FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 21.04.17 09:36 Uhr|Autor: Christoph Englmann4.692
Valentin Micheli muss schon wieder operiert werden. Foto: Leifer
Saisonaus: Micheli schwer verletzt
Dem Comeback folgt der nächste Schock
Valentin Micheli wird den Amateuren des FC Bayern München für lange Zeit fehlen. Der 19-Jährige zog sich einen Kreuzbandriss im linken Knie zu und muss unters Messer.

Das ist bitter! Der Mittelfeldspieler hatte sich gerade von einem Kreuzbandriss am rechten Knie erholt, jetzt der nächste Schock: Das Saisonaus für Micheli. Der Youngster feierte erst am 7. April 2017 in Memmingen sein Comeback. Nach der erneuten Hiobsbotschaft droht Micheli sogar die komplette Hinrunde der kommenden Saison zu verpassen. Ein weiterer Nackenschlag für den 19-Jährigen, der bereits in so jungen Jahren vor dem Karriere-Aus steht. 

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
27.04.2017 - 5.915

1860-Hammer: Biero verliert seine rechte Hand

Nach 13 Jahren droht das Aus

27.04.2017 - 1.782

Maier und Mangler sind die nächsten Neuen

FC Memmingen präsentiert nach dem Pokal-Aus gegen Schweinfurt weitere Neuzugänge

27.04.2017 - 780

Schaldings neuer Fokus: Direkter Ligaverbleib

31. Spieltag: Abstiegs-Relegationsduell: SV Schalding-Heining empfängt die SpVgg Greuther Fürth II +++ SVS-Coach Stefan Köck kann personell aus dem Vollen schöpfen

27.04.2017 - 182
1

Nach Pokalaus für den FCM: Schon wieder Schweinfurt

Die Chance auf Revanche

27.04.2017 - 103

U11 Übr. Alligator RR - Der 3. Spieltag

Alle Spiele des 3. Spieltags in der Übersicht

27.04.2017 - 76

Kann Memmingen den Pokalfrust abschütteln?

Der Gegner kommt erneut aus Schweinfurth