FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 09.04.17 11:12 Uhr|Autor: red.239
Kur vor Schluss gerieten die Walldorfer ins Stolpern und mussten sich mit einem Remis gegen den Tabellenführer begnügen. F: Pfeifer
Heiße Schlussphasen in Walldorf und Nöttingen
FCA vergibt 3:0-Führung +++ FCN verliert nach zwei Hoffe-Treffern in der Nachspielzeit
Die Regionalliga-Derbys in Nordbaden hatten es wahrlich in sich. Am Freitagabend hatte der FC Nöttingen die TSG Hoffenheim II am Rand einer Niederlage. Bis in die Schlussminute führte der Tabellenletzte 3:2, verlor aber dennoch. Der FC-Astoria Walldorf führte gegen den Spitzenreiter SV Waldhof Mannheim gar mit 3:0 und musste sich letztlich mit einem Unentschieden begnügen.


FC Nöttingen - TSG 1899 Hoffenheim II 3:4
Nöttingen agierte mutig gegen die favorisierten Hoffenheimer und führte bis zur 90. Minute mit 3:2. Dann folgte jedoch der Einbruch, Geiger per Foulelfmeter und de Mello drehten die Partie noch zum 3:4.

Schiedsrichter: Mario Schmidt (Pr. Gladbeck) - Zuschauer: 607
Tore: 0:1 Prince Osei Owusu (15.), 1:1 Niklas Hecht-Zirpel (31.), 2:1 Niklas Hecht-Zirpel (56. Foulelfmeter), 2:2 Simon Lorenz (69.), 3:2 Eray Gür (72.), 3:3 Dennis Geiger (90. Foulelfmeter), 3:4 Joao Klauss de Mello (93.)


FC Astoria Walldorf - SV Waldhof Mannheim 3:3
Solak traf in seiner ersten Partie von Beginn an zur Führung. Walldorf setzte noch zwei Treffer drauf, konnte das 3:0 gegen den Waldhof aber nicht ins Ziel retten. Nennhuber glich in der 93. Minute für den Spitzenreiter aus.

Schiedsrichter: Christof Günsch (Battenberg (Eder)) - Zuschauer: 2.300
Tore: 1:0 Harun Solak (13.), 2:0 Nicolai Groß (27.), 3:0 Marcus Meyer (48.), 3:1 Benedikt Koep (52.), 3:2 Gianluca Korte (83.), 3:3 Kevin Nennhuber (93.)

GALERIE FC Astoria Walldorf - SV Waldhof Mannheim

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
25.04.2017 - 2.209

Diesmal droht ein Massen-Abstieg

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass in fast allen Ligen mit Mainzer Beteiligung jeweils vier Mannschaften runter müssen

25.04.2017 - 673

Ersatztorhüter des SSV Ulm 1846 Fußball garantiert den 2:1-Sieg in Koblenz

Mustafa Özhitay bewacht das Tor des Regionalligisten vorbildlich und garantiert den 2:1-Erfolg

23.04.2017 - 581

Buckenberg gewinnt Kellerduell

Spöck rutscht nach 0:1-Niederlage auf direkten Abstiegsplatz +++ Rückstand der Fortunen auf Rang zwei steigt auf 5 Zähler +++ Birkenfeld trumpft weiter auf +++ Top 3 alle siegreich

24.04.2017 - 539

Erneuerter Führungswechsel

Gartenstadt gewinnt Spitzenspiel gegen Bammental +++ Neckarau deklassiert Mühlhausen

23.04.2017 - 392

KSC II und Sandhausen II machen großen Schritt

CfR verliert überraschend in Offenburg +++ Walldorf knöpft Balingen einen Punkt ab +++ Neckarelz beendet Durststrecke

22.04.2017 - 147

Walldorfer Befreiungsschlag

3:0 gegen FCK II +++ Waldhöfer Pflichtsieg +++ Nöttinger Heimniederlage

Tabelle
1. SV Waldhof 3324 70
2. Elversberg 3332 69
3. Saarbrücken 3218 60
4. Hoffenheim II 3232 55
5. Steinbach 3218 55
6. TuS Koblenz (Auf) 327 51
7. KSV Hessen 32-2 48
8.
SSV Ulm 1846 (Auf) 322 46
9.
Worma. Worms 325 44
10. VfB Stuttg. II (Ab) 32-6 42
11.
FCA Walldorf 32-10 40
12.
Offenbach * 3210 38
13. Pirmasens 32-17 36
14. Stg. Kickers (Ab) 33-7 35
15. FC Homburg 32-18 35
16.
Eintr. Trier 33-12 32
17.
Watzenborn (Auf) 32-21 32
18.
FC K´lautern II 32-12 30
19. Nöttingen (Auf) 32-43 22
* Kickers Offenbach: 9 Punkte Abzug
ausführliche Tabelle anzeigen