Vereinsverwaltung
Suche
Montag 20.03.17 10:41 Uhr |Autor: Mirko Strasdin
25
Geiles ETB-Wochenende!
U19, U17 und U15 gewinnen.

Ein perfektes Wochenende für den ETB SW Essen. Nicht nur der ersten Mannschaft gelang ein toller Sieg im Derby, auch die Nachwuchsteams gewannen (ein Unentschieden) ihre Spiele alle. Die U15 macht einen großen Schritt Richtung Meisterschaft, und damit Richtung Aufstiegsspiele zur Regionalliga. Auch die U19 konnte ihren Vorsprung weiter ausbauen und blickt zielsicher auf die Qualifikation zur Niederrheinliga um den direkten Wiederaufstieg zu realisieren. Zudem gelang der U17 ein wichtiger Sieg in der Niederrheinliga, womit der direkte Quali-Platz wieder etwas gefestigt werden konnte.

U15 - Tura 88 Duisburg 2:1

Unglücklicher Start, tolle Moral, hohe Qualität. Verdienter Sieg im Spiel Erster gegen Zweiter. Damit sind es jetzt 7 Punkte Vorsprung! Glückwunsch!
(Bericht hier!)

u15jubeltura

U17 - SC Kapellen-Erfft 1:0

Einen wichtigen 1:0-Erfolg gelang der schwatten U17 heute im Heimspiel gegen den SC Kapellen-Erfft.
Ein Treffer von Zaka Amezigar in der ersten Hälfte entschied eine Partie, in der man defensiv diszipliniert und kampfstark agierte es allerdings verpasste, trotz zahlreicher Gelegenheiten, das zweite Tor zu erzielen, so blieb es bis zum Abpfiff spannend. Am Ende steht aber ein verdienter Sieg und die Festigung des direkten Quali-Platzes.

Vogelheimer SV - U19 0:4

Der 15. Sieg in Folge und der Ausbau der Tabellenführung! Nicht immer hochklassig, alles in allem aber nicht gefährdet erledigte unsere A-Jugend ihre Auswärtsaufgabe am Lichtenhorst zur ungewöhnlichen Anstoßzeit um 17:30 Uhr.
Die Treffer erzielten Erik May, Halil Bulut, Kevin Antonio und Leon Lieske.

U16 - Schonnebeck U17 6:1

Erst klappte es nicht so mit der Chancenverwertung, nach der 2:1 Führung kam dann das Selbstverauen zurück und 4 weitere Treffer wurden schön herauskombiniert.


U14 - VfB Frohnhausen C1 7:0

Frustabbau auch bei der U14. Nach der ärgerlichen Niederlage in der Vorwoche und mit stark dezimiertem Kader gelang ein überzeugender Sieg gegen Frohnhausen. (Bericht hier!)


Preußen Essen - U13 0:5

Die U13 zeigt sich weiter in toller Form.Neben dem klaren Sieg in der Meisterschaft bei Preußen Essen standen noch 2 weitere Testpartien auf dem Wochenendplan. Bereits am Freitag besiegte man die U14 vom Heisinger SV mit 2:1 und am Sonntag, zum Abschluss des vollbelegten Wochenendes auch noch den 1. FC Bocholt mit 10:1.  


TuS Holsterhausen - U12 0:6

Ein erfolgreiches Wochenende legte auch der jüngere D-Jugend-Jahrgang hin. Nach dem sicheren Sieg am Samstag in Holsterhausen reisten die Jungs mit Gefolge am Sonntag zum Cronenberger SC um dort gegen die ansässige U13 zu testen. Endstand: 3:2 für den ETB.


U11 - TuS Holsterhausen 8:3

Den 7. Sieg im 7. Spiel bescherte die E1 ihrem Trainer Torsten Baartz nachträglich zum Geburtstag. Schöne Spielzüge und ein gutes Tempo legten die Jungs an den Tag und fuhren so sicher die nächsten Punkte ein.


U10 - BF Bergeborbeck U11 1:1

Unsere Jüngsten vergaßen am Samstag gegen die BF Bergeborbeck das Toreschießen und mussten sich somit mit einer Punkteteilung zufrieden geben. Einen Tag später klappte es mit der Chancenverwertung deutlich besser. Die faire Truppe vom OSC Rheinhausen wurde mit 12:2 bezwungen.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
25.04.2017 - 119

Die Oberliga-Top-Elf des 28. Spieltags

Gleich fünf Mannschaften sind mit je zwei Spielern vertreten

24.04.2017 - 110

Der ETB erkämpft sich zu zehnt den nächsten Heimsieg

Aufschwung unter Manni Wölpper hält an.

25.04.2017 - 107

Prämienaktion: FuPa Strandtuch für nur 300 Punkte

Neues Strandtuch von FuPa im Prämienshop