FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 27.03.17 08:07 Uhr|Autor: Presseabteilung 1. FC Schweinfurt
49
Marius Willsch hält Schweinfurt die Treue. F: Schweinfurt 05

Ex-Löwe Willsch verlängert in der Regionalliga

"Fühle mich rundum wohl"
FC Schweinfurt 05 - Neben Steffen Krautschneider und Nicolas Görtler hat nun auch der Rechtsaußen Marius Willsch seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert.

„In den vergangenen Monaten habe ich mich sehr gut in Schweinfurt eingelebt und fühle mich rundum wohl. Ich bin froh darüber, noch ein weiteres Jahr beim FC zu bleiben und hoffe, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, die ambitionierten Ziele des Vereins zu erreichen“, kommentiert Marius Willsch seine Vertragsverlängerung.

Seit seinem Wechsel an den Main hat Marius in 21 Spielen fünf Tore erzielt und konnte weitere sechs Tore vorbereiten. Der bei den Löwen in München ausgebildete Mittelfeld-Spieler wechselte über Unterhaching und Saarbrücken nach Schweinfurt und kommt in seiner Karriere auf insgesamt 58 Drittliga- und 113 Regionalligaspiele.

Gerd Klaus: „Wir freuen uns natürlich sehr über die Vertragsverlängerung. Marius tut uns mit seiner Schnelligkeit und Erfahrung gut und passt zudem auch charakterlich sehr gut zu uns“.

 

Markus Wolf: „Willi ist ein herausragender Spieler der uns sofort weiterhelfen konnte. Ich bin sehr froh, dass er bei uns in Schweinfurt bleibt und uns bei unseren Zielen unterstützen wird. Es ist schön zu sehen, dass er sich in so kurzer Zeit voll mit dem FC identifiziert“.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
25.05.2017 - 2.595

Premierentitel perfekt: Schweinfurt löst DFB-Pokalticket

Bayerischer Totopokal - Finale: 2009, 2010, 2011, 2013 und 2017: Wacker Burghausen scheitert auch bei seiner fünften Finalteilnahme

15.05.2017 - 2.219

Schweinfurt krallt sich Alexander Eiban

Klassekeeper von Wacker Burghausen kickt künftig für den ambitionierten Ligakonkurrenten

25.05.2017 - 1.151

Memminger Zahlenspiele

Schimmer verpasst nur ein Training, Lutz ist der Senkrechtstarter und die Spielweise schlägt sich in der Fairplay-Tabelle nieder

23.05.2017 - 1.066

Berufliche Pläne haben Vorrang: Schneider verlässt FC 05

23-jähriger Schlussmann geht den Weg Richtung Profifußball nicht mit und wechselt zum ambitionierten Landesligisten TSV Abtswind

26.05.2017 - 972

Regionalliga-Releganten starten später in die Saison 17/18

Modifizierter Spielplan: Die Regionalliga Bayern beginnt regulär am 14./15. Juli, die Relegations-Teilnehmer legen aber erst am 25./26.Juli los

25.05.2017 - 573

Reiner Geyer kehrt zum Club zurück und coacht die U21

53-jähriger Ex-Profi löst Fabian Adelmann ab +++ Bis März 2016 Co-Trainer bei Bundesligist Eintracht Frankfurt