FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 06.01.17 10:00 Uhr|Autor: Christina Seltenreich
520
F: Brückmann

FuPa Teamcheck: SV Inter Bergsteig Amberg

Schnellcheck zur Winterpause +++ Rückblick auf die Herbst- und Vorschau auf die Frühjahresrunde

FuPa Oberpfalz widmet sich ab sofort in einem Schnellcheck zur neuen Saison den Vereinen der Region. Die Antworten kommen von Serdar Göksu, Teammanager



Wie zufrieden seid ihr mit der Hinrunde?
sehr zufrieden, unser Ziel war nicht in die unteren Ränge zu rutschen bzw. einen einstelligen Tabellenplatz zu erreichen, wir hatten einen sehr guten Start in die Saison und mit dem jetzigen Tabellenplatz Nummer 3 fühlen wir uns Wohl. Zudem stehen wir wie im letzten Jahr im Toto-Pokal Halbfinale.

Wie stark ist die Liga im Vergleich zum Vorjahr, wer wird sich durchsetzten?
die Kreisliga Süd ist eine Starke und schwer einschätzbare Liga, da kann jede Mannschaft gegen jeden Gewinnen. Die Bezirksliga Absteiger konnten sich nicht wie erwartet durchsetzen.
SV Auerbach spielt einen schönen Fussball und wird sich Schätzungsweise durchsetzen und TuS Hirschau hat einen guten Vorsprung.

Gibt es Veränderungen im Team? Trainerwechsel, Neuzugänge?
Sergej Becker wird nach einer halbjährigen Pause wieder ins Team kommen.
ansonsten gibt es Personell bis dato 20.12. keine Änderungen .

Wann startet ihr in die Vorbereitung? Welches Highlight gibt es in der Vorbereitung?
unsere Vorbereitung beginnt am 03.02. und hoffen das auch die Verletzten Spieler bis dahin wieder Gesund werden.

Wie lautet die Zielsetzung für die Restückrunde?
unsere Zielsetzung für die Restrunde hat sich nicht geändert, wollen unseren einstelligen Tabellenplatz erreichen bzw halten.

Gibt es darüber hinaus noch Neuigkeiten im Verein oder Umfeld?
im Jahr 2017 feiert der SV Inter Bergsteig sein 50jähriges bestehen.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
05.06.2017 - 6.673

Bezirksligen eingeteilt

Keine Überraschung in den beiden Gruppen.

18.06.2017 - 2.845

Ligeneinteilung Kreis Amberg/Weiden für Saison 2017/18 steht

KSL Albert Kellner löst Probleme in den Gruppen am Ende mit Hilfe des guten Willens mehrerer Vereine +++ Überschuss von Nordvereinen in den Kreisligen +++ Zwei Mannschaften zu viel in der Südgruppe der Kreisklassen +++ Einteilung der A-Klassen ohne großartige Schwierigkeiten

23.06.2017 - 998

Schmidgaden nimmt die Herausforderung an

Hirschau wie in alten Zeiten

28.05.2017 - 843

FC Edelsfeld weiterhin in der Kreisliga

Vor einer stolzen Kulisse bezwingt der FC Edelsfeld den ASV Haidenaab mit 3:0 und schafft den Klassenerhalt.

14.06.2017 - 797

Elf der Saison -Kreisliga- Die Besten aus Amberg/Weiden

Wahl zur Elf der Saison Kreisliga +++ Wer hat sich im Kreis Amberg/Weiden in das Team gespielt

27.06.2017 - 348

SC baut auf junge Talente aus der Region

Kreisligist Luhe-Wildenau mit neuer Philosophie +++ Sieben von dreizehn Neuzugängen alleine aus dem „Stall“ der SpVgg Schirmitz +++ Coach Rittner ist vorsichtig bei einer Prognose über das „Machbare“