FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 20.03.17 10:30 Uhr|Autor: mei, sie | AZ/AN279
F: Meiki Graff
Helpenstein mit 10:3-Kantersieg
Der Tabellenvorletzte Jahn Hilfarth spielt 30 Minuten stark. Topteams setzen sich durch. Breberen 2:0 im Derby gegen Waldenrath-Straeten

Die Spielberichte aus der C-Liga: hier klicken



SV Niersquelle Kuckum - SV Golkrath 3:0
Kuckum stellte früh die Weichen auf ungefährdeten Sieg. Benni Krüger traf zum 1:0 (4.), Pascal Moll legte das 2:0 nach (14.). Anschließend setzte Pascal Moll einen Elfmeter an den Pfosten. Im zweiten Abschnitt hatte Kuckum nach 60 Minuten eine schwächere Phase von 15 Minuten, aus der Golkrath aber kein Kapital schlagen konnte. Die Gastgeber fingen sich aber wieder, und Patrick Zurmahr erhöhte auf 3:0 (81.).

Schiedsrichter: Peter Kapell (Waldfeucht) - Zuschauer: 100
Tore: 1:0 Benedict Krueger (4.), 2:0 Pascal Moll (14.), 3:0 Patrick Zurmahr (81.)


SV Brachelen - SV Schwarz-Weiß Schwanenberg 1:1
„Das war ein richtig gutes A-Liga-Spiel mit hohem Tempo und viel Kampf über 90 Minuten, es ging ständig hin und her“, sagte Jörg Beyel, Trainer des SV Brachelen. Das Unentschieden sei dann auch gerecht gewesen. Nach einem Konter brachte Alexander Bechthold mit einem Heber über den herausstürzenden Brachelener Torwart Mark Spätgens Schwanenberg mit 1:0 in Führung (60.). Einen indirekten Freistoß aus 13 Metern – Schwanenbergs Torwart hatte den Ball ein zweites Mal aufgenommen – jagte Tobias Küppers zum 1:1 unters Tordach (68.) In der letzten fünf Minuten ließ Brachelen aber noch zwei klare Chancen ungenutzt.

Schiedsrichter: Joèl Neyka (SV Golkrath) - Zuschauer: 100
Tore: 0:1 Alexander Bechthold (60.), 1:1 Tobias Küppers (68.)


SVG Birgden-Langbroich-Schierwaldenrath - VfL Übach-Boscheln abgesagt
Das Spiel wurde abgesagt.


Schiedsrichter: Yannick Longerich (E`weiler FV)

SV Blau-Weiss Breberen - SV Viktoria Rot-Weiß Waldenrath-Straeten 2:0
Die Gäste spielten vor allem offensiv eine starke Partie und hielten gegen Breberen, das über den Kampf kam, gut dagegen. Allein vor dem Tor war Waldenrath-Straeten nicht abgeklärt genug. Wie man effizient spielt, zeigte dann Breberen. Ein Fernschuss von Tobias Vraetz (20.) in den Winkel bedeutete das 1:0, und nach starker Vorarbeit von Eric van Heel erzielte Martin Quadflieg (55.) das 2:0, das Breberen dann aufgrund der guten Defensive nach Hause brachte.

Schiedsrichter: René Heinen (SC Wegberg) - Zuschauer: 100
Tore: 1:0 Tobias Vraetz (20.), 2:0 Martin Quadflieg (55.)


1. FC Heinsberg-Lieck - VfJ Ratheim 3:1
Heinsberg-Lieck hatte mehr Spielanteile und drängte Ratheim in die eigene Hälfte. Die VfJ-Spieler verteidigten aber gut, so dass die Gastgeber nicht zu Chancen am Fließband kamen. Einzig Thomas Joschko (36.) gelang es vor dem Wechsel für Heinsberg-Lieck zu treffen. Einen Schnitzer in der Heinsberger Abwehr nutzte Robin Bannert (48.) zum glücklichen Ausgleich für Ratheim. Heinsberg-Lieck machte weiter Druck und kam in der Schlussphase zum 2:1 durch Marcel Rohse (78.). Die endgültige Entscheidung fiel dann, als Rico Schreinemachers sich mit einem Solo gegen vier Ratheimer durchsetzte und in der Mitte James Sovor (88.) zum 3:1 bediente.

