FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 13.03.17 15:03 Uhr|Autor: Andreas Klein (BZ)1.104
Verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre: Ralf Eckert | Foto: Benedikt Hecht
Freiburger FC: Ralf Eckert und Axel Riesterer verlängern
Vertrag mit den Trainern wird um zwei Jahre verlängert
Am Samstag kassierte der Freiburger FC eine heftige Ohrfeige, verlor im Spitzenspiel gegen den FC 08 Villingen 1:6. Doch es gibt auch gute Nachrichten: Die Trainer Ralf Eckert und Axel Riesterer bleiben dem FFC über den Sommer hinaus erhalten.

Ligaunabhängig werden nach Niederlagen Trainer in Frage gestellt, nicht selten auch sofort ausgewechselt. Nun hat der Freiburger FC gezeigt, dass man auch anders reagieren kann, dort geht man genau den anderen Weg. Just nach der 1:6-Heimniederlage im Spitzenspiel der Verbandsliga gegen den FC 08 Villingen wurde bekannt, dass die beiden Trainer Ralf Eckert und Axel Riesterer dem Verein erhalten bleiben. Die im Sommer auslaufenden Verträge wurden um zwei Jahre verlängert. Damit startet das Duo am 1. Juni in seine neunte Saison im Dietenbachsportpark. „Wir machen unser Handeln sicher nicht von Ergebnissen abhängig“, erläutert Vorstandsmitglied Horst Schepputat. Ohne Wenn und Aber werde man den eingeschlagenen Weg mit jungen Spielern weitergehen. „Und dafür sind Ralf Eckert und Axel Riesterer genau die richtigen Trainer“, so Schepputat weiter.

GALERIE Freiburger FC - FC 08 Villingen

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
11.03.2017 - 3.026

FC 08 Villingen feiert 6:1-Kantersieg beim Freiburger FC

Nullachter zeigen sich äußerst effektiv +++ Ali Günes verschießt absichtlich einen Elfmeter

10.10.2016 - 2.540
1

Marco Senftleber: erst Pechvogel, dann Matchwinner

Ralf Eckert und Axel Riesterer stellen neuen Trainerrekord beim Freiburger FC auf

27.01.2014 - 2.383

FFC setzt auf Kontinuität

Freiburger FC verlängert mit seinem bewährten Trainerstab bis 2017 +++ Viktor Sipos kehrt zurück +++ Marc Sandmann wechselt zur Rhodia +++ Ay und Gruber sollen das Förderteam verstärken

14.05.2015 - 1.791

Zweiter Versuch für Freiburger FC am Freitag

Zwei Tage nach Spielabbruch erneut in Balingen ++++ "Müssen das Beste daraus machen"

20.03.2017 - 707

FC Heitersheim verteilt Geschenke

Der Tag der ungenutzten Elfmeter +++ Bahlingen erneut mit starkem Auftritt, aber ohne Punkte +++ Viel Arbeit für Mitterer und Rombach

20.03.2017 - 691

Neustädter Spieler zeigen eine andere Körpersprache

Tobias Urban, der Löffinger Trainer: "unterirdisch, null gar nix"

Tabelle
1. Denzlingen (Auf) 2630 60
2. Villingen (Ab) 2463 59
3. FreiburgerFC (Ab) 2650 59
4. Auggen 266 41
5. SV Linx 2517 40
6. Kehler FV (Ab) 269 37
7. SC Lahr 25-2 36
8. Bad Dürrheim 250 33
9. Kuppenheim 26-11 33
10.
Rielasingen 254 32
11.
Stadelhofen (Auf) 251 31
12.
Endingen 25-6 30
13.
Bühlertal 25-8 28
14.
Neustadt (Auf) 25-19 27
15.
Mörsch (Auf) 24-14 26
16. Pfullendorf (Ab) 24-19 25
17. Waldkirch 25-25 21
18. Solvay Fr. 25-76 8
19. Bötzingen 00 0
ausführliche Tabelle anzeigen