FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 16.04.17 09:00 Uhr|Autor: lst330
Andreas Biederer (in Rot) und die DJK Rettenbach unterlagen in Kleinwinklarn mit 0:4. F: Fleischmann
Rettenbach verliert in Kleinwinklarn
0:4-Auswärtspleite der DJK beim Rangzweiten +++ Kleinwinklar war einfach zu stark
Kleinwinklarn – Rettenbach 4:0

Im letzten Spiel vor der Winterpause konnte die DJK Rettenbach (24) mit einem 6:1-Überraschungserfolg gegen den Rangzweiten aus Kleinwinklarn (43) aufwarten. Auch ohne Weinzierl, Zierer und P. Auburger wollten die Rettenbacher im Rückspiel für eine erneute Überraschung sorgen. Daraus wurde allerdings nichts.



Die Gäste versuchten auf dem kleinen Platz von Beginn an die Räume eng zu machen, die Hausherren in Zweikämpfe zu verwickeln, um sie vom eigenen Tor fernzuhalten. „Das klappte bis zur 39. Minute sehr gut. Bis dahin gab es vor beiden Toren nichts Nennenswertes zu berichten. Dann haben wir aber einmal geschlafen“, erläuterte Rettenbachs Trainer Günther Zistler. Marco Di Giorgi nützte seine Chance zur 1:0-Pausenführung.

Rettenbach griff im zweiten Durchgang früher an, stand höher, riskierte mehr. „Durch einen individuellen Fehler bestraften wir uns mit dem zweiten Gegentreffer“, so Zistler weiter. Fisnik Leka (52) sorgte für den zweiten Treffer des Favoriten. Die weiteren Tore steuerten erneut Di Giorgi (77.) und Tobias Leitl (89.) bei.

Günther Zistler: „Das war nicht unser Spiel. Aufgrund der zweiten Halbzeit war der Sieg der Hausherren auch von der Höhe her verdient. Kleinwinklarn war in der Offensive brandgefährlich und wir waren einfach nicht in der Lage deren Defensive unter Druck zu setzen!“

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.04.2017 - 630

Die ELF DER WOCHE aus Cham/Schwandorf

Wer hat es diese Woche geschafft: Wir sagen, wer aus dem Kreis Cham/Schwandorf dabei ist!

26.04.2017 - 428

Die ELF DER WOCHE aus Cham/Schwandorf

Wer hat es diese Woche geschafft: Wir sagen, wer aus dem Kreis Cham/Schwandorf dabei ist!

23.04.2017 - 329

Sechs gewonnene Punkte im Abstiegskampf

Das Abstiegsgespenst bleibt Dauergast in Rettenbach.

27.04.2017 - 192

Hängt der SC Kleinwinklarn seinen Verfolger ab?

Im Heimspiel gegen die SG Niedermurach/Pertolzhofen kann der Sportclub einen riesigen Schritt in Richtung Aufstiegsrelegation machen. Gewinnt die Rüdiger-Elf nicht, könnte der SV Obertrübenbach sein Meisterstück perfekt machen.

24.04.2017 - 148

Rettenbach mit Heimniederlage

Katastrophale Chancenverwertung rächt sich +++ 1:3-Heimpleite gegen Alten- und Neuenschwand

26.04.2017 - 136

SSV Schorndorf verliert erneut

In Atzenzell/Sattelbogen muss sich der SSV Schorndorf erneut geschlagen geben. Die Abstiegsschlinge wird immer enger um den Hals des SSV.