Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 06.04.17 14:49 Uhr|Autor: Schwäbische Zeitung / Von Markus Prinz167
Der SV Deuchelried (rechts: Michael Burkhart) muss am Sonntag in Weiler ran. Foto: Josef Kopf

Deuchelrieder Kicker schwimmen auf Erfolgswelle

Fußball-Kreisliga B. SVD muss am Sonntag nach Weiler

Leutkirch / mpr - Nach dem perfekten Start in die Rückrunde der Fußball-Kreisliga B VI mit Derbysiegen gegen den ASV Wangen und den TSV Opfenbach stehen die Deuchelrieder weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz.Am kommenden Sonntag um 15 Uhr gastiert der Tabellenführer bei der Landesligareserve des FV Rot-Weiß Weiler.



Mit einer guten Wintervorbereitung hat der SV Deuchelried den Grundstein für einen erfolgreichen Rückrundenauftakt gelegt. "Wir haben unsere Vorbereitungsspiele allesamt gewonnen und sind von Verletzungen verschont geblieben", sagt der Deuchelrieder Trainer Lukas Waggershauser.

Siegesserie begonnen

Die Siegesserie hielt auch in den ersten beiden Pflichtspielen des neuen Jahres an. Zum einen wurde das "schwierige" Lokalderby gegen den ASV Wangen gewonnen und auch das "sehr hitzige" Duell gegen TSV Opfenbach. Mit dieser Punktausbeute grüßt der SVD weiterhin vom Platz an der Sonne, dicht gefolgt von dem Quartett aus Gebrazhofen, Maierhöfen II, Haslach und Waltershofen.

"Wir wussten schon vor Saisonbeginn, dass die Liga in dieser Saison stärker sein wird", sagt Waggershauser. Für ihn haben von den ersten fünf Mannschaften alle das Zeug Meister zu werden, aber die beste Ausgangssituation attestiert er dem SV Maierhöfen-Grünenbach II. "Er hat durch das Nachholspiel die Möglichkeit, sich an die Tabellenspitze zu setzen, und ist daher der Favorit."

Hinspiel 2:5 verloren

Am kommenden Sonntag hat der SVD in Weiler eine große Chance sich vorne ein wenig abzusetzen, wenn zeitgleich der Tabellenzweite Gebrazhofen auf den Dritten Maierhöfen trifft. Für Waggershauser ist das Spiel in Weiler aber kein Selbstläufer. Nur ungern erinnert er sich an die Hinrundenpartie. "Da wurden wir von einem starken FV Weiler klassisch ausgekontert und haben 2:5 verloren."

Die zweiten Mannschaften sind in diesen Ligen immer schwer einzuschätzen, da man nie so recht weiß wer von den ersten Mannschaften dazu stößt. Jedoch spielt Weilers "Erste" um den Aufstieg in die Verbandsliga und wird da sicherlich einen starken Kader benötigen und ungern Spieler abgeben. "Wir schauen uns am Samstag das Spiel von Weilers ersten Mannschaft an, da werden wir dann schon sehen, wer am Sonntag noch in Frage kommt, gegen uns zu spielen", sagt Lukas Waggershauser.

Die Spiele

Sonntag, 9. April, 13.15 Uhr

SV Oberzell II – SV Immenried

Sonntag, 9. April, 15 Uhr

FC Wuchzenhofen 06 – SV Aichstetten

SV Gebrazhofen – SV Maierhöfen-Grünenbach II

FV Weiler II – SV Deuchelried

TSV Opfenbach – ASV Wangen

SV Edelweiß Waltershofen – TSG Rohrdorf

SV Arnach – SGM Herlazhofen-Friesenhofen

SV Karsee – SV Horgenzell

Sonntag, 9. April, 17 Uhr

SV Haslach – Kleinhaslacher SC

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.06.2017 - 2.353

Die Elf des Jahres (Saison 16/ 17) im Bezirk Bodensee

Elf des Jahres: Bezirksliga, Kreisliga A1, Kreisliga A2, Kreisliga A3, Kreisliga B1, Kreisliga B2, Kreisliga B3, Kreisliga B6, Kreisliga Damen

06.06.2017 - 1.909

Der Mann, der beim FV Weiler die Tore macht

Kevin Bentele ist zum zweiten Mal hintereinander Torschützenkönig in der Fußball-Landesliga - "Mission Relegation" startet am Mittwochabend

07.06.2017 - 1.731

Weiler scheitert bereits in Runde eins

Relegation zur Fußball-Verbandsliga: FV RW Weiler verliert in Oberzell gegen den SKV Rutesheim mit 1:2

11.06.2017 - 951

In Unterzahl den Abstieg in die B-Liga vermieden

Fußball-Relegation: TSV Stiefenhofen schafft nach 2:1-Erfolg über den SV Gebrazhofen den Klassenerhalt

09.06.2017 - 505

TSV Stiefenhofen ist voll fokussiert auf die Relegation

02.06.2017 - 317

SV Gebrazhofen: Charaktertest im Derby

Fußball-Kreisliga B: SVG muss in Waltershofen siegen, um den Relegationsplatz zu erreichen

Tabelle
1. SV Deuchelr 2659 62
2. SV Gebrazhof 2650 58
3. Maierh./Grün II (Ab) 2630 57
4. SV Waltersho 2630 50
5. SV Haslach W 2622 44
6. SV Arnach 26-1 37
7.
ASV Wangen 26-10 37
8.
FV Weiler II (Ab) 26-10 35
9. SGM Her/Frie 26-12 28
10. TSG Rohrdorf 26-21 27
11. TSV Opfenba 26-23 26
12. FC Wuchzenho 26-26 25
13. Aichstetten 26-43 21
14. Kleinhaslach 26-45 8
15. TSV Ellhofen 00 0
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligavorschau
Kreisliga B Bodensee Staffel 6
Meisterporträt SV Deuchelried: Mit einer tollen Teamchemie zum Titel
Die Elf des Jahres (Saison 16/ 17) im Bezirk Bodensee
In Unterzahl den Abstieg in die B-Liga vermieden
SV Deuchelried SV DeuchelriedAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Haslach (Wangen) SV Haslach (Wangen)Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SGM SV Herlazhofen/SG Friesenhofen SGM SV Herlazhofen/SG FriesenhofenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Opfenbach TSV OpfenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Ellhofen TSV EllhofenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Gebrazhofen SV GebrazhofenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Wuchzenhofen FC WuchzenhofenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Edelweiß Waltershofen SV Edelweiß WaltershofenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSG Rohrdorf TSG RohrdorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ASV Wangen ASV WangenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Aichstetten SV AichstettenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Arnach SV ArnachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Kleinhaslacher SC Kleinhaslacher SCAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Maierhöfen/Grünenbach SV Maierhöfen/GrünenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Rot-Weiß Weiler FV Rot-Weiß WeilerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen