Vereinsverwaltung
Suche
Montag 17.04.17 19:57 Uhr |Autor: RP / aeg 456
Co-Trainer und zwei Zugänge für Veen
Der A-Ligist rüstet für die nächste Spielzeit auf.
Die ersten beiden Zugänge kann A-Ligist Borussia Veen vermelden. Der 20-jährige Nico Scholten schließt sich zur kommenden Saison der Mannschaft von Trainer Christian Hauk, der auf Ulf Deutz folgt, an. Der vielseitig einsetzbare Offensivakteur gehörte zuletzt dem Kader des SV Hönnepel/Niedermörmter II an.

Da er im Winter keine Freigabe von Hö./Nie. erhalten hatte, sitzt Scholten in der Rückserie eine Sperre ab. Zudem kommt Innenverteidiger Adrian Korte (18) aus der A-Jugend des SV Menzelen zu den "Krähen". Und Hauk bekommt in der Spielzeit 2017/18 Unterstützung bei der Trainingsarbeit. Der 32-Jährige Lars Hermans wird den B-Ligisten TuS Borth verlassen und sein Co-Trainer.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
12.03.2013 - 902

Die Top-Elf der Woche in den Moerser Kreisligen

Hohenbudberg gibt Rote Laterne ab und bringt gleich drei Spieler durch

25.04.2017 - 389

Moers: Die Top-Elf der Woche

Alle Kreisligen wurden ausgewertet

26.04.2017 - 298

Robin Morawa - ein Neuanfang vor der Haustür

In Budberg ist der ehemalige Spieler des SV Orsoy nach seinem Wechsel noch beschäftigungslos

25.04.2017 - 240

Veen liegt mit 11:0 vorne - Spielabbruch

Gegner VfL Repelen hatte nur noch sechs Spielerinnen

28.04.2017 - 73

Ausblick: die Liveticker am Wochenende

Alle eingetragenen Liveticker am Wochenende 28. April bis 30. April 2017