Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 16.04.17 13:15 Uhr|Autor: FuPa224
F: Dietrich Hildebrandt
Wichtiges Nachholspiel im Abstiegskampf
Der Hamminkelner SV tritt am Ostermontag beim SV Haldern an
Zu einem ganz wichtigen Nachholspiel im Abstiegskampf kommt es am Ostermontag, wenn der Hamminkelner Sv zum Gastspiel beim heimstarken SV Haldern antritt. Die beiden Teams trennen nur zwei Zähler knapp oberhalb der Abstiegszone voneinander, der HSV konnte mit Trainer Thorsten Albustin also Jürgen Stratmanns Halderner überholen. Das wiederum werden die Gastgeber verhindern wollen, die sich bei einem Sieg ein Polster von sechs Zählern auf den Relegationsplatz verschaffen könnten.

Für Albustin wird es vor allem darum gehen, an die Einstellung seiner Spieler zu appellieren. Denn in diesem Punkt sah er zuletzt beim 1:3 gegen Kleve II die schwächste Partie unter seiner Leitung. Während sich Lars Klein-Hitpaß im Urlaub befindet, ist der zuletzt gesperrte und nun wieder spielberechtigte Tom Wirtz eine weitere Startelf-Option beim HSV.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
25.04.2017 - 672

Die Top-Elf der Woche in den Bezirksligen

28. Spieltag: Der SV Genc Osman und der VfB Lohberg stellen je vier Spieler +++ Fünf Teams dreifach und zehn doppelt vertreten

25.04.2017 - 655

Frauen: Die Elf der Woche

Die oberen Ligen der Frauen wurden allesamt ausgewertet

27.04.2017 - 333

Viktoria Goch siegt 3:0 gegen den SV Bislich

Abstiegskandidat erneut ohne Chance

25.04.2017 - 275

Rees und Bocholt: Die Top-Elf der Woche

Alle Kreisligen wurden ausgewertet

25.04.2017 - 168

Prämienaktion: FuPa Strandtuch für nur 300 Punkte

Neues Strandtuch von FuPa im Prämienshop

27.04.2017 - 137

Thomas Kirsch wechselt zu Viktoria Buchholz

24-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom TuS Fichte Linftfort

Tabelle
1. Scherpenberg 2756 66
2. Fichte 2634 56
3. SV Vrasselt 2621 52
4. RSV Praest 2715 50
5. FC Meerfeld (Auf) 276 48
6. SGE B.-Hau 2619 47
7. GSV Moers 2716 46
8.
Vikt. Goch (Ab) 271 36
9.
SV Walbeck 27-6 35
10.
GSV Geldern 263 34
11. Sevelen 26-13 32
12. 1. FC Kleve II 26-11 26
13. Hamminkeln 26-21 26
14. MSV Moers (Auf) 26-17 24
15. SV Haldern (Auf) 26-21 24
16. SV Bislich (Auf) 27-44 21
17. Pfalzdorf (Auf) 27-38 11
18. Hö-Nie zg. II (Ab) 00 0
Der Tabellen-15. spielt gegen den Tabellen-15. aus Gruppe 5 in Hin- und Rückspiel (31.5./4.6.) um den Klassenerhalt; der SV Hönnepel II hat zurückgezogen
ausführliche Tabelle anzeigen