück auf dem Relegationsplatz +++

27.04.2017 - 85

Cleeberger erobern Tabellenspitze zurück

KOL WEST: +++ FC kommt zu Pflichtsieg +++ B 1 Gießen: Salzböde/Lahn II erkämpft 3:3-Remis +++

23.04.2017 - 32

Rödgen mit nächstem Kantersieg

KREISLIGA B1 GIESSEN TSV fegt Beuern vom Platz / FSG Garbenteich/Hausen nun Zweiter