FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 18.04.17 22:34 Uhr|Autor: Andreas Kempe
197
F: Patten

Remis in Westerstede

Der FSV Westerstede trennte sich am Dienstagabend mit einem 1:1-Remis vom SV Ofenerdiek

Auch wenn es nicht zu einem Sieg für den FSV Westerstede reichte, jeder Punkt ist wichtig



Nach einer torlosen ersten Hälfte dezimierten sich die Oldenburger in der 70.Minute durch einen Platzverweis. Jahnu Wolf traf in der 81.Minute zur FSV-Führung, doch der SV Ofenerdiek bewies Moral und Le-Minh Ly sorgte in der 86.Minute doch noch für den Punktgewinn der Gäste.

„Schade, es war mehr drin. Aufgrund der Chancen wäre ein Sieg für uns OK, aber wir haben es eben nicht geschafft, den zweiten Treffer nachzulegen. Aber wir können auch mit dem Punkt leben“, sagte Gerhard Treu (FSV).

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
09.06.2017 - 1.682

Trainerwechsel beim TV Metjendorf

16.06.2017 - 1.469

Sportgericht bestraft Schummelei

15.06.2017 - 1.377

TuS Eversten präsentiert vier Neuzugänge

Beim TuS Eversten gibt es ein paar neue Personalien.

14.06.2017 - 1.312

Zwei Neuzugänge beim SV Eintracht

Kaderplanungen beim neuen Bezirksligisten so gut wie abgeschlossen.

07.06.2017 - 983

Vier Metjendorfer in der Elf des Jahres in der Kreisliga III

09.06.2017 - 932

Zwei weitere Zugänge bei Schwarz-Weiß Oldenburg

Neue Gesichter in Sandkrug