FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 14.07.17 01:01 Uhr|Autor: Andreas Arens 810
Der FSV bestreitet am Freitag sein fünftes Testspiel der Vorbereitung. F: Schwarz

Schnelles Wiedersehen mit dem FSV Salmrohr

Daniel Bartsch und Tim Hartmann erstmals Kontrahenten ihres Ex-Clubs.
Ein schnelles Wiedersehen mit ihrem bisherigen Club FSV Salmrohr feiern die zur neuen Saison nach Luxemburg gewechselten Daniel Bartsch und (der allerdings angeschlagene) Tim Hartmann: Mit ihrem neuen Team von Victoria Rosport bestreiten sie genauso wie der vor einem Jahr vom Salm- ins Sauertal gewechselte Timo Heinz am heutigen Freitag, ab 19.30 Uhr, in Gondenbrett bei Prüm ein Testspiel gegen den Rheinland-Pfalz/Saar-Oberligisten.

Nach vier Partien, in denen er munter durchwechselte und nahezu alle Spieler des rund 30 Akteure umfassenden Gesamtkaders berücksichtigte, setzt FSV-Trainer Peter Rubeck nun mehr auf diejenigen Akteure, die das Zeug haben, um einen Stammplatz in der ersten Mannschaft zu kämpfen: „Es sind 21 Feldspieler, die im Prinzip dafür in Frage kommen.“

Verschiedene Varianten im Kopf

Besonders hart ist der Konkurrenzkampf im Tor: Die bisherige Nummer eins Daniel Ternes liefert sich nach Darstellung von Rubeck ein erbittertes, aber absolut faires Duell mit dem vom SV Mehring gewechselten Philipp Basquit: „Beide pushen sich gegenseitig hoch und sind hochmotiviert. Für einen muss ich mich entscheiden. Noch ist es völlig offen, wer das sein wird.“ Rubeck tüftelt auch noch über der Taktik: „Ich habe verschiedene Varianten im Kopf.“ Ein schnelles Spiel über die Außen wie etwa bei seinen früheren Teams in Trier und Hauenstein zu initiieren, dürfte beim FSV aufgrund des vorhandenen Personals derweil eher schwierig sein.

Körperliche Fitness stellt der 55-Jährige über alles. Entsprechend intensiv waren die ersten zweieinhalb Wochen der Vorbereitung. Langsam aber sicher soll aber auch die Spritzigkeit zurückkommen. Deshalb wurde in dieser Woche nur am Dienstag und am gestrigen Donnerstag trainiert. Mittwoch traf sich der FSV-Tross in Wittlich zum Kartfahren. „So etwas ist gut für die Stimmung und schweißt die Jungs noch mehr zusammen. So ganz nebenbei war es auch noch ein prima Training für die Oberarme“, bilanzierte Co-Trainer Lars Schäfer.

Aliu und Unnerstall fangen länger aus

Während die beiden langzeitverletzten Besart Aliu (Mittelfußbruch) und Marco Unnerstall (ein Muskelbündelriss ist wieder aufgebrochen – sogar die Sportinvalidität droht) in jedem Fall passen müssen, ist der Einsatz weiterer Spieler sowohl gegen Rosport, wie auch am Samstag, ab 16.40 Uhr , im saarländischen Namborn gegen den klassentieferen SC Halberg Brebach offen. Angeschlagen sind aktuell Gianluca Bohr, Marcel Selmane und Nils Habscheid.

Einen Langzeitausfall hat auch der FC Victoria Rosport zu beklagen: Der Luxemburger U19-Nationalspieler Sven Becker laboriert an einer Schambeinverletzung und fällt mindestens ein halbes Jahr lang aus – so die Einschätzung von Trainer Tücks. Mit dabei sein wird in Gondenbrett indes die jüngste Neuverpflichtung – der bereits in Portugal als Profi aktive und aus dem westafrikanischen Guinea stammenden Dedé.

Tücks steigt vom "Co" zum Cheftrainer auf

Für die Rosporter, die unter René Roller (jetzt wieder Assistent) und Tücks als „Co“ in der vergangenen Saison dank einer sensationellen Rückrunde doch noch den Klassenverbleib perfekt gemacht hatten, geht es eine Woche später als in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar wieder um Punkte: Am Sonntag, 6. August, steht das Gastspiel bei Jeff Strassers Fola Esch an. „Primäres Ziel ist der Klassenerhalt. Nach oben bremse ich aber keinen. Wobei eine Platzierung unter den ersten Fünf sicher unrealistisch ist“, so Tücks.

