FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 21.04.17 12:15 Uhr|Autor: Sven Hillmer973
Will es nicht auf die letzten Spiele ankommen lassen: Hahn Coach Jürgen Menger (F: Wolfram)
Menger: "Ein klassischer Absturz"
Derby in Kirberg +++ Meso und Hahn unter Druck +++ Abstiegsduell in Eltville
WIESBADEN. Die Gruppenliga hält alle in Atem. Mindestens die Hälfte der Teams kämpft um den Klassenerhalt. Besonders Meso-Nassau steht im Duell gegen Hahn unter Druck. Bereits Freitagabend trifft der SV Wiesbaden auf die SG Hoechst und auch Waldbrunn spielt schon am Samstag gegen Neuenhain.

SV Wiesbaden - SG Hoechst (Fr 20:00)

Der SV Wiesbaden hat einen Lauf. Nur noch sechs Punkte hinter Platz zwei hat man alle Gründe mit breiter Brust in das Abendspiel gegen die SG Hoechst zu gehen. Die Gäste verloren vergangene Woche gegen Waldbrunn, wenngleich man eine ansprechende Leistung bot.

FC Waldbrunn - FV 08 Neuenhain (Sa 15:00)

Der FC Waldbrunn marschiert mit großen Schritten Richtung Meisterschaft. Doch diese Liga beweist eindrucksvoll, dass jedes Spiel erst gespielt werden muss. Der FV Neuenhain hatte zuletzt Niederlagen gegen Beuerbach und Eltville einstecken müssen.

SC Meso-Nassau - TuS Hahn (So 15:00)

Ein Duell mit Endspielcharakter für Meso-Nassau. Punktet die Heimelf nicht, so dürfte es das mit dem Klassenerhalt beinahe schon gewesen sein. Doch nicht nur die Gastgeber stehen unter Druck. Auch der TuS Hahn steht unter Zugzwang. Der Mannschaft von Trainer Jürgen Menger gelang in 2017 noch kein Sieg in der Gruppenliga. Dieser wäre jetzt dringend nötig, soll die Talfahrt vorerst gestoppt werden. Das Kernproblem ist für Jürgen Menger klar: "Uns ist nahezu die komplette Defensive aus diversen Gründen weggebrochen. Aufgrund der personellen Schieflage haben wir eine hohe Belastung und das geht an die Substanz." Mindestens sieben Spieler würden fehlen. "Das ist sehr bitter", so Menger. Weiter sagt er: "Das ist ein klassischer Absturz. So etwas habe ich noch nicht annähernd erlebt. Wir sind in Abstiegsgefahr, aber da müssen wir jetzt durch." Der erfahrene Trainer betont, dass man nun die Nerven in den Griff bekommen müsse. Dem Sonntag blickt Menger trotzdem nicht pessimistisch entgegen: "Einen Auswärtssieg traue ich den Jungs zu."


FC Germania Weilbach - SG Walluf (So 15:00)

Die SG Walluf hat nach zuletzt drei Niederlagen wieder an Boden verloren. Im Kampf um den Klassenerhalt kann jeder Punkt entscheiden. In Weilbach dürfte es nicht einfach werden. Seit fünf Spielen ist die Germania ungeschlagen.


SG Kirberg/Ohren/Nauheim - SV Rot-Weiß Hadamar II (So 15:00)

Für die personell gebeutelte SG Kirberg geht es am Wochenende im Derby gegen Hadamar II. Die Gäste präsentierten sich am letzten Spieltag in Hochform, als man den VFB Unterliederbach mit 7:1 wegfegte. Dennoch rechnet sich die Heimelf ihre Chancen aus. "Wie wollen versuchen das Maximum raus zu holen und wollen mindestens einen Punkt in Kirberg behalten", sagt Pressesprecher Ingo Butzbach.


VfB Unterliederbach - RSV Weyer (So 15:00)

Der VFB Unterliederbach hatte einen Lauf. Doch dieser wurde letzte Woche von Hadamar II gestoppt. Die deutliche Niederlage war ein Dämpfer im Kampf um den Relegationsplatz. Dennoch fehlen immer noch nur vier Punkte. Soll der Abstand nicht größer werden, so ist ein Sieg gegen Weyer Pflicht.


Türk. FC Hattersheim - TuRa Niederhöchstadt (So 15:00)

Mit drei Niederlagen hintereinander ist Niederhöchstadt gewarnt. Nur noch drei Punkte trennen die beiden Klubs aus dem Main-Taunus-Kreis. In den letzten sieben Liga-Begegnungen hat es noch nie ein Remis zwischen Hattersheim und Niederhöchstadt gegeben. Bleibt wohl nur die Frage, wer am Sonntag gewinnt.