Schiedsrichter: Michael Kranz (Waldenrath) - Zuschauer: 85
Tore: 1:0 Thomas Joschko (36.), 1:1 Robin Bannert (48.), 2:1 Marcel Rohse (79.), 3:1 James Sovor (88.)

GALERIE 1. FC Heinsberg-Lieck - VfJ Ratheim


SV Roland Millich - FC Wanderlust Süsterseel 2:0
Im Aufsteigerduell stellte sich Süsterseel beim Spitzenreiter in die Abwehr und verteidigte clever. Millich hatte es schwer durchzukommen und vergab die wenigen sich bietenden Chancen dann auch noch. Nach vorne lief bei den Gästen nicht viel und je länger das Spiel dauerte, desto überlegener wurde Millich. Es brauchte aber dennoch einen direkt verwandelten Freistoß von Pascal Schostock (68.), um in Führung zu gehen. Die Chancen häuften sich nun. Als erneut Pascal Schostock (73.) erhöhte, war das Spiel entschieden.

Schiedsrichter: Dietmar Mangels (FC Bourheim) - Zuschauer: 100
Tore: 1:0 Pascal Schostock (67.), 2:0 Pascal Schostock (73.)


SV Helpenstein - TuS Jahn Hilfarth 10:3
Der Tabellenvorletzte Jahn Hilfarth spielte eine starke erste halbe Stunde, nutzte aber seine Chancen gegen bis dahin schwache Helpensteiner nicht. Das rächte sich. Erst kurz vor der Pause kamen die Gastgeber besser ins Spiel und nutzten jede Möglichkeit konsequent aus. Robin Langer (37. und 45.) und Dominik Hahn (40.) trafen zum 3:0-Pausenstand. Hilfarth verkürzte durch Matthias Schieren (46.) direkt nach dem Seitenwechsel, doch erneut reichten Helpenstein acht starke Minuten. um das Spiel durch Calvin Francis (48. und 55.) und Dominik Hahn (53.) zu entscheiden. Die weiteren Helpensteiner Treffer zum zweistelligen Sieg erzielten Andreas Gradowski (57.), Robin Langer (70. und 90.) und Nino Musebrink (82.), während für Hilfarth Emrah Bacaksoy (56.) zum 2:6 und ein Helpensteiner (65.) per Eigentor zum 3:7 trafen.

Schiedsrichter: Ibrahim El Miri (Giesenkirch.) - Zuschauer: 100
Tore: 1:0 Robin Langer (36.), 2:0 Dominik Hahn (43.), 3:0 Robin Langer (45.), 3:1 Mathias Schieren (46.), 4:1 Calvin Francis (48.), 5:1 Dominik Hahn (52.), 6:1 Calvin Francis (54.), 6:2 Emrah Bacaksoy (56.), 7:2 Dominik Hahn (57.), 7:3 (64. Eigentor), 8:3 Robin Langer (70.), 9:3 Nino Musebrink (82.), 10:3 Robin Langer (86.)


SG Union Würm-Lindern - 1. FC Wassenberg-Orsbeck 5:0
Würm-Lindern dominierte vom Beginn an, machte aber lange Zeit die Tore nicht. Wassenberg-Orsbeck verteidigte entschlossen, war nach vorne aber eigentlich gar nicht gefährlich. Steven Kohnen (33.) brachte Würm-Lindern dann noch vor dem Wechsel in Führung. Als Mark Lambertz (48.) direkt nach der Pause auf 2:0 erhöhte, war das Spiel entschieden. Man machte aber weiter Druck und hätte sogar deutlicher gewinnen können. Pacal Thora (57. und 73.) und Khaled Alikhan (84.) erzielten die weiteren Treffer gegen am Ende nur noch zehn Gästespieler, da Viktor Bauer (67.) Gelb-Rot gesehen hatte.