Mit dem bisherigen Engagement seiner Schützlinge in der Vorbereitung ist der aus Bleialf stammende Coach zufrieden. In den Tests wurde aber zum Teil deutlich, dass die deutschen Gegner weiter in der Vorbereitung waren. So gab es nach einem 4:2 gegen Rheinlandligist SG Eintracht Mendig/Bell ein 0:4 gegen den TSV Schott Mainz (Regionalliga Südwest) und zuletzt am Dienstag ein 0:3 beim West-Regionalligisten Alemannia Aachen.

Bereits am Samstag steht für Tücks und seine Rosporter das nächste Vorbereitungsmatch an: In Irsch geht es dann gegen den Bezirksligisten SG Saartal Schoden.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
15.07.2017 - 1.622

Rubeck: "Nur noch Landesliga-Niveau"

Salmrohr verliert auch gegen klassentieferen SC Halberg Brebach - Mehrfeld trifft - Verpflichtung von Prebreza offenbar kein Thema.

20.07.2017 - 1.119

FSV siegt klar - Junge machen Dampf

Salmrohrer 4:1 im vorletzten Test gegen Mosella Schweich - Peter Schädler trifft doppelt - Samstag gegen Röchling 06 Völklingen.

14.07.2017 - 1.032

Das Fernsehen kommt! SG Buchholz ist gefordert

Bezirksligist wird am 25. Juli einen Tor-des-Monats-Treffer nachspielen.

21.07.2017 - 563

Attraktive Absteiger

TAGUNG Traditionsvereine bereichern Oberliga / SV Gonsenheim zum Auftakt gegen Diefflen

12.07.2017 - 505

Topspiel im Mehlental: FCS trotzt Fortuna Köln 1:1 ab

Regionalligist wäre aber fast an schwacher Chancenverwertung gescheitert.

18.07.2017 - 408

Seit dem 1.Juni: Rauchverbot bei Jugendspielen

Auf Fußballplätzen darf bei Begegnungen, in denen Jugendliche unter 16 Jahren aktiv sind, nicht mehr geraucht werden