Spvgg. Eltville - FSV Hellas Schierstein (So 15:00)

Die Spielvereinigung aus Eltville scheint einen Lauf zu haben. Genau den braucht es zum jetzigen Zeitpunkt der Saison auch. In den letzten Wochen konnte man gegen direkte Konkurrenten wichtige Punkte holen. Hellas verlor am vergangenen Sonntag gegen Beuerbach.


TuS 03 Beuerbach - SV Niedernhausen (So 15:00)

Beuerbach konnte in den letzten fünf Spielen dreimal gewinnen. Keine schlechte Bilanz. Doch diese Siege kommen zu spät. Beim SV Niedernhausen ist die Bilanz spiegelverkehrt. Dort stehen drei Niederlagen aus den letzten fünf Partien zu Buche. Tabellarisch betrachtet ist es eine klare Angelegenheit, doch auch im Hinspiel ging es knapp zu.



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
27.04.2017 - 2.684
1

Bozan verlässt SC Meso-Nassau

Unterschiedliche Auffassungen mit neuem Vorstand sind der Grund

23.04.2017 - 1.561

Die SG Walluf funkt SOS

GRUPPENLIGA: Nach 1:2 in Weilbach Lage immer prekärer +++ Barg, Brox und Hierath gehen +++ Beuerbach und Hellas stark

23.04.2017 - 1.534

Paukenschlag bei Erbenheim

Trainer Tittler hört aus „persönlichen Gründen“ auf +++ Sammelbericht der Kreisliga A Wiesbaden

18.08.2016 - 1.103

,,Auch der TuS Hahn ist kein Über-Team"

Menger drückt auf Euphoriebremse +++ Derby zwischen den Untertaunus-Rivalen TuS Beuerbach und TuS Hahn +++ Eltville muss Massfeller abmelden

27.04.2017 - 809

Das Abstiegsgespenst geht um

Sammelbericht Gruppenliga Wiesbaden +++ Derbytime im Main-Taunus Kreis +++ Hahn weiter im freien Fall +++ Weyer unter Druck

23.04.2017 - 687

Elf-Tore-Spektakel auf dem Spitzkippel

Spitzenreiter FSV 07 siegt 7:4 bei Sonnenbergs Unterbau +++ 1:1 zwischen TSV II und Nord

Tabelle
1. FC Waldbrunn 2951 62
2. Hadamar II 2943 57
3. Unterliederb 2920 53
4. Niedernhause 2917 51
5. Weilbach 295 48
6. SV Wiesbaden 30-1 48
7. Hoechst 29-2 41
8. Hahn 29-2 40
9. Niederhöchst 293 38
10. Türk. Hatt. 29-11 38
11.
08 Neuenhain 30-12 38
12.
Hellas Schi. * (Auf) 298 37
13.
Eltville (Auf) 29-3 37
14. Weyer 29-6 34
15. Walluf 29-12 33
16. Meso-Nassau 29-22 30
17. Beuerbach (Auf) 29-22 23
18. Kir/Ohr/Nau (Auf) 29-54 21
* FSV Hellas Schierstein: 1 Punkte Abzug
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligavorschau
Gruppenliga Wiesbaden
"Diesen Absturz hatte keiner erwartet"
Gruppenliga Wiesbaden - Der 30. Spieltag
Das Abstiegsgespenst geht um
FC Waldbrunn FC WaldbrunnAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Kirberg/Ohren/Nauheim SG Kirberg/Ohren/NauheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV 08 Neuenhain FV 08 NeuenhainAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Türk. FC Hattersheim Türk. FC HattersheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FSV Hellas Schierstein FSV Hellas SchiersteinAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Meso-Nassau SC Meso-NassauAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Hahn TuS HahnAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Spvgg. Eltville Spvgg. EltvilleAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS 03 Beuerbach TuS 03 BeuerbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Walluf SG WallufAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
RSV Weyer RSV WeyerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Hoechst SG HoechstAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Germania Weilbach FC Germania WeilbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuRa Niederhöchstadt TuRa NiederhöchstadtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Niedernhausen SV NiedernhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Wiesbaden SV WiesbadenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfB Unterliederbach VfB UnterliederbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Rot-Weiß Hadamar SV Rot-Weiß HadamarAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Jürgen Menger