FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 14.04.17 13:55 Uhr|Autor: PM / ass2.825
Aktuell Platz 2 in der Torjägerliste: Stefan Schimmer (re.) durfte in der aktuellen Regionalliga-Spielzeit bereits zehn Treffer feiern. F: Schulze
Profi-Avancen abgewehrt: Schimmer verlängert beim FCM
20-Tore-Mann bleibt Regionalligist FC Memmingen erhalten: »Muss von Schritt zu einem Profiverein vollkommen überzeugt sein« +++ Saisonziel: DFB-Pokaleinzug
Seit mehreren Monaten bemüht sich der Fußball-Regionalligist FC Memmingen seinen umworbenen Torjäger Stefan Schimmer für eine weitere Spielzeit im Allgäu zu halten. Nun können der Sportliche Leiter Bernd Kunze und Präsident Armin Buchmann die ersehnte Vertragsverlängerung mit dem 22-jährigen Stürmer bekanntgeben. Der Senkrechtstarter hat für ein weiteres Jahr zugesagt.

"Ich fühle mich in Memmingen sehr wohl und weiß, dass der FCM, mein Trainerteam und unsere tolle Mannschaft erheblich dazu beigetragen haben, dass ich in den letzten Monaten zahlreiche Anfragen von anderen Vereinen erhalten habe", gilt seine sportliche Konzentration weiter voll dem FCM, "da ich aktuell studiere, muss ich von einem nächsten Schritt zu einem Profiverein vollkommen überzeugt sein. Ich freue mich sehr über die Vertragsverlängerung und möchte nun mit dem FC Memmingen unbedingt die 1. DFB-Pokalhauptrunde erreichen." Der Verein würde dem bodenständigen Angreifer einen weiteren Karrieresprung nicht verbauen. "Dieses Versprechen geben wir talentierten Spielern seit vielen Jahren und sind stolz darauf, dass in Memmingen aus- und weitergebildete Talente den Sprung in den bezahlten Fußball schaffen", sagt Buchmann.

Jüngste Beispiele für Karrieresprünge über Memmingen sind Patrick Sontheimer (SpVgg Greuther Fürth), Alexander Hack (FSV Mainz 05) und Jannik Haberer (SC Freiburg). Schimmer, der in Kempten studiert, wechselte im Sommer 2016 zusammen mit Erfolgstrainer Stefan Anderl vom damaligen Bayernliga-Aufsteiger FC Gundelfingen zum FCM. Unter Anderl reifte der Angreifer in den vergangenen vier Jahren zu einem Toptorjäger und gehört aktuell in der Regionalliga Bayern zu den herausragenden Angreifern. Mit bislang 20 Saisontreffern bei 28 Einsätzen liegt er auf dem zweiten Platz der Torschützenliste. Damit trägt der Vollblutstürmer maßgeblich zur herausragenden Spielzeit der Memminger bei.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
10.12.2016 - 4.757

Der »Hoffnungs«-Schimmer

Der Stürmer hat für den FC Memmingen in der Regionalliga bereits 18 Tore erzielt +++ Die deutschen Profiklubs sind längst auf den 22-Jährigen aufmerksam geworden

25.04.2017 - 3.846

Schweinfurt im Finale: Memmingen geht in Pokalkrimi k.o.

Bayerischer Totopokal - Halbfinale: FCM hadert mit vergebenen Chancen und scheitert auch im dritten Anlauf am Einzug ins Endspiel +++ FC 05 fährt nach Burghausen zum K.o.-Match um den DFB-Pokaleinzug

06.02.2017 - 3.163

Trainerteam steht

Nach Anderls Zusage sind beim FC Memmingen weitere Entscheidungen gefallen +++ Köstner übergibt Landesliga-Team und rückt selbst nach oben +++ Schimmer kann sich Verbleib vorstellen

27.04.2017 - 2.486

Maier und Mangler sind die nächsten Neuen

FC Memmingen präsentiert nach dem Pokal-Aus gegen Schweinfurt weitere Neuzugänge

08.01.2017 - 1.297

Den Fans etwas bieten

FC Memmingen will in der laufenden Saison noch einiges erreichen - und kann dabei weiter auf alle Stammkräfte setzen

11.04.2017 - 1.252

Salemovic verlängert beim FC Memmingen

Bester Vorlagengeber der Regionalliga bleibt den Allgäuern erhalten