Tabelle
1. Bernhardsw. 00 0
  SV Zeitlarn 00 0
  Neutraubling 00 0
  Mintraching 00 0
  FC Rosenhof 00 0
  FK Phönix 00 0
  SG FC Maxhütte 00 0
  SV Sallern 00 0
  Pettenreuth 00 0
  VfR Regensbg 00 0
  FC Kosova 00 0
  Oberisling 00 0
  Bad Honnef 00 0
  Siegburg 00 0
  1. FC Spich 00 0
  St. Augustin 00 0
  SC Uckerath 00 0
  TuS Mondorf 00 0
  Siegburg II 00 0
  Borussia Dortmu... 00 0
  Trabzonspor II 00 0
  FC Opladen 00 0
  Azadi Bonn 00 0
  Polonia Bonn II 00 0
  1. FC R'bach III 00 0
  FV Endenich 00 0
  SG Bröltal/Hö... 00 0
  DJK Kürten 00 0
  VfR Bachem III 00 0
  Fischenich III 00 0
  Schwarzhofen 00 0
  Eltville 00 0
  SG RaMa 00 0
  Guntersblum 00 0
  Osthofen 00 0
  Neuhausen 00 0
  SG Wöllstein 00 0
  Monzernheim 00 0
  Meisenheim II 00 0
  SG Eintracht 00 0
  TuS 1900 FL 00 0
  TuS 1900 FL II 00 0
  JSG LaLaGu II 00 0
  Kirner Land III 00 0
  Winzenheim 00 0
  SG Eintracht II 00 0
  TuS 1900 FL III 00 0
  SSV Vingst 00 0
  BW Kerpen 00 0
  Ataspor Porz 00 0
  Höhenhaus 00 0
  TGSV Köln 00 0
  TPSK Köln II 00 0
  Chorweiler 00 0
  MSV Bonn 00 0
  SW Merzbach 00 0
  St. Augustin II 00 0
  SC Kaster 00 0
  SpVg BBT 00 0
  SV Lövenich II 00 0
  SC Brühl II 00 0
  SG Emsbüren III 00 0
  JSG Twist II 00 0
  Höhenhaus 00 0
  Schalke 04 00 0
  Efferener BC 00 0
  JSG Weinsh II 00 0
  Oberdrees II 00 0
  SV Rösrath II 00 0
  Ataspor Porz 00 0
  SV Merkenich 00 0
  SG VfB Rothenst II 00 0
  DJK Weiden 00 0
  JFV Idstein II 00 0
  Wisper Lorch 00 0
  Kiedrich II 00 0
  Auweiler 00 0
  Ründeroth 00 0
  SC Widdig 00 0
  Heimersdorf II 00 0
  Adler Dahl. II (Neu) 00 0
  SpVgg Vochem III 00 0
  FC Flying 00 0
  SC Köln-Kalk II 00 0
  SV Rott 00 0
  W'hammer 00 0
  JFG Hammerse 00 0
  Haidau 08 III 00 0
  FC Vorbach 00 0
  Weiden-Ost II 00 0
  K'thumbach 00 0
  SG Erbendorf 00 0
  SG DJK Neuhaus 00 0
  Haiden.-Vils 00 0
  SG Altenstadt 00 0
  SG Etzenricht 00 0
  SV Riemke 00 0
  FC Ückendorf II 00 0
  SG Tremmersdorf 00 0
  SG Illschwang 00 0
  Königstein II 00 0
  SG TUS Rosenb. II 00 0
  Loderh/Sulzb III 00 0
  SV Kauerhof II 00 0
  FC Großalb. 00 0
  FC Schlicht 00 0
  Gärbershof 00 0
  FV Vilseck 00 0
  SV Raigering III 00 0
  TSV K´bruck 00 0
  Edelsfeld 00 0
  SV Hahnbach II 00 0
  Bernried 00 0
  Oberisling 00 0
  Neutraubling 00 0
  SG Mintraching 00 0
  Neukirchen/B 00 0
  Neustadt/W 00 0
  TuS Hordel II 00 0
  Schloßberg 00 0
  Alt.N´Schwan 00 0
  Weinberg SAD 00 0
  FC Wernberg III 00 0
  A. Mariadorf 00 0
  Aegidienberg 00 0
  FC Adler Meindo... 00 0
  JFC Mondorf 00 0
  SV Rot Weiß H... 00 0
  Spvg. Lülsdorf... 00 0
  SG Aegidienberg... 00 0
  Öttershagen 00 0
  Ziegetsdorf 00 0
  Ziegetsdorf 00 0
  Sirzenich (Auf) 00 0
  SG Veldenz III 00 0
  SG Haag II 00 0
  SG Maring II 00 0
  Lamersdorf 00 0
  DJK 06 Rgbg III 00 0
  SC Uckerath 00 0
  SG Bielstein 00 0
  Heimersdorf II 00 0
  TGSV Köln 00 0
  Geislar 00 0
  TuS Pützchen II 00 0
  SC Widdig II 00 0
  Altenrath 00 0
  SV Bergheim II 00 0
  A.-Bödingen II (Auf) 00 0
  SV Umutspor II 00 0
  Eudenbach II 00 0
  TSV Dreisel II 00 0
  Hilal-Maroc II (Auf) 00 0
  Pulheimer SC II 00 0
  Chamer Land II 00 0
  Schierstein II 00 0
  Saulheim 00 0
  SG GW Wendelsh. 00 0
  SG Bechtolsheim II 00 0
  Brücken 00 0
  Kirner Land II 00 0
  BW Hand II (Neu) 00 0
  VfL L´kusen 00 0
  SV Merkenich 00 0
  SpV Flittard II 00 0
  Chorweiler 00 0
  St. Augustin 00 0
  Dümmlinghaus 00 0
  Frömmersbach 00 0
  Mün.-Sarmsh. II 00 0
  SV Merkenich III 00 0
  Weiershagen II (Neu) 00 0
  SC Villip II (Neu) 00 0
  Azadi Bonn 00 0
  FV Endenich II 00 0
  ISC AlHilal 00 0
  TuS Pützchen 00 0
  TuS Chlodwig II 00 0
  Marienfeld II 00 0
  SF Troisdorf II 00 0
  SV Hellas II 00 0
  1. FSV Köln 00 0
  V. Lülsdorf 00 0
  DJK G´bach 00 0
  FC Rheinsüd V 00 0
186. Siebengebirg II * 06 -4
* JFV Siebengebirge II: 4 Punkte Abzug
ausführliche Tabelle anzeigen