FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 19.03.17 20:00 Uhr|Autor: red.217
F: Rieckmann
Derby-Star des Jahres - Kandidat 1: Der Krampf zum Sieg
Sechs tolle Derby-Stars haben wir ausgewählt, ab Dienstag können die User über den Sieger abstimmen. Der Sieger erhält einen 300-Euro-Gutschein von der Sportartikel-Fabrik Derbystar.

Kandidat 1: Robert Sczegula, FV Erkner, FuPa Brandenburg


FV Erkner 1920 - Storkower SC
LL Süd | 6.120


Der Klassiker im Landkreis

Der Vorschlag von Robin:

Die Spielzeit 2016/17 ist bereits die zweite Spielzeit hintereinander, in der die beiden unmittelbaren  Nachbarn Storkow und Erkner gegeneinander spielen. Beide Vereine sehen diese Spiele als Derby an  - und die bisherigen Spiele waren immer knapp und umkämpfte Angelegenheiten. Hinzu kam das brisante Bruderduell der Sergels, welches immer für einen nötigen Spannungsschub sorgte. Dieser Fußballkampf verlangt beiden Mannschaften die letzten Kraftreserven ab.

So auch bei dem diesjährigen Rückrundenspiel. Zu erkennen ist dies unzweifelhaft am Spielverlauf. Der FV Erkner hatte sich in der Winterpause verstärkt. So holte man den noch jungen und im Männerfußball unerfahren Robert Sczegula. Dieser ehrgeizige Sportsmann wechselte vom TSV Rudow ins Erich Ring Stadion, enttäuscht von seiner letzten Station, bei der er nur knappe 20 Minuten auf dem Platz zeigen durfte, was in ihm steckt. Mit dieser Verbitterung startete er auch in Wintervorbereitung und erarbeitete sich in dieser harten Phase der Saison nun endlich den langersehnten Stammplatz. Sczegula zeigte sich in den Trainingseinheiten zwar als dynamisch aktiv, wobei aber die Durchschlagskraft vor dem Tor fehlte. Im Spätwinter geführten Duell beider Teams, merkte man von Beginn an die Motivation der Storkower, die früh und bissig in der gegnerischen Hälfte pressten. So gelang ihnen auch die frühe Führung durch zwei Treffer.

Die Erkneraner steckten nicht auf und glichen im späteren Spielverlauf wieder aus. Storkow ging durch einen erneuten Treffer mit 3:2 in Führung, anschließend fiel abermals der Ausgleich. Doch damit nicht genug, unzufrieden mit dem bisherigen Spielstand kam nun die große Aktion des Nachmittags.

Die 86‘ Minute lief und Sczegula wird wurde im Strafraum angespielt. Gekonnt kontrollierte er den schwierigen Ball, drehte sich unnachahmlich und schloss mit einem Seitfallzieher wie aus dem Fußballlehrbuch ab und der Ball zappelte im Netz, sein zweiter Treffer in diesem Derby. Der gegenerische Torhüter war chacenlos und musste verzweifelt feststellen, dass er zum vierten Mal an diesem Nachmittag geschlagen war.

Doch der erwartete Torjubel Szcegula blieb aus und er riss auf dem Boden sein linkes Bein schnurgerade in Höhe. Er hatte einen Krampf. In der Folge musste nun der Held des Spiels schmerzverzerrt, aber mit einem Lächeln im Gesicht ausgewechselt werden. Er hatte sich komplett für das Team aufgeopfert. Den Titel "Mann des Tages" und die Bierdusche in der Kabine hatte er sich verdient. Perfektes Debüt für seinen neuen Club in seinem ersten Derby. 

Voting-Start und Ablauf:

Dienstag, 21. März, um 18 Uhr  --> Derbystar beginnt mit der Vorstellung der sechs Kandidaten. Jeden Tag stellt das Unternehmen eine Geschichte vor.

Montag, 28. März, um 18 Uhr: Das Voting beginnt auf der Facebook-Seite von Derbystar.

Dienstag,29. März, um 18 Uhr: Ende des Votings. Der Derby-Star, der die meisten Votes erhalten hat, gewinnt für seinen Verein einen Gutschein in Wert von 300 Euro.

Alles Derby-Star des Jahres:

++++++++

Neue Aktion:

Wir tauschen Foto gegen Ball!

Wir wollen eure Fußballfotos sehen – genauer gesagt die Schnappschüsse, bei denen ihr einen Derbystar-Ball vor die Linse bekommen habt. Jede Woche tauschen wir einen Derbystar-APUS-TT in eurer Wunschfarbe gegen das beste Bild, das uns unter der Woche erreicht hat. Außerdem küren wir aus den siegreichen Wochenbildern unser Foto des Monats. Der Monatssieger bekommt zusätzlich einen Gutschein im Wert von 100 Euro.

So könnt ihr mitmachen:

1.      Schickt uns euer Foto an marketing@hartplatzhelden.de.

2.      Versichert, dass ihr selbst das Foto aufgenommen habt und die Rechte an dem Bild besitzt.

3.      Willigt ein, dass DERBYSTAR und die Hartplatzhelden euer Foto auf Instagram und Facebook mit eurem Namen veröffentlichen und teilen dürfen.

Aktionsstart: 24. März

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
27.03.2017 - 266

Wacker Ströbitz behält weiße Rückrunden-Weste

MIT VIDEOS + GALERIEN: Topteams der Landesliga Süd können alle Punkten

27.03.2017 - 154

FV Erkner findet gegen Kolkwitz in die Erfolgsspur zurück

Der FVE kann das Heimspiel in der Landesliga Süd gegen den Kolkwitzer SV knapp für sich entscheiden

28.03.2017 - 66

Erkner II macht halbes Dutzend gegen Petershagen II voll

MIT GALERIE: Der 20. Spieltag der Kreisoberliga in der Übersicht: 6:1-Heimsieg für FVE gegen Blau-Weiße Reserve | Victoria Seelow und FC Eisenhüttenstadt verbuchen Siege