FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 10.01.17 09:37 Uhr|Autor: Wittlager Kreisblatt393
Ungeschlagen blieb Bohmte mit (von links stehend) Robin Röcker, Daniel Noldt, Claas Seidel und Dennis Klages sowie (kniend) Mert Demirci, Luca Oevermann, Sebastian Langanke und Rene Frese. Foto: Peter Hilbricht
Bohmte als Favorit zum Titelgewinn
Altkreismeister durch 5:2 gegen Wimmer/Lintorf – Große Kulisse, guter Fußball und faire Spiele
Hallenfußball-Altkreismeister wurde der favorisierte Bezirksligist TV Bohmte durch einen ungefährdeten 5:2-Endspielsieg über Überraschungsfinalist SG Wimmer/Lintorf. Titelverteidiger Hunteburger SV wurde Dritter nach einem 9-Meter-Schießen gegen SG Ostercappeln/Schwagstorf.

TuS Bad Essens Turnierleiter Thomas Krawzak zog angesichts der gefüllten Sporthalle ein positives Fazit. „Die drei Turniere sind sehr gut verlaufen. Die Zuschauer sind auf ihre Kosten gekommen, denn kein Spiel blieb ohne Tore, und es wurde sehr fairer Hallenfußball geboten.“

In 16 Spielen der zwei Vorrundengruppen wurden 48 Tore erzielt. Vornehmlich in der Gruppe B gab es enge Ergebnisse bei spannendem Fußball in ausgeglichenen Spielen. Erst im letzten Duell zwischen dem Hunteburger SV und VFG Bohmte fiel die Entscheidung über den Sieg in der Gruppe A zugunsten des HSV mit einem 2:0. Um den begehrten zweiten Rang setzte sich SG Ostercappeln/Schwagstorf nach einem gerechten 2:2 dank Nervenstärke im Entscheidungsschießen mit 2:1 gegen Ausrichter TuS Bad Essen durch. SC Herringhausen verlor alle vier Gruppenspiele.

In der Gruppe B behauptete sich TV Bohmte umkämpft gegen SG Wimmer/Lintorf (2:0) und FC Sultan Spor (2:1) und erzielte ein 1:1 gegen den TSV Venne, der mit insgesamt drei Unentschieden ausschied. Gruppenzweiter wurde überraschend Wimmer/Lintorf nach dem entscheidenden 2:0 gegen Sultan Spor.

Im ersten Halbfinale trotzte SG Wimmer/Lintorf dem Titelverteidiger Hunteburger SV ein beachtliches 1:1 ab und setzte sich im Entscheidungsschießen dank der Glanzparaden von Torhüter Johanniemann mit 2:1 durch. Im zweiten Halbfinale behauptete sich TV Bohmte durch Tore von Luca Oevermann und Mert Demirci (2) glatt 3:0 gegen Ostercappeln/Schwagstorf. Im 9-Meter-Schießen um den dritten Turnierplatz siegte Hunteburg mit 4:3 gegen Ostercappeln/Schwagstorf.

Im Endspiel dominierte Bohmte die SG Wimmer/Lintorf, die zwar schnell durch Sebastian Unlandherm mit 1:0 führte, doch im Gegenzug egalisierte Claas Seidel zum 1:1. Der Bezirksligist hielt sich an die Weisung von Trainer Nihat Derya und legte das Spiel breit an. Die Folge waren drei weitere Tore zum 4:1 zur Halbzeit. Robin Röcker netzte aus kurzer Entfernung zum 2:1 ein. Sekunden später hämmerte Rene Frese den Ball zum 3:1 ins Netz. Frese schoss mit dem Halbzeitpfiff seinen zweiten Treffer zum 4:1 und war nach der Pause zum 5:1 erfolgreich. SG-Angreifer Heinrich Michel verkürzte kurz vor dem Abpfiff zum 5:2-Endstand.

Alle Ergebnisse und Infos: http://www.fupa.net/liga/altkreismeisterschaft-in-bad-essen

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
04.01.2017 - 2.444

Tor des Monats - Dezember 2016

Wähle jetzt das FuPa.tv-Tor des Monats aus Osnabrück, Emsland und Bentheim +++ Nominiert sind Phil Wissmann (Bippener SC), Malte Dransmann (Hagener SV), Jan Oelgeschläger (Gaste Hasbergen), Kodo Nguessan Pascal (Spvg. Fürstenau) und Carsten Gottwald (FC Bissendorf)

20.01.2017 - 2.402

Players Party: Schleibaum erhält Ehrenpreis

Dzinic und Meyer zu Farwig geehrt - Niedermarker Herren und Glaner Frauen ausgezeichnet - Ausgelassene Stimmung im Alando Palais

12.01.2017 - 677

Das ist das FuPa-Team: Reporter & Ligaverwalter

Das sind die Gesichter hinter FuPa in Osnabrück (Stadt/Land) +++ Teil 2: Reporter und Ligaverwalter

19.01.2017 - 631

FuPa Wintercheck: TV 01 Bohmte

Heute im Interview: Nihat Derya

21.01.2017 - 585

SG Ostercappeln/ Schwagstorf: Starke Gegner

VGH-Hallen-Cup mit Bezirksligisten und Landesligist SC Melle

22.01.2017 - 584

Players Party Osnabrück: Die besten Bilder

Feier im Alando Palais: Die Ehrungen und die Jubelbilder aller Beteiligten

Finale
SG Wimmer
Sieger 1.Halbfinale
TV Bohmte
Sieger 2.Halbfinale
2:5
Spiel um Platz 3
Hunteburg
Verlierer 1. Halbfinale
SG Ostercappeln
Verlierer 2. Halbfinale
5:4
Halbfinale
Hunteburg
Sieger Gruppe A
SG Wimmer
Zweiter Gruppe B
1:3
TV Bohmte
Sieger Gruppe B
SG Ostercappeln
Zweiter Gruppe A
3:0
Gruppe A
1.Hunteburger SV47 9
2.SG Ostercappeln / SV Schwagsto42 7
3.TuS Bad Essen42 7
4.VFG Bohmte e.V.4-3 6
5.SC Herringhausen4-8 0
Gruppe B
1.TV 01 Bohmte33 7
2.SG Wimmer / Lintorf30 4
3.TSV Venne30 3
4.FC Sultan Spor Bad Essen3-3 1
Interessante Links
Allgemeines
Altkreismeisterschaft in Bad Essen
Jagd unter dem Dach auf Hunteburg
Budenzauber packt den Altkreis
VFG Bohmte e.V. VFG Bohmte e.V.Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Wimmer SV WimmerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Venne TSV VenneAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Schwagstorf SV SchwagstorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
OFV Ostercappeln OFV OstercappelnAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfL Lintorf VfL LintorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Hunteburger SV Hunteburger SVAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Herringhausen SC HerringhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TV 01 Bohmte TV 01 BohmteAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Sultan Spor Bad Essen FC Sultan Spor Bad EssenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Bad Essen TuS Bad EssenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen