FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 26.01.16 09:05 Uhr|Autor: John Warren - ZOLLERN-ALB-KURIER444

Große Personalrochaden bleiben aus

Spitzenteams halten sich bei Transfers zurück +++ Drei Neue für Gruol

Winterzeit heißt im Fußball gleichzeitig Wechselzeit auch in der Bezirksliga Zollern. Die ganz großen Personalrochaden sind (bis jetzt) aber ausgeblieben. Vor allem die Spitzenteams waren bisher zurückhaltend.

In der FuPa Wechselbörse habt ihr alle Transfers auf einen Blick.



Weder Tabellenführer TSV Nusplingen noch der TSV Harthausen als erster Verfolger haben bisher Neuzugänge vermeldet und das wird sich wohl bis zum Start der restlichen Rückrunde auch nicht mehr ändern. Kein Wunder, immerhin läuft es für beide Mannschaften gut warum also etwas ändern, dürften sich Thomas Essigbeck und Lothar Gaisser, die Trainer des Spitzenduos denken.

Ein wenig anders sieht es bei den Verfolgern aus: Der SV Stetten/ Haigerloch hat mit David und Marcel Ampuero (beide FV Bisingen), Alexander Surgalla (SG Hart/ Owingen) und Tulgay Arslan gleich ein Quartett zu seinem Team hinzugefügt. „Damit ist unser Kader noch breiter aufgestellt und wir sehen uns für die kommenden Aufgaben bestens gerüstet“, sagt Vorstand Mihael Nemecek, der aber offen lässt, ob die Neuzugänge gleich zur ersten Mannschaft stoßen oder zunächst die Kreisliga-Truppe verstärken.

Auch der 1. FC Burladingen holt mit Luca del Greco nur einen neuen Akteur ins Team - der kommt dafür aber von einem Konkurrenten im Kampf um die vorderen Plätze: den Sportfreunden Bitz. Die Gelben haben zudem Dominik Corbo studienbedingt an den Bodensee-Bezirksligisten SV Baindt abgeben müssen. „Er war ein wichtiger Spieler für uns“, räumt Coach Yervant Saroyan ohne Umschweife ein, betont aber: „Für die jungen Spieler ist das auch eine Gelegenheit, sich zu zeigen.“

Ebenfalls nur marginal an den personellen Stellschrauben hat der TSV Boll gedreht. Mit Erdem Ugur kommt ein Angreifer vom FC Killertal, dafür lässt der Tabellensiebte Timucin Fantazi (FC Hechingen) und Viktor Bensel (VfB Bodelshausen) ziehen.

Keine Wechsel gibt es beim TSV Straßberg, dem SV Hartheim und dem SV Tieringen. SVT-Trainer Eugen Neufeld zeigt sich überrascht über die vielen Transfers in der Winterpause. Er sei immer davon überzeugt gewesen, die Spieler würden für eine komplette Runde zusagen. Diese sollte dann „nicht schon nach der Hälfte vorbei“ sein. Viele Gründe zum Rochieren haben die Heuberger ohnehin nicht seit Ende September ist Tieringen in der Bezirksliga ohne Niederlage und verbesserte sich von Platz 13 auf Rang sechs. Straßbergs Trainer Berthold Gässler meint: "Wir haben keine Abgänge und daher auch nicht die Notwendigkeit gehabt, weitere Spieler zu verpflichten. Mit einem 22-Mann-Kader haben wir auch bei drei Verletzungen noch eine Konkurrenzsituation."

Weniger gut lief es in dieser Zeit für den SV Rangendingen, die Mühlwasen-Kicker sind derzeit Elfter. Drei Spieler verlassen den SVR im Winter: Simon Flaiz, Simon Haizmann (beide SV Gruol) und Reto Kolb (TSV Trillfingen). Mit Patrick Gasparovic, Bruder von Spielertrainer Robert Gasparovic, steht bereits ein Neuzugang fest. Der Mittelfeldspieler kommt vom Bezirksligisten TSV Ofterdingen (Bezirk Alb). „Damit bleibt die Balance der Mannschaft erhalten“, sagt der Spielertrainer des SVR, der an zwei weiteren Spielern dran ist.

Ebenfalls das Gespräch mit potenziellen Neuzugängen hat der SV Dotternhausen gesucht, bis jetzt aber noch keinen Vollzug gemeldet. Neu dabei ist bisher also nur Trainer Mario Creuz. Den Verein verlassen hat Benjamin Sarbacher (TG Schömberg).

Während der Vorletzte, der FC Steinhofen, mit Dominik Schröder (FC Onstmettingen) einen Akteur abgibt, hat sich beim Schlusslicht SV Gruol einiges getan. Neben den beiden bisherigen Rangendingern Haizmann und Flaiz - Letzterer hatte den SVG erst im Sommer verlassen - kommt noch Björn Siebert von der SG Empfingen.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
05.06.2017 - 3.910

So läuft die Relegation im Bezirk Zollern

Alle Termine und Szenarien im Überblick

06.04.2017 - 1.098

WFV-Pokalfinale bleibt auf der Waldau

Das Finale des Württembergischen Fußballverbands findet auch in Zukunft im Gazi-Stadion auf der Waldau statt

19.01.2016 - 1.089

Marco Schneider verlässt Laufen

Transfersplitter aus dem Bezirk Zollern: Aiple hört beim TSV Frommern auf +++ Mey übernimmt Erlaheim zum Saisonende +++ Zwei Abgänge beim TSV Boll +++ Aktepe geht nach Gammertingen

18.06.2015 - 987

Grün-Weiße sehen sich sehr gut gerüstet

SVS-Kader bleibt zusammen - Acht Abgänge bei Mit-Absteiger Rangendingen

24.06.2016 - 765

Neuner-Pack für Gässler

TSV Straßberg rüstet auf

10.05.2016 - 682

Die FuPa Elf der Woche

Bezirksliga Zollern - 27. Spieltag

Tabelle
1. Hartha./Sch. 3047 62
2. Nusplingen 3025 58
3. GW Stetten 3016 56
4. Spfr. Bitz 3015 47
5. Rangendingen 3011 46
6.
Trillfingen 304 41
7.
FC Steinhof. 30-3 41
8.
TSV Straßbe. 30-3 40
9.
Burladingen 30-5 40
10.
Dotternhaus. 305 39
11.
SG SV Hart 30-6 39
12.
SV Tieringen 30-11 39
13. SV Gruol 30-15 39
14. SV Hartheim 30-20 35
15. TSV Boll 30-22 29
16. FV Bisingen 30-38 20
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Transfers
Bezirksliga Zollern
SV Hartheim 1949 SV Hartheim 1949Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Dotternhausen 1918 SV Dotternhausen 1918Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Trillfingen 1921 TSV Trillfingen 1921Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Owingen 1927 SV Owingen 1927Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Hart 1919 SV Hart 1919Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Bisingen 1919 FV Bisingen 1919Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Tieringen 1963 SV Tieringen 1963Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Straßberg 1903 TSV Straßberg 1903Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. FC Burladingen 1965 1. FC Burladingen 1965Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Boll TSV BollAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Gruol 1928 SV Gruol 1928Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
Sportfreunde Bitz Sportfreunde BitzAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Harthausen/Scher TSV Harthausen/ScherAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC 48 Steinhofen FC 48 SteinhofenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Nusplingen TSV NusplingenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Grün-Weiß Stetten SV Grün-Weiß StettenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Rangendingen SV RangendingenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Timucin Fantazi  (28)
Yervant Saroyan  (41)
Dominik Corbo  (25)
    Benjamin Sarbacher  (26)
    Mario Creuz  (39)
    Eugen Neufeld  (38)
    Robert Gasparovic
    Erdem Ugur  (32)
    Dominik Schröder  (28)
      Simon Haizmann  (31)
      Reto Kolb  (20)
      Patrick Gasparovic  (24)
        Luca Del Greco  (25)
        Simon Flaiz  (27)
        Viktor Bensel  (29)
        Mihael Nemecek  (37)
        Berthold Gässler  (53)
        David Ampuero  (25)
        Marcel Ampuero  (22)
        Tulgay Arslan  (19)
        Alexander Surgalla  (27)
        Björn Siebert