Schiedsrichter: Thomas Handschuhmacher (FC RaPo) - Zuschauer: 100
Tore: 1:0 Steven Kohnen (36.), 2:0 Mark Lambertz (48.), 3:0 Pascal Thora (57.), 4:0 Pascal Thora (74.), 5:0 Kahled Ali Kahn (83.)
Platzverweise: Gelb-Rot gegen Viktor Bauer (67./1. FC Wassenberg-Orsbeck/Tätlichkeit)



Foto: Niersquelle Kuckum – SV Golkrath 3:0: Kuckums Christoph Scheufen wird bei der Ballannahme beobachtet von Mitspieler Pascal Moll und Golkraths Robin Demming. Foto: Royal

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
23.04.2017 - 736

FuPa.TV: Hitzige Spiele und viele Tore

Wir zeigen euch die Partien, die am heutigen Sonntag gefilmt wurden

15.04.2017 - 364

Chancenverwertung stimmt beim SV Helpenstein nicht

Gute Bilanz des A-Ligisten nach der Winterpause. Ostermontag gegen Schwanenberg. Trainer Frank Fretz hört am Saisonende auf

22.04.2017 - 280

Spitzenspiel beim FSV Geilenkirchen gegen SC Selfkant

Die Geilenkirchener möchten den sechsten Sieg in Folge einfahren

20.04.2017 - 171

Oberbruch fordert Tabellenführer Randerath-Porselen

Topspiel in der Fußball-Kreisliga B2. Spitzenreiter hat komfortable neun Punkte Vorsprung. Vier Nachholspiele heute in der B3.

21.04.2017 - 157

Mittelfeldplatz ist für Neuling Golkrath aller Ehren wert

In der Fußball-Kreisliga A gegen Schlusslicht Jahn Hilfarth nachlegen. Heute Derby in Brachelen gegen Tabellenführer Würm-Lindern

24.04.2017 - 120

Würm-Lindern 6:0 im Derby

Auch die Verfolger Millich und Heinsberg-Lieck in der Kreisliga A weiter auf Siegkurs. Für die drei letztplatzierten Teams setzt es Niederlagen

Tabelle
1. Würm-Lindern 2443 63
2. SV Millich (Auf) 2440 56
3. Hberg-Lieck 2338 52
4. SV Kuckum 2416 48
5. Helpenstein 2421 39
6. BW Breberen 2318 33
7. Waldenrath (Auf) 222 33
8. Süsterseel (Auf) 24-2 33
9. SV Golkrath (Auf) 24-10 31
10. SVG Birgden 23-14 28
11. Schwanenberg 231 25
12.
VfJ Ratheim 24-2 25
13.
SV Brachelen 24-16 25
14. Wassenberg 23-39 15
15. VfL Boscheln 23-33 11
16. TuS Hilfarth 24-63 11
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Kreisliga A
Würm-Lindern 6:0 im Derby
FuPa.TV: Hitzige Spiele und viele Tore
Wählt die Elf der Woche an diesem Spieltag
FC Wanderlust Süsterseel FC Wanderlust SüsterseelAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Blau-Weiss Breberen SV Blau-Weiss BreberenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SVG Birgden-Langbroich-Schierwaldenrath SVG Birgden-Langbroich-SchierwaldenrathAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Viktoria Rot-Weiß Waldenrath-Straeten SV Viktoria Rot-Weiß Waldenrath-StraetenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. FC Wassenberg-Orsbeck 1. FC Wassenberg-OrsbeckAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Helpenstein SV HelpensteinAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Jahn Hilfarth TuS Jahn HilfarthAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfJ Ratheim VfJ RatheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Roland Millich SV Roland MillichAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Golkrath SV GolkrathAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Union Würm-Lindern SG Union Würm-LindernAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfL Übach-Boscheln VfL Übach-BoschelnAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Niersquelle Kuckum SV Niersquelle KuckumAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Brachelen SV BrachelenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Schwarz-Weiß Schwanenberg SV Schwarz-Weiß SchwanenbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. FC Heinsberg-Lieck 1. FC Heinsberg-LieckAlle Vereins-Nachrichten anzeigen