FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 19.05.17 19:15 Uhr|Autor: Ellen Kranz356
Michael Hiller

Hude muss in Obenstrohe gewinnen

Nach der bitteren 1:4-Pleite beim VfL Oldenburg II am vergangenen Freitag müssen die Bezirksliga-Fußballer vom FC Hude nun auf Unterstützung hoffen.

Denn: Die Mannschaft von Trainer Lars Möhlenbrock hat den Klassenerhalt nicht mehr in eigenen Händen rechnerisch ist er allerdings noch möglich.

An diesem Sonntag (15 Uhr) reist der FCH nun zu seiner bereits letzten Saisonbegegnung zum Achtplatzierten TuS Obenstrohe. Am allerletzten Spieltag der Saison hat das Team spielfrei. Dort muss die Möhlenbrock-Elf, die mit aktuell 36 Punkten auf dem 13. Tabellenplatz liegt, dringend punkten, haben doch alle anderen Teams noch zwei Chancen, Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sammeln.

Dennoch wird es ganz eng: Denn selbst mit einem Sieg muss Hude auf Schützenhilfe hoffen. So darf der SV Tur Abdin Delmenhorst (aktuell 34 Punkte; Restprogramm: FC Rastede und STV Wilhelmshaven) nur noch einmal gewinnen. Oder der FC Rastede verliert seine verbleibenden Begegnungen (Restprogramm: Tur Abdin und VfL Stenum).

"Wir müssen gewinnen", bringt es Möhlenbrock auf den Punkt. Und: Tur Abdin und Rastede dürften beide keine sechs Punkte mehr gewinnen. "Sofern wir unsere Hausaufgaben machen, haben wir noch eine Chance", sagt der Trainer. Aber: "Wir brauchen definitiv Hilfe."

Unter der Woche habe sein Team versucht, möglichst wenig Druck an die Mannschaft heranzulassen. "Sie sollen sich so wenig wie möglich damit beschäftigen wir wollen Ruhe drin haben." Dabei verletzte sich Leon Wiebezieck am Dienstag im Training am Knie und wird am Sonntag ausfallen. Und auch Torben Liebsch (5. Gelbe Karte) fehlt.

Das Auswärtsspiel beim TuS sei aber nicht als Nachteil zu werten, so der Trainer. "Wir sind voll konzentriert und wollen auch keine Zwischenstände", betont Möhlenbrock. "Wir machen nur unser Ding und gucken am Ende des Spiels auf das Ergebnis in Delmenhorst wir betrachten das Spiel komplett losgelöst."

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
23.05.2017 - 297

Zwei Mannschaften dominieren die Elf der Woche

22.05.2017 - 175

Brake besiegt Meister mit 5:2

22.05.2017 - 108

Bockhorn verabschiedet sich mit Remis

23.05.2017 - 83

Drei Mannschaften stellen die Elf der Woche

23.05.2017 - 46

Vier Mannschaften stellen die Elf der Woche

23.05.2017 - 46

Elf der Woche ist Sache von vier Mannschaften