FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 17.02.17 18:00 Uhr|Autor: AZ/AN104
F: Patten
FVM-Hallenpokal wird in Wegberg vergeben
Frauenteam der Sportfreunde Uevekoven Ausrichter und Titelverteidiger. Unterbruch zweiter Vertreter
Der Titelverteidiger ist auch Ausrichter des Top-10-Finales um den Frauen-Hallenpokal des Fußball-Verbandes Mittelrhein (FVM). Das Team des Regionalligisten Sportfreunde Uevekoven, das auch in der Halle alles „absahnt“, ist am Sonntag, 19. Februar, ab 10 Uhr Gastgeber in der Dreifach-Sporthalle in Wegberg, Maaseiker Straße 65. Uevekoven setzte sich im Finale 2016 durch ein Tor von Christel Behr kurz vor Schluss mit 1:0 gegen den Regionalliga-Kontrahenten Alemannia Aachen durch. Das könnte auch jetzt wieder die Endspielpaarung sein.

Die Gastgeberinnen haben eine „machbare“ Zwischenrundengruppe erwischt. Sie treffen auf FFC Bergisch Gladbach (10 Uhr), SG Oleftal (11 Uhr), FV Bonn-Endenich (12.30 Uhr) und TuS Jüngersdorf-Stütgerloch (14 Uhr). Zweiter Vertreter aus dem Kreis Heinsberg ist der VfR Unterbruch, der im Dezember Hallenkreismeister geworden ist. Das Team von Trainer Guido Herzberg wird in Gruppe B von Bayer Leverkusen II (10.15 Uhr), Adler Meindorf (11.15 Uhr), BC Efferen (12.45 Uhr) und Alemannia Aachen (14.15 Uhr) gefordert.

Die ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe erreichen das Halbfinale, das um 15.15 und um 15.30 Uhr gespielt wird. Das Finale beginnt um 16.15 Uhr.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
25.04.2017 - 318

Frauen: Fast alle Ligen mit Elf der Woche

Mittelrheinliga, Landesliga, Bezirksliga und alle zwei Kreisligen mit Auswahlmannschaft

28.04.2017 - 149

SC Wiedenbrück beim Tabellenelften Bonner SC zu Gast

Regionalliga: SCW kann den wohl letzten Schritt 
zum Klassenerhalt tun

29.04.2017 - 91

Zweikampf oder Dreikampf?

Kann Vichttal die sieglose Phase in der Fußball-Landesliga beenden? Erobert Breinig in der kommenden Woche den Platz an der Sonne zurück? Und greift Walheim noch entscheidend in das Titelrennen ein?

28.04.2017 - 75

Bewährungschance für U19-Spieler?

Borussia Mönchengladbachs U23 empfängt in der Regionalliga West am Samstag um 14 Uhr Alemannia Aachen

12.04.2017 - 75

Fußballer werben in Grundschulen für ihren Sport

Annika Dahlmanns absolviert ein soziales Jahr beim FC Germania Bauchem und leitet Fußball-AGs in offenen Ganztagsgrundschulen

22.04.2017 - 62

Topspiel steigt in Straeten

In der Frauenfußball-Landesliga steht das Top-Spiel an. Der Tabellendritte Waldenrath-Straeten erwartet am Sonntag (13 Uhr) den Tabellenführer Jüngersdorf-Stütgerloch